Beste 360 Grad Kamera 2020 | Wir haben die Top 10 getestet

Möchtest du wissen, welches die beste 360 Grad Kamera im Jahr 2020 ist? Die Top 10 wurden für dich auf Videoqualität, Benutzerfreundlichkeit, Wasserfestigkeit und noch viel mehr Eigenschaften geprüft. Mit einer 360 Grad Kamera nimmst du alles was um dich herum passiert auf einmal auf. Damit verwandelst du einen Ausflug zum Grand Canyon, eine Geburtstagsfeier oder ein Konzert in ein einzigartiges Erlebnis für die Betrachter deiner Fotos. Es ist als wären sie dann mit dabei gewesen! Beschränke dich also nicht nur die Welt in einem Quadrat zu sehen und kaufe dir die beste 360 Grad Kamera, um dieses Erlebnis erschaffen zu können!

mann haelt kleine 360 grad kamera in die luft

Die beste 360 Grad Kamera 2020 im Test. (@Jakob Owens, unsplash.com)

In der heutigen – von sozialen Medien besessenen – Welt ist die Fähigkeit, alles was um einen herum passiert festzuhalten, sehr wertvoll geworden. Und genau in einer solchen Zeit ist eine beste 360 Grad Kamera mehr denn je gefragt. Durch die Verwendung von mehreren Kameramodulen, die Rücken an Rücken angeordnet sind, wird dir nichts mehr entgehen.

Was kann eine 360 Grad Kamera?

Die Funktionen einer 360 Grad Kamera sind vielschichtig. Die Zusammenführung, die Bildstabilisierung, eine Auflösung von 4K und vieles mehr. Auf all diese Eigenschaften wirst du achten müssen. Hast du gewusst, dass die Angaben zur Ultra-HD-Auflösung nicht immer mit der tatsächlichen Schärfe übereinstimmen, wenn all diese Pixel über ein 360 Grad Bild gestreckt werden? Du wirst überrascht sein und etwas sehen, das nicht der realen Full-HD-Qualität entspricht. Auch die Möglichkeit des Zuschneidens ist eine wichtige Funktion. Damit ist es dir möglich, ein einzelnes normales Videobild aus dem aufgenommenen 360 Grad Video herauszuschneiden. Diese Methode ist äusserst nützlich, wenn du schnell bewegte und unvorhersehbare Motive oder Extremsportarten filmst. Dieser Beitrag wird dir helfen, die wichtigen Fähigkeiten einer 360 Grad Kamera zu verstehen und herauszufinden, welches die beste 360 Grad Kamera aus dem Jahr 2020 ist!

360 Grad Fotos vs. Videos

In 360 Grad Fotos ist alles statisch. Das was du siehst, das bekommst du auch in der Aufnahme. Du kannst nach belieben durch das Bild navigieren und wählen, auf welchen Teil des Fotos du deine Aufmerksamkeit richten möchtest. 360 Grad Videos sind jedoch komplexer. Wenn du solche Videos aufnimmst, kannst du prüfen, wohin du die Kamera schwenken willst aber die Handlung im Video wird unabhängig von deiner Perspektive fortgesetzt. Das bedeutet, dass es möglich ist, in die falsche Richtung zu schauen. Klar gibt es die Möglichkeit zurückzuspulen, doch bedenke, Live Übertragungen werden bei 360 Grad Videos immer beliebter.

Wenn du deine 360 Grad Fotos oder Videos erstellt hast ist es gar nicht so schwer, das Rohmaterial dank diverser Bearbeitungsprogramme effektiv zuzuschneiden. Statische 360 Grad Bilder werden ganz einfach in rechteckige Weitwinkel-Aufnahmen oder Panoramas umgewandelt. An dieser Stelle kurz der Hinweis, dass du hier unsere Liste mit den besten Pano-Apps findest. Doch das grösste Potenzial bietet dir ein 360 Grad Video. Damit erzeugst du nämlich Schwenk- und Bewegungs-Zoom Effekte aus einer statisch aufgenommenen Aufnahme.

