Beste Reisekamera 2022 đŸ„‡ Top 10 Kameras fĂŒr unterwegs

Welche ist die beste Reisekamera? Du verreist bald und willst die schönsten Augenblicke deiner grossen Reise festhalten? Willst du auf Safari gehen? In diesem Fall brauchst du einen langen Zoom. Möchtest du nachts Szenen von der Stadt mit einzelnen Straßenlampen und einem GebĂ€ude aufnehmen? Ein großer Sensor und ein schnelles Objektiv sind hier geeigneter. In diesem Artikel haben wir dir eine Reihe von Kameras zusammengestellt, die Top-Spezifikationen bieten, ohne dass du einen zweiten Koffer benötigst.

Beste Reisekamera Test und Vergleich
Wir helfen dir durch die Qual der Wahl unter den Reisekameras.

Vielleicht liest du das und denkst: „Mein Telefon hat das alles schon“. Aber eine gute Reisekamera kann eine bessere BildqualitĂ€t, eine weitaus grĂ¶ĂŸere kompositorische FlexibilitĂ€t und eine viel bessere manuelle Steuerung bieten. In vielen FĂ€llen bieten sie sogar alle drei Vorteile gleichzeitig.

In diesem Leitfaden wĂ€hlen wir einige verschiedene Arten von Kameras aus, die fĂŒr deinen nĂ€chsten Urlaub genau richtig sind. Egal, ob du so leicht wie möglich reisen möchtest, oder es dir nichts ausmacht, ein wenig mehr mit dir herumzutragen. Wir zeigen dir hier die besten Reisekameras fĂŒr jedes Abenteuer. Falls du noch etwas Zeit hast, dann lies doch nachher noch unsere beiden Anleitungen zur Reisefotografie und StĂ€dtefotografie mit vielen tollen Tipps. Damit bist du dann wirklich perfekt ausgerĂŒstet!

Wie entscheide ich mich fĂŒr die richtige Reisekamera?

Zuerst solltest du dir ĂŒberlegen, welche Art von Kamera du auf deine Reisen mitnehmen willst. Die beste Reisekamera fĂŒr dich ist nicht die beste Lösung fĂŒr jemand anderen. FĂŒr viele wird eine sperrige DSLR– oder spiegellose Kamera zu umstĂ€ndlich sein. So ist eine kompakte Premium-Kamera mit langem Zoom die beste Wahl fĂŒr viele. Ich beschreibe dir hier einmal die Einsatzgebiete. Wo findest du dich?

WĂ€hle eine Kompaktkamera, wenn diese Punkte zutreffen:

  • Du brauchst einen Zoom der mehr her gibt als dein Smartphone
  • Klein und handlich soll sie sein, schnell verstaubar mit wenig Gewicht
  • Du willst die BlitzinentsitĂ€t und ein paar Einstellungen selbst machen können
  • Eine Durchschnittliche BildqualitĂ€t reicht dir aus, solange du die Bilder anstĂ€ndig in guter QualitĂ€t am Bildschirm ansehen oder in einem Fotobuch drucken lassen kannst.
  • Du kommst mit einem kleinen Sucher und Bedienelementen gut zurecht

WĂ€hle eine Spiegelreflex oder Systemkamera

  • Du interessierst dich fĂŒr Fotografie und möchtest in diesem Bereich weiter wachsen. Könnte es gar ein Hobby oder Beruf werden?
  • Scharfe Bilder sind das A und O. Du willst die maximale BildqualitĂ€t.
  • Du willst auch schnelle Objekte wie Vögel fotografieren und brauchst daher einen schnellen Autofokus und Serienbilder.
  • Du möchtest je nach Motiv dein Objektiv flexibel wĂ€hlen können.
  • Ein paar Kilogramm und Euros machen dir nichts aus. Wenn, dann richtig.

WĂ€hle eine MFT oder Bridgekamera

  • Du suchst genau etwas zwischen Kompaktkamera und einer Grossen
  • Dir ist ein guter Zoom wichtig, mit dem du nahe, aber auch weit in die Ferne fotografieren kannst
  • Du kannst gut auf verschiedene Objektive verzichten, um spezielle Motive nochmal prĂ€ziser zu fotografieren (Bsp. Makrofotografie)

WĂ€hle eine Actionkamera, wenn diese Punkte richtig sind:

  • Die Kamera muss fĂŒr alle Familienmitglieder bedienbar sein, auch fĂŒr die eher kleineren.
  • Die Reisekamera muss einiges aushalten. Sie muss robust und  wasserdicht sein.
  • Du willst deine Abenteuer fotografieren, egal ob mit dem Mountainbike, in einem Canyon oder einer Bergtour.

Die besten Reisekameras 2022 auf einen Blick

  • Panasonic Lumix DC-TZ 202
  • Olympus PEN E-PL10
  • Sony Cybershot RX100 VII
  • Canon PowerShot G5 X Mark II
  • Nikon Z fc
  • Panasonic LX100 II
  • Fujifilm X-S10
  • Olympus OM-D E-M5 Mark III
  • Nikon D5600
  • Nikon Z50
  • Powershot SX740 HS
  • Sony Cybershot RX10 IV
  • Olympus TG-6

Kompakte Reisekameras

1. Panasonic Lumix DC-TZ 202

Unsere Empfehlung in der Kategorie kompakte Reisekamera.

