Beste DSLR Kamera 2021 ᐅ Die 10 Topmodelle

Welche ist wohl die beste DSLR Kamera? Die riesige Auswahl heutzutage zeigt deutlich, dass die DSLR dank ihrer vielen QualitĂ€ten aus den meisten FotoausrĂŒstungen nicht mehr wegzudenken ist. Allerdings kann es bei so vielen verschiedenen Angeboten auch schwerfallen, das perfekte Modell fĂŒr dein Budget und deine BedĂŒrfnisse zu finden. Um dir diese Entscheidung leichter zu machen, habe ich hier die besten DSLR Kameras auf dem aktuellen Markt aufgelistet. Lies jetzt selbst!

beste dslr kamera dslr

Zeitlos beliebt – die DSLR Kamera.

Warum DSLR?

Obwohl die spiegellose Kamera sich auf dem Vormarsch befindet und sicherlich die Zukunft der Digitalkamera darstellt, sind DSLRs weiterhin sehr gefragt. Warum? Hier siehst du nur einige ihrer zahlreichen Vorteile:

  • Fantastische BildqualitĂ€t
  • Schnelle Autofokus-Leistung
  • Ergonomisches Design
  • Robustes KameragehĂ€use
  • Manuelle Bedienung
  • Lange Akkulaufzeit
  • ZuverlĂ€ssiger optischer Sucher

Auch die Auswahl an Objektiven fĂŒr DSLR Kameras ist groß. Sowohl die bekannten Kameramarken als auch Dritthersteller versorgen den Markt mit allen möglichen Objektivtypen vom Ultraweitwinkel- bis zum Super-Teleobjektiv. Je nach Budget und Vorliebe findest du sowohl gĂŒnstige Klassiker als auch moderne Objektive mit raffiniertem Design und spezieller Beschichtung. Das Angebot ist wirklich riesig und sehr vielfĂ€ltig, was auch daran liegt, dass die DSLR schon so lange auf dem Markt zu finden ist. Viele Hersteller bringen ihre beliebtesten Objektivserien regelmĂ€ĂŸig neu heraus und halten damit Konkurrenz und Fortschritt lebendig.

Es ist also tatsĂ€chlich trotz aller großartigen Entwicklungen der spiegellosen Kamera so, dass viele Fotografen immer wieder zur DSLR greifen. Ihre hohe QualitĂ€t und zuverlĂ€ssige Leistung sind einfach zeitlos ĂŒberzeugend. Außerdem hat der Aufschwung der spiegellosen Kamera zum Vorteil, dass DSLRs heute sehr viel gĂŒnstiger erhĂ€ltlich sind. Dank der Marktvielfalt bekommst du eine Einsteiger-DSLR schon fĂŒr weniger als 400€ und eine Vollformatkamera fĂŒr unter 1500€. Gebraucht sind sie noch gĂŒnstiger, was selbstverstĂ€ndlich auch fĂŒr Objektive gilt. Ältere Modelle funktionieren oft immer noch einwandfrei und sind wesentlich weniger teuer als ihre modernen GegenstĂŒcke. Mehr ĂŒber den Unterschied zwischen DSLR und spiegelloser Kamera erfĂ€hrst du hier.

Beste DSLR Kameras im Überblick

  1. Canon EOS 250D
  2. Nikon D5600
  3. Canon EOS 4000D
  4. Canon EOS 90D
  5. Nikon D7500
  6. Nikon D750
  7. Canon 6D Mark II
  8. Nikon D500
  9. Nikon D850
  10. Pentax K1 II
  11. Canon 5D Mark IV

Beste DSLR Kameras fĂŒr AnfĂ€nger

Hier findest du also mein persönliches Ranking der besten DSLR Kameras auf dem aktuellen Markt, entsprechend meiner Erfahrungen und Vorlieben. Starten wir mit den Kameras fĂŒr AnfĂ€nger und hangeln uns dann durch bis zu den Profi-Cams.

1. Canon EOS 250D

Die perfekte Canon DSLR fĂŒr Einsteiger in die Fotografie – auf dem aktuellsten Stand der Technik.