Auflösungsstatistiken für eine 360 Grad Kamera bedeuten nicht das Gleiche wie bei einer normalen DSLR Kamera. Denk daran, dass sich die Pixel um ein gesamtes 360 Grad Bild erstrecken müssen und das möglicherweise nicht immer optimale Ausschnitte und Bearbeitungen möglich sein werden.

Die besten 360 Grad Kameras 2020 im Überblick

  1. Insta360 One X
  2. Insta360 Evo
  3. Samsung Gear 360
  4. Rylo 360
  5. GoPro Fusion
  6. Ricoh Theta Z1
  7. Vuze XR
  8. Garmin Virb 360
  9. Insta360 One
  10. Yi 360 VR

1 Insta360 One X

Die beste 360 Grad Kamera bis jetzt.

Gewicht: 113g | Videoauflösung: 5.7K | Smartphone Kompatibilität: Android, iOS | Wasserdichte: Keine | Batterie: 1h | Speicher: MicroSD

insta360 one x 360 grad kamera

Insta360 One X

Positiv Negativ
  • hervorragende Bildstabilisierung
  • Taschenformat
  • nützliche Software-Funktionen
  • kurze Batterielaufzeit
  • nicht wasserdicht

Die Produktion eines gelungenen 360 Grad Videos hängt von zwei Dingen ab:

  1. Das Aufnehmen der Handlung
  2. Der glatte Schnitt

Stell dir vor, du machst beide Dinge zusammen bloss mit einer Kamera und einer App? Mit zwei Fischaugen-Objektiven und einigen einzigartigen Spezialeffekten ist die Insta360 One X die zurzeit beste 360 Grad Kamera. Die Benutzerfreundlichkeit dieser Kamera ist erstaunlich. Im Handumdrehen hast du ein grossartig aussehendes Breitbild-Video produziert! Die Bildstabilisierung ist einwandfrei und die Spezialeffekte verführen Jeden zum Kauf dieser 360 Grad Kamera.

Preis und Verfügbarkeit anzeigen bei:AmazonFotokoch

2 Insta360 Evo

Die beste 360 Grad Kamera mit der Möglichkeit, 3D-VR und 360 Grad Videos aufzunehmen.

Gewicht: 113g | max. Videoauflösung: 5760 x 2880 bei 30p | Standbild-Auflösung: 18MP | Batterie: 1h

360 grad kamera ufklappbar

Insta360 Evo

Positiv Negativ
  • gute Bildqualität bei Tageslicht
  • zeichnet sowohl 360- als auch 3D-Inhalte au
  • punktet nur in hell erleuchteten Szenen
  • durchschnittliche Aufbauqualität

Die Insta360 Evo hat zwar nicht das elegante, handliche Format wie die Insta360 One X, aber die Evo Version ist eine flexiblere Form einer 360 Grad Kamera. In der einen Minute kannst du sie als gewöhnliche 360 Grad Kamera mit einem Fischaugen-Objektiv verwenden. In der nächsten Minute sind beide Objektive dank des Klappdesigns der Kamera nebeneinander und zeigen in dieselbe Richtung, sodass du 3D-VR-Inhalte mit einem 180 Grad Sichtfeld erfassen kannst. Für Letzteres benötigst du aber ein Oculus oder ein ähnliches VR-Headset. Für die meisten Personen macht aber die Insta360 One X mehr Sinn.

Preis und Verfügbarkeit anzeigen bei:AmazonFotokoch

3 Samsung Gear 360

Die beste 360 Grad Kamera für ein optimales Budget.

Unsere Fotoausrüstung

Du fragst dich mit welcher Ausrüstung wir fotografieren? Hier findest du unser Equipment.