Panasonic Lumix DC TZ 202
Panasonic Lumix DC-TZ 202

Spezifikationen

Sensor 1″ Serienbild 10 FPS (Bilder pro Sekunde)
Auflösung 20.1 Megapixel Video 4K
Display 3.0 Zoll Touch mit 1.240k Punkten Objektiv 24-360mm, f/3,3-6,4
Autofokus 6072 Punkt AF Level AnfÀnger / Fortgeschritten

Preis und VerfĂŒgbarkeit

AngebotBestseller Nr. 1
Panasonic DC-TZ91EG-K LUMIX High-End Reisezoom Kamera (Leica...
324 Bewertungen
Panasonic DC-TZ91EG-K LUMIX High-End Reisezoom Kamera (Leica...
  • 4K Foto- und Videofunktion fĂŒr höchste DetailschĂ€rfe und magische Momente – mit 30 B/s, Post Focus und Focus...
  • Hochwertiges LEICA Objektiv mit 30x opt. Zoom – F3.3-6.4 / 24-720 mm (KB), 5-Achsen Bildstabilisator
  • Hochauflösender Sucher mit Augensensor und um 180° klappbarer 3-Zoll Touchmonitor – fĂŒr brillanten Überblick

Bericht und Erfahrungen

Positiv
  • Großer 1,0-Zoll-Sensor
  • AnstĂ€ndiger 15-facher Zoom
  • Elektronischer Sucher
Negativ
  • EVF ist immer noch ziemlich eingeschrĂ€nkt
  • BildschĂ€rfe nimmt bei vollem Zoom ab

Mit dem Aufkommen von High-End-Kompaktkameras, wie der ausgezeichneten Sony CyberShot RX100 V, wird den Kameras mit kompaktem Reisezoom der Wind aus den Segeln genommen. Panasonic hat folgend darauf reagiert: Sie haben das KameragehĂ€use etwa gleich groß gemacht, aber einen viel grĂ¶ĂŸeren Sensor eingebaut. Wir haben dies bei der Lumix TZ100 gesehen. Panasonic hat dies mit der neueren Lumix DC-TZ 202 fortgesetzt. Dieser physikalisch grĂ¶ĂŸere 1-Zoll-Sensor ermöglicht eine viel bessere BildqualitĂ€t.

Ein Makromodus ermöglicht die Fokussierung auf Objekte, die nur 3 cm entfernt sind. Der 4K-Fotomodus von Panasonic kann 8K-Bilder aus Serienaufnahmen mit 30 Bildern pro Sekunde erzeugen. Mit dem 4K-Fotomodus kannst du sogar den Fokuspunkt auswĂ€hlen, NACHDEM du das Bild aufgenommen hast. Dies ist die beste Reisekamera fĂŒr alle, die QualitĂ€t und Vielseitigkeit wollen, aber ohne das Gedöns von Wechselobjektiven.

Der leichte Nachteil ist aber, dass der Zoombereich des Objektivs nicht ganz so groß ist, wie bei einigen anderen Kameras mit kleineren Sensoren. Dennoch verfĂŒgt die DC-TZ 202 ĂŒber einen sehr vielseitigen 15-fachen Zoom. Zudem gibt es auch einen eingebauten elektronischen Sucher (EVF), der die Bildkomposition bei hellem Licht erleichtert. Deshalb gehört sie zu den besten Reisekameras.

2. Olympus PEN E-PL10

Unsere Budget-Empfehlung in der Kategorie kompakte Reisekamera.

Olympus PEN E-PL10 Reisekamera Test
Olympus PEN E-PL10 Reisekamera

Spezifikationen

Sensor MFT (Micro Four Thirds 4/3) Serienbild 8.6 FPS (Bilder pro Sekunde)
Auflösung 16.1 Megapixel Video 4K
Display 3.0 Zoll Touch Objektiv 14-42mm, ‎F3.5—F5.6
Autofokus Level AnfÀnger / Fortgeschritten

Preis und VerfĂŒgbarkeit

AngebotBestseller Nr. 1
Olympus PEN E-PL10 Micro Four Thirds System Kamera Kit inkl....
226 Bewertungen
Olympus PEN E-PL10 Micro Four Thirds System Kamera Kit inkl....
  • Die neue kompakte und leichte PEN bringt Ihre Fotografie auf ein neues Level – die Kamera liefert hohe BildqualitĂ€t,...
  • Der Bildstabilisator im GehĂ€use rt scharfe Fotos und Videos in jeder Aufnahmesituation
  • Einfaches Fokussieren und Auslösen direkt ĂŒber das 7,6 cm große Touch-Display

Bericht und Erfahrungen

Positiv
  • Viele einsteigerfreundliche Modi
  • In-Body-Bildstabilisierung
  • Kamera-interne Raw-Bearbeitung
  • Wunderbare JPEG-Farbwiedergabe
  • GerĂ€uschloser Auslösemodus
Negativ
  • Keine Sucheroption
  • Sensor ist etwas veraltet
  • Kontrast-AF kann sehr unprĂ€zise sein
Unsere FotoausrĂŒstung

Du fragst dich mit welcher AusrĂŒstung wir fotografieren? Hier findest du unser Equipment.

AusrĂŒstung anzeigen

Olympus hat zwei spiegellose Kameras im Retro-Stil im Programm: PEN und OM-D. Ein wesentlicher Unterschied zwischen den beiden Linien ist, dass die PEN-Kameras ein flaches Profil ohne eingebauten Sucher haben. Die PEN E-PL10 ist die neueste Generation dieser spiegellosen Einsteigerkamera-Reihe.

Die E-PL10 hat viel zu bieten! Schöne Bilder, eine unvergleichliche Auswahl an unterhaltsamen Aufnahmemodi, einen intuitiven Flip-Touchscreen und eine leistungsstarke Bildstabilisierung. Ja, diese Kamera im Retro-Stil ist ein sehr fĂ€higer SchĂŒtze, der den Umstieg vom Smartphone erleichtert. Und sie bietet auch einige manuelle Funktionen. Eine wunderbare Reisekamera fĂŒrs kleine Budget.

3. Sony Cyber-shot RX100 VII

Sony’s Kraftpaket mit durchgehend scharfen Bildern.