Reisekamera Spiegelreflex Canon EOS 250D

Spezifikationen

Sensor APS-C Serienbild 5 FPS (Bilder pro Sekunde)
Auflösung 24,1 MP Video 4K UHD
Display 3-Zoll-Vari-Winkel-Touchscreen Objektiv Wechselbar
Autofokus Schnell und prÀzise Level AnfÀnger (DSLR)

Preis und VerfĂŒgbarkeit

Bericht und Erfahrungen

Positiv
  • Top MenufĂŒhrung
  • Dual Pixel AF System
  • 4K Video
  • Auch geeignet fĂŒr Reisen
Negativ
  • Die Kamera könnte fĂŒr grosse HĂ€nde etwas zu klein sein, eignet sich daher aber auch hervorragend als Reisekamera.

Canon stellt zwar noch ein paar gĂŒnstigere DSLRs wie diese her, jene sind aber in Bezug auf Funktionen und VerarbeitungsqualitĂ€t teilweise sehr eingeschrĂ€nkt. Die Canon EOS 250D ist fĂŒr ein paar Euro mehr zu haben und ist es absolut wert. Warum? Weil sie einen Touchscreen mit variablem Blickwinkel auf der RĂŒckseite und einen Sensor mit Canons Dual Pixel CMOS AF-Technologie hat, sodass der Autofokus im Live-View wirklich schnell ist.

Ich mag auch die Tatsache, dass man mit einer einfach gefĂŒhrten BenutzeroberflĂ€che beginnen und etwas mit den Einstellungen experimentieren kann. Mit ein paar Tasten kannst du aber schnell wieder zur Standardeinstellung wechseln. Die 250D ist die beste DSLR fĂŒr AnfĂ€nger, die gerne lernen und mit neuen Techniken experimentieren möchten. Ich bin wirklich ein Fan von Canons ausgezeichneter Dual Pixel CMOS AF Autofokus-Technologie. Damit bekommst du einen schnellen und reaktionsschnellen Live-View-Modus. Zugleich musst du aber nicht auf den optischen Sucher verzichten.

2. Nikon D5600

Die Einstiegs-DSLR von Nikon ist klein und leicht und macht hervorragende Bilder

Beste DSLR fĂŒr AnfĂ€nger Nikon D5600

Spezifikationen

Sensor APS-C / DX CMOS Sensor Serienbild 5 FPS (Bilder pro Sekunde)
Auflösung 24 MP Video Full HD
Display 3 Zoll schwenkbarer Touch-Monitor Objektiv Wechselbar
Autofokus Schnell und prÀzise Level AnfÀnger (DSLR)

Preis und VerfĂŒgbarkeit

Bericht und Erfahrungen

Positiv
  • Super QualitĂ€t durch den 24 MP Sensor
  • Klarer optischer Sucher
  • Super Kamera fĂŒr diesen Preis
Negativ
  • Klein, aber immernoch etwas grösser als spiegellose Kameras
  • Kein 4K

Die Nikon D5600 ist super erschwinglich, hat einen der schĂ€rfsten APS-C-Sensoren auf dem Markt und ein ordentliches Kit-Objektiv. Kein Wunder, ist sie eine der meistverkauften DSLRs und sehr beliebt bei AnfĂ€ngern. Diese Kamera ist der Beweis dafĂŒr, dass man kein Vermögen ausgeben muss, um eine großartige Kamera zu bekommen. Preis-Leistung ist hier einfach top!

Die Bedienelemente sind so gestaltet, dass sie auch fĂŒr Einsteiger einfach zu bedienen sind. Wenn du mit deiner Fotografie kreativer werden willst und nach deiner ersten DSLR suchst, ist die Nikon D3500 wirklich schwer zu schlagen.

3. Canon EOS 4000D

Das gĂŒnstige Einsteigermodell unter 500 Euro.

Beste DSLR Canon EOS 4000D Test

Spezifikationen

Sensor APS-C Serienbild 3 FPS (Bilder pro Sekunde)
Auflösung 18 MP Video Full HD
Display 3-Zoll-Vari-Winkel-Touchscreen Objektiv Wechselbar (inkl. Kit)
Objektivanschluss Canon EF-S Level AnfÀnger (DSLR)

Preis und VerfĂŒgbarkeit

Bericht und Erfahrungen

Positiv
  • Preis
  • Einfach zu benutzen
  • Perfekt fĂŒr den Budget-bewussten Einsteiger
Negativ

Canon hat die EOS EOS 4000D bewusst auf einen niedrigen Preis „heruntergebaut“. Teilweise denke ich, dass sie es mit der Kostensenkung vielleicht einen Bruchteil zu weit getrieben haben. Es ist eine anstĂ€ndige Kamera – aber nur, wenn man sie fĂŒr viel weniger Geld als die Nikon D5600 (oben) bekommen kann.