Ausrüstung anzeigen

Gewicht: 130g | Videoauflösung: 4096 x 2048 | Standbild-Auflösung: 18MP | Batterie: 1h | Smartphone Kompatibilität: Android, iOS | Wasserdichte: Spritzwasser beständig | Speicher: MicroSD/256GB

samsung gear 360 kamera

Samsung Gear 360

Positiv Negativ
  • kann auch ohne Smartphone verwendet werden
  • einfach Bedienung
  • handlich
  • gutes Preis-/Leistungsverhältnis
  • funktioniert für Android nur mit einem Samsung Smartphone
  • eingeschränkte Funktionen mit dem iPhone
  • schlechte Display-Software

Die zweite Generation der Samsung Gear 360 Kamera hat ein neues Design, das sie kleiner und leichter macht aber genauso intuitiv zu bedienen ist und tolle Bilder aufnimmt. Diese Kamera sendet auch Livestreams zu Facebook und YouTube. Dennoch gibt es einige Vorbehalte, weshalb diese Kamera nicht die beste 360 Grad Kamera 2020 sein könnte. Android Benutzer müssen ein Samsung besitzen, um die Kamera via Smartphone bedienen zu können. Obwohl die Kamera mit dem iPhone funktioniert, werden nicht alle Funktionen unterstützt. Falls du nach Etwas universellerem suchst, unterstützt die LG 360 Grad Kamera alle Smartphones und kostet weniger. Einziger Nachteil – die Auflösung ist geringer.

Mit einem ähnlichen Design wie das der Theta Z1 Kamera von Ricoh, wurde die Samsung Gear 360 im Taschenformat, in Bezug auf die Ausstattung, mit weniger Punkten ausgezeichnet. Während nämlich die ursprüngliche Samsung Gear vom Jahr 2016 beispielsweise 15MP Standbilder aufnehmen konnte, erreicht die heutige Version nur noch knapp die Hälfte davon. Ausserdem reicht die Batterie nicht allzu lange aus, weshalb du am besten ein USB kompatibles und tragbares Ladegerät mit dir führen solltest. Dennoch ist die kleine, Spritzwasser geschützte Kamera sehr einfach zu bedienen.

Preis und Verfügbarkeit anzeigen bei:Amazon

4 Rylo 360

Die beste 360 Grad Kamera für extreme Sportarten.

Gewicht: 108g | Videoauflösung: 5.8K (24p) | Standbild-Auflösung: 18MP | Batterie: 1h | Smartphone Kompatibilität: Android, iOS | Wasserdichte: keine | Speicher: MicroSD/256GB

beste 360 grad kamera

Rylo 360

Positiv Negativ
  • spezielle individuelle Funktionen für den Extremsport
  • Taschenformat
  • einfache Anwendungen
  • gute Bildstabilisierung
  • schlechte Videoqualität bei schlechten Lichtverhältnissen

Diese kompakte Kamera ist die beste 360 Grad Kamera für extremere Sportarten. Ihre Grösse macht sie perfekt, um bei Sportarten an einem Helm, Fahrrad oder an anderen Sportgeräten befestigt zu werden. Die Bewegungsstabilisierung ist unschlagbar. Dafür ist die Rylo 360 aber nicht wasserdicht. Schütze sie deshalb bei Sportaktivitäten im Wasser mit einer speziellen Tasche oder Hülle. Der Hersteller Rylo wurde von VSCO aufgekauft und wird deshalb keine 360 Grad Kameras mehr herstellen. Die Garantie auf die bereits hergestellten Kameras bleibt jedoch bestehen.

5 GoPro-Fusion

Die beste 360 Grad Kamera, welche wasserdicht und montierbar ist und eine unschlagbare Auflösung von 5.2K hat.

Gewicht: 226g | max. Videoauflösung: 5228 x 2624 bei 30p | Standbild-Auflösung: 18MP | Batterie: 1h | Smartphone Kompatibilität: Android, iOS | Wasserdichte: 5m | Speicher: MicroSD/256GB

beste 360 grad kamera

GoPro-Fusion

Positiv Negativ
  • 5.2K Videoauflösung
  • Aufnahmen von Standardvideos möglich
  • Punkt 3
  • Punkt 4
  • Preis
  • zu viele Funktionen