Sony RX100 VII
Sony RX100 VII

Spezifikationen

Sensor 1″ Serienbild 90 FPS (Bilder pro Sekunde)
Auflösung 20.1 Megapixel Video 4K
Display 3.0 Zoll Touch mit 921k Punkten Objektiv 24-200mm, f/2,8-4,5
Autofokus 6072 Punkt AF Level Intermediate

Preis und VerfĂŒgbarkeit

AngebotBestseller Nr. 1
Sony RX100 VII | Premium Bridge-Kamera (1,0-Typ-Sensor,...
343 Bewertungen
Sony RX100 VII | Premium Bridge-Kamera (1,0-Typ-Sensor,...
  • Großer Zoombereich: Zeiss Vario-Sonnar T 24-200 mm F2.8-4.5 hochauflösendes Zoom-Objektiv
  • Atemberaubende BildqualitĂ€t: Der große Bildsensor vom Typ 1.0 hat eine Auflösung von 20,1 Megapixeln, die mit der...
  • Schneller und PrĂ€ziser Autofokus: VerfĂŒgt ĂŒber Funktionen der Alpha 9-Klasse mit bis zu 60facher/sec...

Bericht und Erfahrungen

Positiv
  • Atemberaubende Leistung und AF
  • Hochwertiger EVF
  • 90 Bilder pro Sekunde
Negativ
  • BenutzerfĂŒhrung kann etwas ĂŒberfordern
  • Etwas rutschiger Griff
  • Etwas teurer

Die Sony Cybershot DSC RX100 VII ist eine kompakte Reisekamera, die ein flexibles Objektiv und ein leistungsstarkes Autofokussystem zu einer handlichen Allround-Kamera vereint.
Sie verfĂŒgt ĂŒber eine begrenzte Anzahl von direkten Bedienelementen, bietet aber umfangreiche Anpassungsmöglichkeiten, um diese optimal zu nutzen. Über einen Touchscreen kann ein Fokuspunkt gewĂ€hlt oder die AF-NachfĂŒhrung im Video eingeleitet werden. Die Kamera verfĂŒgt auch ĂŒber den Pop-up-Sucher, den wir bei der VorgĂ€ngerin so sehr mochten.

Die BildqualitĂ€t ist hervorragend. JPEGs bieten angenehme und wahrheitsgetreue Farben! Das Objektiv ist ĂŒber den gesamten Zoombereich scharf, obwohl die langsame maximale Blende bedeutet, dass es bei abnehmendem Licht zu Rauschen kommt.

Unter dem GehĂ€use der RX100 VII steckt eine Menge Kraft. Sie bietet Funktionen, die du vielleicht nie benutzen wirst. Beispielsweise enthĂ€lt die Kamera einen 90fps Burst-Modus. Eine alltĂ€glichere Funktion ist beispielsweise die Funktion der 4K-Videos. Der große Nachteil dieses Modells ist sein etwas hoher Preis. Aber wenn du das Beste vom Besten fĂŒr deine Reisen willst, könnte diese Kamera genau das Richtige fĂŒr dich sein. Wenn dein Budget nicht ganz an den Verkaufspreis des RX100 VII heranreicht, solltest du dir Ă€ltere Modelle aus der gleichen Palette ansehen.

Die preiswerte Variante: Sony CyberShot RX100 III

Das VorgÀngermodell, die Sony CyberShot RX100 III ist weiterhin ein sehr beliebtes Modell. Der Zoom (24-70 mm, f/1,8-2,8) und die Bilder pro Sekunde (10 FPS) sind nicht so gut wie bei der RX100 VII. Wenn die das aber nicht so wichtig ist, kannst du mit dieser Variante noch einiges sparen:

AngebotBestseller Nr. 1
Sony RX100 III | Premium-Kompaktkamera (1,0-Typ-Sensor,...
1.214 Bewertungen
Sony RX100 III | Premium-Kompaktkamera (1,0-Typ-Sensor,...
  • Atemberaubende BildqualitĂ€t: Der große Bildsensor vom Typ 1.0 hat eine Auflösung von 20,1 Megapixeln, die mit der...
  • Ideal FĂŒr Video-Creator: Bildstabilisierung und neigbares Display fĂŒr Vlogging
  • Entscheidende Momente Festhalten: Ein elektronischer Sucher ist die Wahl vieler Fotografen, da sie die Kamera so sicher...

4. Canon PowerShot G5 X Mark II

Die kleinste Zoom-Kompaktkamera mit einem 1-Zoll-Sensor.

beste Reisekamera Sony PowerShot G5X
Top 10 der Reisekameras: Sony PowerShot G5X

Spezifikationen

Sensor 1″ Serienbild 30 FPS (Bilder pro Sekunde)
Auflösung 20.1 Megapixel Video 4K
Display 3.0 Zoll Touch mit 1040k Punkten Objektiv 24-120mm
Autofokus Level AnfÀnger / Enthusiast

Preis und VerfĂŒgbarkeit

# Vorschau Produkt Bewertung
1 CANON Compact PowerShot G5X Mark II CANON Compact PowerShot G5X Mark II 151 Bewertungen

Bericht und Erfahrungen

Positiv
  • Sehr klein und kompakt
  • Gute BildqualitĂ€t
  • Super Preis fĂŒr diese Sensorgrösse
  • 4k Videos
Negativ
  • UnĂŒbersichtliche Bedienelemente können verwirren
  • Limitierte 10x Zoom Linse

Was die G5X Mark II beim Zoom einbĂŒĂŸt, macht sie in anderen Bereichen wieder wett. Mit einer großen maximalen Blende ĂŒber die gesamte Brennweite ist diese Kamera fĂŒr eine Vielzahl von LichtverhĂ€ltnissen gut geeignet. Außerdem ist der verfĂŒgbare Brennweitenbereich von bis zu 120 mm (im Kleinbildformat) immer noch sehr flexibel. Außerdem gibt es einen leistungsstarken 1-Zoll-Sensor, großartige 4K-Videos und einen aufklappbaren elektronischen Sucher, der sich gut mit dem schwenkbaren LCD-Bildschirm kombinieren lĂ€sst. Es gibt zweifelsohne fortschrittlichere Kameras auf dem Markt, aber nicht viele vereinen eine gute Auswahl an Funktionen wie diese in einem konkurrenzfĂ€higen Preispaket.