Unsere FotoausrĂŒstung

Du fragst dich mit welcher AusrĂŒstung wir fotografieren? Hier findest du unser Equipment.

AusrĂŒstung anzeigen

Die Canon ist gut fĂŒr Einsteiger geeignet, mit dem gleichen intelligenten“ Vollautomatik-Aufnahmemodus und der FunktionsfĂŒhrung wie bei den teureren Canon-Kameras. Das Quick“-MenĂŒ ist typisch intuitiv, und es gibt viele Motivprogramme sowie fortgeschrittene Aufnahmemodi. Es gibt auch einen Kreativ-Automatik-Modus, der dir hilft, von den „Basic Zone“- zu den „Creative Zone“-Modi zu gelangen. Der 18-MP-Bildsensor ist allerdings ein sehr altes Modell und im Vergleich zu den meisten aktuellen DSLRs ein wenig arm an Megapixeln. Die Frage ist also, wieviele Megapixel brauchst du?

Einen Touchscreen wĂŒrden wir bei diesem Preis nicht erwarten, aber das hintere LCD ist enttĂ€uschend klein und niedrig auflösend. Letztendlich ist es eine sehr einfache Kamera, aber die beste DSLR, die man bekommen kann, wenn man nur den Zeh ins fotografische Wasser tauchen und so wenig Geld wie möglich ausgeben möchte.

Beste DSLR Kameras fĂŒr Fortgeschrittene

Schaun wir uns das Mittelsegment der besten DSLR Kameras etwas genauer an. Bei den folgenden Kameras bekommst du hervorragende BildqualitÀt, Funktionen und Leistung zu einem guten Preis.

4. Canon EOS 90D

Das gĂŒnstige Einsteigermodell unter 500 Euro.

Beste DSLR Canon EOS 90D Fortgeschrittene

Spezifikationen

Sensor APS-C Serienbild 10 FPS (Bilder pro Sekunde)
Auflösung 32.5 MP Video 4K
Display 3-Zoll-Vari-Winkel-Touchscreen Objektiv Wechselbar
Objektivanschluss Canon EF-S Level Fortgeschritten

Preis und VerfĂŒgbarkeit

Bericht und Erfahrungen

Positiv
  • Höchste APS-C Auflösung in diesem Vergleich
  • Schnelle Serienbildaufnahmen
  • 4K Video
Negativ

Die EOS 90D ist ein großer Schritt nach vorne fĂŒr die EOS DSLR-Linie. Sie ist das erste Modell ihrer Art mit einem 32.5-MP-Sensor. Diese Kamera kam erst kĂŒrzlich auf den Markt, was zeigt, dass Canon weiterhin an die DSLR Technologie glaubt.

Vom VorgÀngermodell EOS 80D unterscheidet sie sich durch die 4K-Videoaufnahme, die erfreulicherweise nicht beschnitten ist, sowie durch eine neue Verarbeitungs-Engine und schnellere Serienbildaufnahmen. Der Akku mit 1.300 Aufnahmen bietet weit mehr Saft als der einer durchschnittlichen spiegellosen Kamera. Auch der Schutz gegen Staub und Wasser wurde nochmal massiv verbessert.

WĂ€hrend moderne spiegellose Kameras wie die Canon EOS M6 II (die den gleichen Sensor nutzt) Kameras wie der EOS 90D etwas von ihrem Reiz nehmen, hat das Unternehmen diese Kamera zu einer starken, vielseitigen und konkurrenzfĂ€higen Kamera fĂŒr jeden gemacht, der das DSLR-Aufnahmeerlebnis bevorzugt.