Kompakte MFT / APS-C Reisekameras

MFT heisst Micro Four Thirds und bezeichnet die Grösse des Sensors. MFT Sensoren sind grösser als in Kompaktkameras, aber kleiner als in Vollformat oder APS-C Kameras. Der Crop-Faktor betrĂ€gt bei diesen Modellen 2.0. Alles ĂŒber Sensorgrössen kannst du hier nachlesen.

5. Nikon Z fc (APS-C)

Eine leistungsfÀhige Reisekamera mit atemberaubendem Retro-Stil.

Reisekamera Nikon Z Systemkamera
Reisekamera Nikon Z fc (Systemkamera)

Spezifikationen

Sensor APS-C Serienbild 11 FPS (Bilder pro Sekunde)
Auflösung 20.9 MP Video 4K 30fps
Display 3,0-Zoll variabler Touchscreen Objektiv
Autofokus Hybrid AF mit Fokus-Assistent Level Fortgeschritten

Preis und VerfĂŒgbarkeit

AngebotBestseller Nr. 1
Nikon Z fc Spiegellose Kamera im DX-Format (20.9 MP,...
18 Bewertungen

Bericht und Erfahrungen

Positiv
  • Schönes Design
  • NĂŒtzlicher Touchscreen mit variablem Blickwinkel
  • Eine gelungene Mischung aus Alt und Neu
Negativ
  • Braucht mehr native Objektive
  • Griff weniger geeignet fĂŒr große Objektive
  • Keine UHS-II-UnterstĂŒtzung

Bei der Reisefotografie geht es vor allem darum, Erinnerungen festzuhalten, und die Nikon Z fc setzt voll und ganz auf das Konzept der Nostalgie: Sie ist eine beeindruckende Hommage an die 30 Jahre alte Nikon FM2 – komplett mit Retro-Design, Abmessungen und EinstellrĂ€dern. Trotz des Retro-Designs ist sie im Inneren eine sehr moderne Kamera, die viele ihrer Spezifikationen mit der leistungsfĂ€higen Nikon Z50 teilt. Ernsthafte Fotografen wĂŒrden sich zwar einen Vollformatsensor wĂŒnschen, doch der APS-C-Sensor der Z fc leistet hervorragende Arbeit bei der Aufnahme von Fotos und 4K-Videos, unterstĂŒtzt durch einen zuverlĂ€ssigen Tracking-Autofokus.

Der Touchscreen mit variablem Blickwinkel ist ebenfalls eine brillante ErgĂ€nzung, mit der sich Selfies auf Reisen ganz einfach einrahmen lassen – oder die sich komplett wegklappen lĂ€sst, um mit dem LederrĂŒcken so zu tun, als wĂ€ren es die Achtziger. Die Nikon Z fc ist zwar nicht so robust wie die Kamera, von der sie inspiriert wurde (sie ist z. B. nicht wetterfest), aber sie ist immer noch eine wunderschöne, einzigartige Kamera fĂŒr den gelegentlichen Gebrauch. Und mit speziellen EinstellrĂ€dern fĂŒr ISO, Verschlusszeit und Belichtung sowie einem anpassbaren Objektivring ist sie auch unterwegs leicht zu bedienen.

6. Panasonic LX100 II

Eine brillante Reisekamera mit festem Objektiv fĂŒr motivierte Fotografen.

Panasonic LX100 II
Panasonic LX100 II

Spezifikationen

Sensor 4/3 Zoll Serienbild 11 FPS (Bilder pro Sekunde)
Auflösung 17 MP Video 4K 60fps
Display 2,0-Zoll fester Touchscreen Objektiv 24-75mm f/1,7-2,8
Autofokus Level Fortgeschritten / Experte

Preis und VerfĂŒgbarkeit

AngebotBestseller Nr. 1
Panasonic LUMIX DC-LX100M2 Premium Digitalkamera (21,77 MP,...
131 Bewertungen
Panasonic LUMIX DC-LX100M2 Premium Digitalkamera (21,77 MP,...
  • Premium-BildqualitĂ€t: FourThirds Sensor 17 MP (Multiformat), F1.7-2.8 LEICA DC VARIO-SUMMILUX 24-75 mm
  • Premium-Bedienung: 2,8 MP Sucher, Blenden-/Fokusring, Zeitenrad, Bel.korrekturrad, Blitzschuh
  • Premium-Ausstattung: WiFi/Bluetooth LE, 11 B/s Serie, RAW, Wasserwaage, Touchscreen, O.I.S.

Bericht und Erfahrungen

Positiv
  • Schnelles Objektiv mit offener Blende (f/1.7)
  • Brillante BildqualitĂ€t fĂŒr ihre GrĂ¶ĂŸe
  • Viele Funktionen
Negativ
  • Fester Bildschirm
  • „Nur“ 17 Megapixel

Hast du die beste Reisekamera schon gefunden? Auch die LX 100 II ist definitiv ein Blick wert. Die erste LX100-Kamera kam bereits 2014 auf den Markt. Sie zeichnete sich durch die Verwendung eines großen Micro-Four-Thirds-Sensors in einem kompakten KameragehĂ€use aus. Bei dieser Version der zweiten Generation musst du immer noch keine Bedenken haben, zu viel Geld fĂŒr Objektive ausgeben zu mĂŒssen.