5. Nikon D7500

Nikons Antwort auf die EOS 90D kann mit deren Spezifikationen nicht mithalten, ist aber gĂŒnstiger.

beste dslr kamera nikond7500

Die Nikon D7500 bildet eine wesentlich gĂŒnstigere, aber trotzdem hochwertige Alternative zur D500. (@Nikon)

Spezifikationen

Sensor APS-C DX-CMOS Serienbild 6.5 FPS (Bilder pro Sekunde)
Auflösung 20.9 MP Video 4K UHD
Display Neigbarer Touchmonitor Objektiv Wechselbar
Objektivanschluss Nikon DX Level Fortgeschritten

Preis und VerfĂŒgbarkeit

Bericht und Erfahrungen

Nikon-Fans, die auf der Suche nach einem Allround-Pendant zur Alleskönnerin Canon EOS 90D sind, sollten einen Blick auf die Nikon D7500 werfen. Sie wurde ebenfalls fĂŒr Enthusiasten entwickelt und bietet eine etwas schnellere Serienbildgeschwindigkeit von 8 Bildern pro Sekunde, ein bewĂ€hrtes 51-Punkt-Autofokussystem und die Möglichkeit, 4K-Videos aufzunehmen. Sie hat eine kippbares Display statt des voll beweglichen Designs der EOS 90D und verlĂ€sst sich auf einen langsameren Kontrast-AF im Live-View-Modus

Wenn du aber die die meisten deiner Aufnahmen durch den Sucher machst, sind dies kleine Punkte die nicht ins Gewicht fallen sollten. Die D7500 hat auch eine geringere Auflösung (20MP vs. 32,5MP) – in der Praxis liefert ihr Hochleistungssensor jedoch Bilder, die nicht weit hinter der SchĂ€rfe der Canon zurĂŒckbleiben. Nikon-Fans, die Sportfotografie mögen, könnten auch einen Blick auf die Nikon D500 werfen, aber das ist eine viel teurere Kamera und sie wird immer schwieriger zu finden.

Positiv
  • Hat die meisten Positiven Eigenschaften der D500
  • Leichte Bauweise
Negativ
  • Nur 1 Kartenslot
  • Älteres Autofokus-System mit 51 Punkten

6. Nikon D750

beste dslr kamera nikon d750

Ein Allrounder mit optimalem Preis-Leistungs-VerhÀltnis: Die Nikon D750. (@Nikon)

Spezifikationen

Sensor Vollformat Serienbild 6.5 FPS
Auflösung 24.3 MP Video Full HD
Display 3.2″ neigbarer Monitor mit 321k Punkten Objektiv Wechselbar
Objektivanschluss Nikon F Level Fortgeschritten

Preis und VerfĂŒgbarkeit

Bericht und Erfahrungen

Du brauchst nicht unbedingt eine Auflösung von 36+ MP und hĂ€ttest gerne eine Kamera mit optimalem Preis-Leistungs-VerhĂ€ltnis? Dann empfehle ich dir die Nikon D750, die zwar schon ein paar Jahre auf dem Kasten hat, aber trotzdem immer noch eine gute Wahl fĂŒr Hobby- und Profifotografen ist. Funktionen, Sensor-Auflösung, BildqualitĂ€t, Ergonomie, Autofokus – alles stimmt, und das zu einem wirklich guten Preis. Die Nikon D750 ist ein Allrounder, der dir die allermeisten WĂŒnsche erfĂŒllen kann. Ich persönlich besitze gleich zwei Exemplare! Die einzigen Kritikpunkte an der Nikon D750 sind ihr relativ kleiner Puffer und ihre eingeschrĂ€nkte Videofunktion.

7. Canon 6D Mark II

Canons Vollformatkamera der Einstiegsklasse ist ein weiterer großartiger Allrounder.

beste dslr kamera canon 6d mark ii

Viel besser als ihr Ruf: Die Canon 6D Mark II. (@Canon)

Spezifikationen

Sensor Vollformat Serienbild 6.5 FPS (Bilder pro Sekunde)
Auflösung 26.2 MP Video 4K
Display 3.2″ Vari-Winkel-Touchscreen Objektiv Wechselbar
Objektivanschluss Canon EF Level Fortgeschritten

Preis und VerfĂŒgbarkeit

# Vorschau Produkt Bewertung
1 vhbw DC Kuppler Netzadapter kompatibel mit Canon EOS 6D Mark... vhbw DC Kuppler Netzadapter kompatibel mit Canon EOS 6D Mark... Aktuell keine Bewertungen

Bericht und Erfahrungen

„Eine der schlechtesten Kameras in der Geschichte von Canon.“ Diese harten Worte musste sich die Canon 6D Mark II kurz nach ihrem Erscheinen von einigen Online-Kritikern gefallen lassen. ZunĂ€chst schien sie die Erwartungen an eine moderne Kamera nicht zu erfĂŒllen. Sie verfĂŒgte weder ĂŒber eine 4K Videoaufnahme-Funktion noch ĂŒber einen verbesserten Dynamikumfang und konnte scheinbar nicht mit ihren Konkurrenten mithalten.