Das hochwertige 24-75mm-Objektiv wird die Aufgabe fĂŒr die meisten Szenarien erfĂŒllen. Nur fĂŒr eine Safari ist das Objektiv nicht wirklich geeignet. Zu den praktischen, reisefreundlichen Änderungen der LX100 II gehören Bluetooth, USB-Ladung und Quickie-Monochrom-Filtermodi. Der Sensor ist ebenfalls von besserer QualitĂ€t als das Original. Die Kamera enthĂ€lt einen 21.77 MP-Chip, der nach dem Zuschneiden 17 Megapixel erreicht. Es ist keine klassische Kompaktkamera, aber wenn du einen großen Sensor in einem kleinen GehĂ€use benötigst, ist dies eine der besten Reisekameras.

7. Fujifilm X-S10

Eine brillante Reisekamera mit festem Objektiv fĂŒr motivierte Fotografen.

FUJIFILM X-S10 Systemkamera Reisekamera

Spezifikationen

Sensor APS-C Serienbild 8 FPS (mechanisch) / 20fps (elektronisch)
Auflösung 26.1 MP Video 4K 30p
Display 2,0-Zoll fester Touchscreen Objektiv Wechselbar
Autofokus 425-Punkt hybrid AF Level Itermediate

Preis und VerfĂŒgbarkeit

Bericht und Erfahrungen

Positiv
  • Top Bild und Video-QualitĂ€t
  • Kamerainterne Bildstabilisierung
  • Einfaches Handling
Negativ
  • Nicht wasserfest

Manchmal trifft eine spiegellose Kamera wirklich den Sweet Spot aus GrĂ¶ĂŸe, Preis und Funktionen fĂŒr die meisten Leute. Genaus das ist bei der Fujifilm X-S10 der Fall. Sie ist keine Einsteigerkamera und auch nicht so klein wie eine Premium-Kompaktkamera, aber man bekommt eine ganze Menge fĂŒr sein Geld. Und wenn man die X-S10 mit den richtigen Objektiven kombiniert, ist sie eine hervorragende, vielseitige Reisekamera fĂŒr die meisten Arten von Trips.

Die X-S10 ist zwar offiziell nicht wetterfest, aber die VerarbeitungsqualitĂ€t aus einer Magnesiumlegierung ist hervorragend und wird sicher auch ein Leben im Rucksack ĂŒberstehen. Dank des großen Griffs ist auch die Handhabung hervorragend, egal ob man sie einhĂ€ndig trĂ€gt oder ein lĂ€ngeres Zoomobjektiv anbringt.

Am wichtigsten ist, dass der APS-C-Sensor der X-S10 die beste BildqualitĂ€t liefert, die in dieser KameragrĂ¶ĂŸe verfĂŒgbar ist – und er ist auch fĂŒr 4K-Videos hervorragend geeignet. Der Autofokus wird von Sonys Echtzeit-Tracking-AF verdrĂ€ngt, bleibt aber in den meisten Situationen sehr solide. Ein Hit ist definitiv die kamerainterne Bildstabilisierung (IBIS), die ein echter Bonus fĂŒr Aufnahmen aus der Hand ist – vor allem, wenn man sie mit einem kleinen, unstabilisierten Objektiv kombiniert. Insgesamt ist die X-S10 die spiegellose Kamera, die wir gerne in unserer Reisetasche haben möchten.

8. Olympus OM-D E-M5 Mark III

Kompakt, aber fĂ€hig – wohl das ultimative Reisepaket.

Olympus M5 Mark III
Olympus M5 Mark III

Spezifikationen

Sensor Micro Four Thirds 4/3″ Serienbild 10 FPS (Bilder pro Sekunde)
Auflösung 20,4 MP Video 4K
Display 3-Zoll-Vari-Winkel-Touchscreen Objektiv Wechselbar
Autofokus Phasenerkennungs-AF / 121 Punkte Level Intermediate

Preis und VerfĂŒgbarkeit

AngebotBestseller Nr. 1
Olympus OM-D E-M5 Mark III Systemkamera schwarz inkl. 14 -...
348 Bewertungen
Olympus OM-D E-M5 Mark III Systemkamera schwarz inkl. 14 -...
  • Leicht, kompakt im Premiumdesign mit spritzwasser-, staub-, und kĂ€ltegeschĂŒtztes GehĂ€use fĂŒr den flexiblen Einsatz...
  • Überarbeiteter 5 Achsen-Bildstabilisator fĂŒr den Einsatz in schlecht beleuchteter Umgebung ohne Tripod und ohne Stativ
  • Neuer OLED Sucher liefert extrem scharfe Sicht von Ecke zu Ecke

Bericht und Erfahrungen

Positiv
  • Tolle Bildstabilisierung
  • Kompaktes GehĂ€use mit ausgezeichneter Handhabung
Negativ
  • Kleinerer Sensor kĂ€mpft bei schwachem Licht
  • Polycarbonat-GehĂ€use fĂŒhlt sich wie eine Herabstufung an

Kompakt, vielseitig, fĂ€hig – wĂ€hle zwei beliebige Eigenschaften aus und du hast die beste Reisekamera. Die Olympus OM-D E-M5 Mark III vereint alle drei und fĂŒgt sogar noch einige hinzu. Ihr wetterfestes Polycarbonat-GehĂ€use ist klein und leicht, aber dennoch wunderbar ergonomisch. Sie bietet Fotografen fĂŒr unterwegs eine Reihe von Modi und Funktionen, die großartige Urlaubsfotos garantieren. Die Kombination aus einem leistungsstarken Bildprozessor, einem On-Chip-Autofokus mit Phasenerkennung und einigen der besten Bildstabilisierungsfunktionen macht sie zu einem unglaublich leistungsfĂ€higen GerĂ€t. Daher eignet sie sich besonders fĂŒr Aufnahme von Urlaubsfotos und ist eine der besten Reisenkameras, die du aktuell kaufen kannst.

Ja, die BildqualitĂ€t kann unter schwierigeren Bedingungen, beispielsweise bei schlechten LichtverhĂ€ltnissen, nicht mit grĂ¶ĂŸeren Formaten mithalten. Aber es wird schwierig sein, eine Reisekamera zu finden, die so viele andere Kriterien erfĂŒllen kann. Diese Kamera hat definitiv einen Platz in deinem HandgepĂ€ck verdient.

Leichte DSLR / DSLM Reisekameras

Mittlerweile gibt es auch sehr kompakte und leichte Spiegelreflex- und spiegellose Kameras, welche sich hervorrangend zum Reisen eignen.

9. Nikon D5600

Die Einstiegs-DSLR von Nikon ist klein und leicht und macht hervorragende Bilder

Beste DSLR Reisekamera Nikon D5600

Spezifikationen

Sensor APS-C / DX CMOS Sensor Serienbild 5 FPS (Bilder pro Sekunde)
Auflösung 24,2 MP Video Full HD
Display 3,2 Zoll neigbarer Touch-Monitor Objektiv Wechselbar
Autofokus Schnell und prÀzise Level AnfÀnger (DSLR)

Preis und VerfĂŒgbarkeit

Bestseller Nr. 1
Nikon D5600 Digital SLR im DX Format mit AF-P DX 18-55mm VR...
648 Bewertungen
Nikon D5600 Digital SLR im DX Format mit AF-P DX 18-55mm VR...
  • 24,2 MP DX CMOS Sensor; SnapBridge-kompatibel (Bluetooth und WiFi); neig-/drehbarer Touchmonitor (8,1 cm/3,2 Zoll)
  • ISO-Empfindlichkeit 100-25.600; 39 AF-Messfelder mit 9 Kreuzsensoren; Zeitraffer-Aufnahme
  • Kompakt, leicht und ergonomisch; Dioptrienanpassung: –1,7 bis +0,5 dpt

Bericht und Erfahrungen

Positiv
  • Super QualitĂ€t durch den 24 MP Sensor
  • Klarer optischer Sucher
Negativ
  • Klein, aber immernoch etwas grösser als spiegellose Kameras

Die D5600 ist weiterhin die beliebteste DSLR Kamera fĂŒr Einsteiger und eignet sich daher auch besonders fĂŒr Reisefotografen, die etwas mehr aus ihren Bildern herausholen wollen. Im Vergleich zur Canon EOS 250D fehlen ihr ein paar Funktionen, insbesondere 4K-Video. DafĂŒr ist sie aber etwas gĂŒnstiger und die meisten merken kaum einen Unterschied zwischen 4K und Full HD. Wenn du dich fĂŒr diese Kamera entscheidest, denn kaufe am besten auch gleich Nikons exzellentes 18-55 mm AF P VR-Objektiv. Ebenfalls fĂŒr Reise eignet sich auch das leichte 10-20 mm AF P Objektiv. Es ist brillant in engen Gassen, in weitlĂ€ufigen InnenrĂ€umen und fĂŒr hohe Wahrzeichen.

10. Nikon Z50

Spiegellose Systemkamera von Nikon.

Nikon Z50

Spezifikationen

Sensor APS-C / DX CMOS Sensor Serienbild 11 FPS (Bilder pro Sekunde)
Auflösung 21 MP Video 4K UHD
Display 3-Zoll-Vari-Winkel-Touchscreen Objektiv Wechselbar
Autofokus Hybrid-Autofokus mit 209 Messfeldern Level Intermediate (DSLR)

Preis und VerfĂŒgbarkeit

AngebotBestseller Nr. 1
Nikon Z 50 Spiegellose Kamera im DX-Format (20,9 MP,...
522 Bewertungen
Nikon Z 50 Spiegellose Kamera im DX-Format (20,9 MP,...
  • Nikon CMOS-Sensor im dx-format mit 20, 9 Megapixel
  • 4K UHD Video mit 30 Prozent und zeitlupenfunktion. Betriebsbedingungen – Temperatur: 0 °C bis 40 °C
  • Bis zu 11 Bilder pro Sekunde mit autofokusnachfĂŒhrung und automatischer Belichtung

Bericht und Erfahrungen

Positiv
  • Ausgezeichnetes Handling fĂŒr eine Reisekamera
  • Großartiger Sucher und Bildschirm
Negativ
  • Kein Joystick fĂŒr die Auswahl der AF-Punkte
  • Begrenzte Auswahl an passenden Objektiven

Die Nikon Z50 ist eine großartige Option, wenn du die Marke Nikon magst und deine erste „richtige“ Kamera suchst. Sie funktioniert gut als Reisekamera und hat eine sehr komfortable Tastenanordnung. Der 3,2-Zoll-Bildschirm kann auch unter das GehĂ€use geklappt werden. Zu diesem Zeitpunkt wurden noch nicht viele Objektive speziell fĂŒr das DX-Format der Z50 hergestellt. Aber die Auswahl wird mit der Zeit natĂŒrlich grĂ¶ĂŸer werden. Du kannst auch die fĂŒr die Vollformat-Nikons hergestellten Objektive verwenden. FĂŒr Hochgeschwindigkeits-Action-Aufnahmen bevorzugen wir die Sony A6600. Aber diese hier ist eine preiswerte Kamera, die einfach Spass macht.

Nennenswerte Kameras

Diese Kameras unterscheiden sich etwas von den Modellen in unserer Liste.