TatsĂ€chlich aber war sie fĂŒr viele Canon 6D-Nutzer ein sehnlichst erwartetes Upgrade. Sie erfreuten sich an den folgenden VorzĂŒgen:

Positiv
  • Höhere Auflösung (26.2 statt 20.2 MP)
  • Schnellere Aufnahmegeschwindigkeit (6.5 statt 4.5 fps)
  • LeistungsfĂ€higeres Autofokus-System (komplett mit Kreuzsensoren, 45 Punkte statt einzelne Kreuzsensoren, 11 Punkte)
  • Voll beweglicher LCD-Touchscreen
  • GPS, WLAN und Bluetooth
  • Dual Pixel Autofokus

Den schlechten Kritiken zum Trotz entwickelte sich die Canon 6D Mark II zu einer Top-Kamera fĂŒr zahlreiche Youtube-Vlogger (hier findest du unsere Top-Kamera-Liste fĂŒr Vlogger). Mit einem Preis von etwa 1400 € im Jahr 2021 stellt sie fĂŒr viele Canon-Enthusiasten das optimale Kameramodell dar. Ein wohlverdienter Top-Platz auf meiner Liste!

8. Nikon D500

beste dslr kamera

Von Sport- und Wildlife-Fotografen besonders sehnlich erwartet: Die Nikon D500. (@Nikon)

Spezifikationen

Sensor APS-C CMOS-Sensor Serienbild 10 FPS (Bilder pro Sekunde)
Auflösung 20.9 MP Video 4K
Display 3.2″ Vari-Winkel-Touchscreen Objektiv Wechselbar
Objektivanschluss Nikon DX Level Fortgeschritten

Preis und VerfĂŒgbarkeit

Bericht und Erfahrungen

Kaum eine Kamera in der Geschichte von Nikon wurde mit so viel Spannung erwartet wie die Nikon D500. Sport- und Wildlife-Fotografen hatten sich nĂ€mlich schon lange eine schnelle und absolut professionelle APS-C Kamera gewĂŒnscht und deshalb einigen Druck auf Nikon ausgeĂŒbt. Offensichtlich hat sich das gelohnt, da mit der Nikon D500 alle TrĂ€ume in ErfĂŒllung gingen. Sie wurde begeistert aufgenommen und verkaufte sich sofort sehr erfolgreich. Hier einige ihrer Top-Funktionen:

Positiv
  • Premium Autofokus-System mit Topgeschwindigkeit
  • Serienaufnahmen mit 10 fps
  • Riesiger Puffer, bis zu 200 RAW Dateien
  • EXPEED 5 Prozessor
  • PrĂ€zise Messung
  • Großartige Leistung bei schwachem Licht
  • Optimale Ergonomie
  • Hochauflösender LCD-Bildschirm
  • 4K Videoaufnahme
  • Gute Akkulaufzeit (ĂŒber 1200 Bilder)

Die Nikon D500 ist fĂŒr mich nicht die beste DSLR Kamera, aber mit Sicherheit die beste APS-C Kamera fĂŒr alle Arten von Action-Fotografie. Sie ist zwar nicht unbedingt gĂŒnstig, doch das Preis-Leistungs-VerhĂ€ltnis ist durchaus angemessen.

Beste professionelle DSLR Kameras

Es gibt verschiedene Kategorien professioneller DSLRs, die man in Betracht ziehen kann. Einige bevorzugen hochauflösende Modelle wie die Nikon D850, die vor allem auf eine ĂŒberragende BildqualitĂ€t ausgelegt sind. FĂŒr diejenigen, die ein vielseitigeres Aufnahmewerkzeug wĂŒnschen, gibt es auch zuverlĂ€ssige Profi-Allrounder wie die Canon EOS 5D Mark IV oder die Pentax K-1 Mark II.

9. Nikon D850

beste dslr kamera nikon d850

Mein absoluter Favorit: Die Nikon D850. (@Nikon)

Spezifikationen

Sensor Vollformat BSI CMOS Serienbild 7 FPS (Bilder pro Sekunde)
Auflösung 45.7 MP Video 4K
Display 3.2″ Touchscreen 2,359k Punkte Objektiv Wechselbar
Objektivanschluss Nikon FX Level Professionell

Preis und VerfĂŒgbarkeit

Bericht und Erfahrungen

Das ist sie also, die – meiner Meinung nach – beste DSLR Kamera 2021. Die D850 ist die innovativste und hochwertigste DSLR, die Nikon je herausgebracht hat. Das sind einige ihrer VorzĂŒge:

Fotografie

  • 45.7 MP Vollbild BSI CMOS Sensor: extrem detailreich, großer Dynamikumfang
  • Luxuriöses Autofokus-System mit Restlicht-SensitivitĂ€t
  • 181.000 Pixel RGB Farbmesser
  • EXPEED 5 Prozessor
  • MB-D18 Batteriegriff, großartige Akkulaufzeit
Video
  • 4K Vollbild Videoaufnahme, 4:2:2 unkomprimiertes Video ĂŒber HDMI
  • Slow Motion Video
  • 4K und 8K Zeitraffer
Zusatzfunktionen
  • Focus Stacking
  • Kippbarer LCD-Touchscreen
  • Leuchttasten
  • WLAN und Bluetooth
  • Wetterfeste Konstruktion
  • Doppel-Kartensteckplatz

All diese VorzĂŒge machen die Nikon D850 zu einer perfekten Kamera fĂŒr die verschiedensten Aufnahmesituationen. Ob Landschafts-, Architektur-, Studio-, Sport-, Wildlife-Fotografie oder Videografie, die Nikon D850 ĂŒberzeugt stets mit FlexibilitĂ€t und QualitĂ€t.

AngekĂŒndigt wurde der Release der Kamera 2017 und man sollte meinen, dass sie nun ĂŒberall erhĂ€ltlich wĂ€re. TatsĂ€chlich ist sie aber so gefragt, dass jeder erneuerte Bestand innerhalb kĂŒrzester Zeit aufgekauft wird. Nikon ĂŒberschlĂ€gt sich fast bei der Produktion der D850, um der hohen Nachfrage irgendwie gerecht zu werden. Selbst fĂŒr eine absolute Topmarke wie Nikon ist das ein einzigartiger Erfolg.

FĂŒr mich ist es eindeutig:
Die Nikon D 850 ist aktuell die beste DSLR Kamera auf dem Markt.

10. Pentax K1 II

beste dslr kamera pentaxk1ii

Die Pentax K1 II ist zwar etwas preisgĂŒnstiger, aber durchaus konkurrenzfĂ€hig! (@Ricoh)

Spezifikationen

Sensor Vollformat Serienbild 4.4/6.4 FPS
Auflösung 36 MP Video Full HD
Display 3″ Drei-Weg-Touch 1,037k Punkte Objektiv Wechselbar
Objektivanschluss Pentax K Level Professionell

Preis und VerfĂŒgbarkeit

Bericht und Erfahrungen

Die Nummer 2 auf meiner Liste der professionellen DSLRs ist die Pentax K1 II, eine etwas preisgĂŒnstigere Alternative zu den Spitzenherstellern Nikon und Canon. Ihre Funktionen können sich allerdings durchaus sehen lassen:

Positiv
  • Vollbildsensor, hohe Auflösung (36 MP)
  • Autofokus mit Kreuzsensoren, 33 Punkte
  • 3.2 Zoll kippbarer LCD-Bildschirm, 1037K Punkte
  • Serienaufnahmen mit 4.4 fps
  • Robustes KameragehĂ€use
  • Integrierter 5-Achsen-Bildstabilisator
  • Pixel Shift Technologie (mehrere Aufnahmen werden zu einem Bild mit optimaler Auflösung kombiniert)
  • Astrotracer Funktion (kompensiert die Erdumdrehung)
Negativ
  • Relativ geringe Pixelanzahl (fĂŒr Vollformat)
  • EingeschrĂ€nkte Videofunktion (1080 p)
  • Geringe Auswahl an Objektiven (nur 14 moderne Objektivmodelle)