11. GĂŒnstigste im Test: Canon PowerShot SX740 HS

Die beste Reisekamera mit großem Zoombereich in einem schlanken GehĂ€use.

Canon SX740 HS
Canon PowerShot SX740 HS

Spezifikationen

Sensor  1/2,3″ Serienbild 10 FPS (Bilder pro Sekunde)
Auflösung 20 MP Video 4K
Display 3,0-Zoll-/ 922.000K Punkte Objektiv 24-960 mm, f/3,3-6,9
Autofokus Level Alle

Preis und VerfĂŒgbarkeit

# Vorschau Produkt Bewertung
1 CANON Compact PowerShot SX740 HS Noir CANON Compact PowerShot SX740 HS Noir 538 Bewertungen

Bericht und Erfahrungen

Positiv
  • Ausgezeichneter Zoombereich
  • Stabile BauqualitĂ€t
Negativ
  • Kein Sucher
  • LCD nicht berĂŒhrungsempfindlich

Bei der Canon PowerShot SX740 HS handelt es sich um eine zweischneidige Geschichte. Die gute Nachricht ist, dass sie eine gute Konstruktion aufweist und im Allgemeinen angenehm zu bedienen ist. In den meisten Bereichen des Betriebs reagiert sie sehr gut. Wenn du eine unkomplizierte Kamera mit einem breiten Zoombereich wĂŒnschst, ist die SX740 HS vielleicht genau die richtige fĂŒr dich. Auf der anderen Seite fehlen ihr einige Funktionen, die schon fast Standard sind. Es gibt keine Touch-Bedienung, keine Möglichkeit, den Fokuspunkt zu verschieben, keinen elektronischen Sucher und keine RAW-Bildaufnahmen. Wenn die Funktion des Zoomens dein Hauptanliegen ist, wirst du dennoch nichts besseres finden als diese Kamera.

12. Dauerbrenner: Sony CyberShot RX10 IV

Etwas Teuer, aber in einer eigenen Liga: dies ist möglicherweise dein ultimative Reisebegleiter.

Sony Cybershot RX10 IV
Sony Cybershot RX10 IV

Spezifikationen

Sensor  1″ Serienbild 24 FPS (Bilder pro Sekunde)
Auflösung 20.2 MP Video 4K
Display 3,0-Zoll-/ 1,44m Punkte Objektiv 24-600mm, f/2,4-4
Autofokus Level Alle

Preis und VerfĂŒgbarkeit

Bericht und Erfahrungen

Positiv
  • Tolles Objektiv
  • Hervorragende 4K-VideoqualitĂ€t
Negativ
  • Hoher Preis
  • MenĂŒs etwas umstĂ€ndlich

Wenn es darum geht, fĂŒr jeden etwas zu bieten, dann ist die RX10 IV ein echtes Highlight. Es ist, als hĂ€tte man eine Tasche voller Linsen. Nur mit dem Vorteil, dass man die Objektive nie wechseln muss. Die Kamera hat einen sehr langen Zoom, wĂ€hrend die maximale Blende im gesamten Objektiv ziemlich weit ist. Der Sensor ist vielleicht nicht so groß wie bei einer DSLR/CSC, aber das 20,1-1-Zoll-GerĂ€t von Sony hat sich trotzdem als sehr leistungsfĂ€hig erwiesen. Du erhĂ€ltst auch 24fps-Aufnahmen, tolle 4K-VideoqualitĂ€t und eine Haptik, die mit einer DSLR konkurrieren kann. Der grĂ¶ĂŸte Nachteil? Der hohe Preis. Wenn dein Budget knapper ist, schau dir den VorgĂ€nger dieser Kamera an (RX10 III).

13. Wasserdicht: Olympus TG-6

Der Zoombereich ist nicht riesig, aber dennoch hat die Kamera das gewisse Etwas.

Olympus TG-6 Tough
Olympus TG-6

Spezifikationen

Sensor 1/2,3-Zoll Serienbild 20 FPS (Bilder pro Sekunde)
Auflösung 12 MP Video 4K
Display 3,0-Zoll-/ 460.000 Punkte Objektiv 25-100mm
Autofokus Level Alle

Preis und VerfĂŒgbarkeit

Bericht und Erfahrungen

Positiv
  • Option fĂŒr RAW-Bildaufnahmen
  • Kann unter Wasser Bilder schiessen
Negativ
  • Kleiner Sensor
  • Niedrig auflösender LCD-Bildschirm

Nicht bei allen Urlauben und Reisen geht es darum, Motive aus der Ferne einzufangen. Manchmal muss die Kamera hautpsĂ€chlich robust sein und mehrere Abenteuer ĂŒberstehen. Die Olympus TG-6 kann fallen gelassen, bespritzt oder tiefgekĂŒhlt werden ohne Schaden zu nehmen. ZusĂ€tzlich zu ihren robusten Eigenschaften bietet die Kamera 4K-Videos, integriertes Wi-Fi und einen Ring von LED-Leuchten um das Objektiv. Somit kannst du viel Licht auf Nahaufnahmen werfen. Es gibt sogar die Möglichkeit, RAW-Bilder aufzunehmen.

14. Actionkamera: GoPro Hero 8 Black

Großartig fĂŒr Videos und auch in der Lage, tolle Fotos zu machen.