Dank ihrer vielen VorzĂŒge trotz des relativ gĂŒnstigen Preises ist die Pentax K1 II eine der beliebtesten und leistungsfĂ€higsten DSLR Kameras auf dem aktuellen Markt. Das ist beachtlich, wenn man bedenkt, dass Ricoh seit ihrem ersten Erscheinen nur geringe Updates, meist sogar nur auf die schon vorhandenen Funktionen bezogen, durchgefĂŒhrt hat. Wenn sich Pentax nur noch ein wenig mehr auf die Ausweitung des Objektivangebots konzentrieren wĂŒrde, hĂ€tte diese DSLR sicher bald noch grĂ¶ĂŸeren Erfolg.

11. Canon 5D Mark IV

Canon EOS 5D Mark IV beste DSLR

Die Canon DSLRs sind besser als ihr Ruf.

Spezifikationen

Sensor Vollformat Serienbild 7 FPS
Auflösung 30.4 MP Video 4K
Display 3″ Drei-Weg-Touch 1,620k Punkte Objektiv Wechselbar
Objektivanschluss  Canon EF Level Professionell

Preis und VerfĂŒgbarkeit

Bericht und Erfahrungen

Bei einigen Fotografen hat sich die Meinung verbreitet, dass DSLR Kameras von Canon wegen ihres geringeren Dynamikumfangs und weniger Zusatzfunktionen nicht mit den Modellen anderer Marken mithalten können. Ich vermute allerdings, dass sie noch nie mit einer Kamera der Canon 5D-Serie gearbeitet haben.

Ich selbst kann aufgrund meiner Erfahrungen mit sĂ€mtlichen DSLRs der Serie seit der 5D Mark II sagen, dass es sich um hochwertige und leistungsstarke Modelle handelt, die durchaus konkurrenzfĂ€hig sind. Die Unterschiede in Auflösung und Dynamikumfang sind zwar vorhanden, trotzdem bemisst sich die QualitĂ€t einer Kamera fĂŒr mich nicht an ein bis zwei Faktoren. Hier siehst du also einige VorzĂŒge der Canon 5D Mark IV:

Positiv
  • 30.4 MP Sensor mit fantastischer BildqualitĂ€t sogar bei hohem ISO
  • Fortschrittlicher 61 Punkte Autofokus
  • WLAN und GPS
  • LiveView mit Dual Pixel Autofokus
Negativ
  • Touchscreen ist fixiert
  • Grosser Preissprung von der Mark III

Mit ihrer zuverlĂ€ssigen Topleistung vor allem bei Videoaufnahmen behauptet sich die Canon 5D Mark IV gegen alle Fortschritte der spiegellosen Kamera. Dasselbe gilt natĂŒrlich auch fĂŒr alle anderen Canon Modelle mit Dual Pixel AF. Die Canon 5D Mark IV ist vielleicht nicht die beste DSLR Kamera, aber definitiv eine gute Wahl fĂŒr Fotografie-Begeisterte und Profis. Vor allem wenn du bereits einige Canon Objektive besitzt, empfehle ich dir dieses Modell.

Fazit: Beste DSLR Kamera 2021

Ich hoffe, ich konnte dir mit dieser Auflistung die Entscheidung etwas leichter machen! Es handelt sich bei allen zehn DSLR Modellen um großartige Kameras, mit denen du sicher viel Freude haben wirst. Je nach BedĂŒrfnissen und Budget ist auf der Liste wirklich fĂŒr jeden DSLR-Liebhaber etwas dabei. Lass uns in den Kommentaren gerne wissen, wie du dich entschieden hast oder was deiner Meinung nach die beste DSLR Kamera ist!

Über den Autor

Sophia ist KĂŒnstlerin, Schreiberin und Lehrerin. Sie liebt nichts mehr als KreativitĂ€t und die Schönheit der Einfachheit. So geht sie die Dinge auch etwas langsamer an. Ihr entgeht dadurch aber auch nichts (wirklich nichts) – weder eine fotografische Szene, noch irgendeine Bewegung im Team entzieht sich ihrem Blick.

0 Gedanken und Fragen

Hinterlasse deine Meinung und Fragen

 

Magst du diesen Beitrag?