Sensor: 12MP, 1/2,3 Zoll | Objektiv: 16 mm f/2,8 | Monitor: 2,0 Zoll fester Touchscreen | Sucher: NA | Serienaufnahmen: 30fps | Filme: 4K 60fps | Benutzerebene: AnfÀnger/Mittelstufe/Fachmann

GoPro Hero 8 in schwarz
GoPro Hero 8 Black
Positiv Negativ
  • Hervorragende Bildstabilisierung
  • Praktisch integrierte Halterung
  • Nicht top QualitĂ€t
  • Arbeitet schlechter bei schwachem Licht

Wenn die VideoqualitĂ€t bei einer Reisekamera deine HauptprioritĂ€t ist, dann lohnt es sich, ĂŒber das neueste Produkt von GoPro nachzudenken. Die Hero 8 Black verwendet den gleichen Sensor und eine Ă€hnliche Linsen-Anordnung, wie die vorherige Hero 7 Black. Aber es gibt hier einige ziemlich bedeutende Änderungen. Die Kamera hat jetzt eine eingebaute Halterung, so dass kein GehĂ€use mehr benötigt wird. Auch die Videostabilisierung wurde erheblich verbessert. Zudem kannst du den Hypersmooth-RĂŒttel-Buster in allen Modi verwenden.

Preis und VerfĂŒgbarkeit anzeigen bei:AmazonFotokoch

So wÀhlst du die beste Reisekamera

Brauchst du etwas mehr Hilfe, bei der Auswahl der besten Reisekamera? Ziehe folgende Optionen in Betracht:

Kompakte Zoom-Reisekamera

Diese kleinen, taschenfreundlichen Kameras bieten dir einen großen Spielraum fĂŒr die Aufnahme vieler verschiedener Motive. Sie enthalten ein Zoomobjektiv, das dich nahe an das Geschehen heranbringt. Zudem geben sie dir die Möglichkeit, schön weit zu fotografieren. Der Kompromiss fĂŒr all dies in einer ordentlichen, kompakten GrĂ¶ĂŸe ist im Allgemeinen ein kleinerer Sensor. Dieser ist fĂŒr Aufnahmen bei schwachem Licht weniger geeignet.

Kompaktkamera

Wenn du taschenfreundlich bleiben willst, aber den ultra langen Zoom nicht brauchst, dann denk ĂŒber ein kompakte Premium-Kamera nach. Diese hat in der Regel einen Ein-Zoll-Sensor fĂŒr eine gute BildqualitĂ€t. Normalerweise hat sie aber einen kĂŒrzeren Zoom. Andere Kameras bieten dir vielleicht beides, aber du wirst einen sehr hohen Preis dafĂŒr bezahlen mĂŒssen.

Bridge-Kamera

Eine etwas grössere Option, dafĂŒr aber mit besseren Möglichkeiten zum Zoomen, ist eine Bridge-Kamera. Mit ihrer grösse liegt sie irgendwo zwischen einer Kompaktkamera und einer DSLR. Sie ist ideal fĂŒr diejenigen, die eine intuitivere und komfortablere Handhabung wĂŒnschen. So verfĂŒgt eine Bridge-Kamera in der Regel ĂŒber einen soliden Griff, einen anstĂ€ndigen elektronischen Sucher und einen flexiblen Bildschirm.

360 Grad Kamera

360 Grad Kameras gehören eigentlich zur StandardausrĂŒstung von Globetrottern. So oft will man die tolle Situation spĂ€ter nochmal erleben und anderen zeigen. Mit einer 360 Grad Kamera hĂ€lt man die EindrĂŒcke auf eine ganz andere Weise fest. Hier findest du unsere Auswahl der besten Rundum Kameras.

Spiegellose / kompakte Systemkamera

Dies ist eine super Option, wenn du die bestmögliche BildqualitĂ€t wĂŒnschst und es dir wert ist, 2-3 extra Objektive mitzutragen. Mit einer großen Auswahl an verschiedenen Objektiven kannst du je nach Art der Reise verschiedene Objektive benutzen. Ist dir das zu umstĂ€ndlich, packst du einfach ein gutes Allround-Objektiv ein. So musst du dich nicht allzu sehr um den Austausch der Optiken kĂŒmmern. Außerdem hast du die bestmögliche Handhabung und eine Menge fortschrittlicher Technik. Unsere top 10 Systemkameras gibts hier! Viele der derzeit auf dem Markt erhĂ€ltlichen kompakten Systemkameras wurden speziell fĂŒr Reisen entwickelt. Deshalb sind sie so klein wie möglich.

Fazit

Wir haben dir oben die besten Optionen aufgefĂŒhrt. Verbringst du deine Ferien in einer Destination mit viel Action? Dann sieh dich hier um, um eine passende Action Kamera zu finden. Es gibt aber noch viel mehr zu entdecken. Wenn du dir immer noch nicht sicher bist, welche Art von Kamera du benötigst, schaue dich weiter um. Dabei wĂŒnschen wir dir viel Erfolg und schlussendlich viel Freude mit deinem neuen GerĂ€t!

4 Gedanken und Fragen

  1. Deichsel

    Das Bild ist nicht die Sony RX10V, wozu gehört die Beschreibung???

    Antworten
    1. pixolum

      Oh, gut gesehen! Ich meine natĂŒrlich die Sony Cybershot DSC-RX 10 IV. Danke & Gruss, Patrick

      Antworten
  2. Paul

    Hallo,
    Artikel bitte ergÀnzen mit der Fujifilm X10.
    Meine Erfahrung mit MFT System ist die Farnen im JPG sehen unnatĂŒrlich aus.
    Wie ist deine Erfahrung damit. Sony RX 100 III begleitet mich schon ĂŒber 5 Jahre.
    GrĂŒssle Paul

    Antworten
  3. Bernd

    Hallo zusammen,

    ich wĂŒrde es sehr begrĂŒĂŸen, wenn die Reisekameras auch einen optischen Sucher haben. Gerade bei schönem Wetter und der Sonne im RĂŒcken fange ich mit den Displays nichts mehr an.

    Viele GrĂŒsse,
    Bernd

    Antworten

Hinterlasse deine Meinung und Fragen

 

Magst du diesen Beitrag?