Diese hochinnovative Kamera von GoPro hat seit ihrer Markteinführung einen deutlichen Preisrückgang erfahren. Die Fusion kann 360 Grad Videos in einer Auflösung von 5.2K bei 30p aufnehmen. Dank dem Overcapture Feature produziert die GoPro-Fusion auch klassische Aufnahmen im 16:9 Format aus den 360 Grad Videos. Damit entscheidest du dich für einen Ausschnitt im Nachhinein. Zusätzliche Features sind GPS, Kompass, Beschleunigungsmesser, Gyroskop, Wi-Fi, Bluetooth, 3D-Audio, eine Komptabilität mit bestehenden GoPro Halterungen und natürlich die Wasserdichte von bis zu 5m tief. Somit ist die Fusion dank ihrer unschlagbaren Auflösung und den zusätzlichen zahlreichen Features, ebenfalls die beste 360 Grad Kamera 2020.

GoPro bietet auch die neuere, preiswertere GoPro-Max 360 Grad Kamera an. Bei dieser Kamera ist der Bildschirm nach vorne gerichtet, das Design ist kompakter, sie ist mit sechs anstatt nur vier Mikrofonen ausgestattet und bietet eine etwas bessere Bildstabilisierung. Hat sich damit GoPro einen besseren Platz verschafft? Möglicherweise, obwohl diese hoch innovative Kamera für die meisten Personen viel zu viel zu bieten hat.

Preis und Verfügbarkeit anzeigen bei:Amazon

 6 Ricoh Theta Z1

Beste 360 Grad Kamera in hoher Qualität, zum entsprechenden Preis.

Gewicht: 181g | Videoauflösung: 4K (30p) | Batterie: 1h | Smartphone Kompatibilität: Android, iOS | Wasserdichte: keine | Speicher: 19GB

360 grad kamera

Ricoh Theta Z1

Positiv Negativ
  • gute Bildqualität bei schwachem Licht
  • stabil und leicht zu bedienen
  • Videos in hoher Qualität
  • Erweiterungen von Drittanbietern erhöhen die Funktionalität
  • Preis
  • Speicher nicht erweiterbar
  • erfordert zwei Anwendungen zur Videobearbeitung

Wenn dir der Preis keine Rolle spielt, dann ist die Ricoh Theta Z1 einen Versuch wert. Diese 360 Grad Kamera macht einer der besten Fotos und Videos bei schlechten Lichtverhältnissen. Das Betriebssystem ist Android basiert und diverse Apps von Drittanbietern ermöglichen es dir, die Funktionalität zu erhöhen. Allerdings fehlt der Kamera einen erweiterbaren Speicher und du benötigst zwei Anwendungen, wenn du die Fotos und Videos bearbeitest.

Preis und Verfügbarkeit anzeigen bei:AmazonFotokoch

7 HumanEyes Vuze XR

Die beste 360 Grad Kamera, die auch 180 Grad Videos aufnehmen kann.

Gewicht: 212g | Videoauflösung: 5760 x 2880 (30p) | Standbild-Auflösung: 18MP | Batterie: 1h | Smartphone Kompatibilität: Android, iOS | Wasserdichte: optional mit Unterwassergehäuse | Speicher: 19GB

beste 360 grad kamera

HumanEyes Vuze XR

Positiv Negativ
  • einfache Bedienung
  • 2 in 1 mit 180 Grad und 360 Grad Aufnahmen
  • gut konzipiert
  • beeindruckende 2D und 3D Aufnahmen
  • Qualität leidet unter schwachen Lichtverhältnissen
  • eingeschränkte Funktionen in der Desktop-Anwendung

Dank den ausklappbaren Objektiven ist die HumanEyes Vuze XR sowohl für 360 Grad Aufnahmen als auch für 3D-VR-Videos geeignet. Das clevere Design wurde physisch gut umgesetzt. Die Bildqualität ist ebenfalls ein Vorteil dieser Kamera. Leider gestaltet das Fehlen von Bearbeitungsfunktionen in der begrenzten mobilen Anwendung und die etwas wacklige Desktop-Anwendung deine Arbeit mit den erstellten Fotos und Videos etwas mühsam.

Preis und Verfügbarkeit anzeigen bei:AmazonFotokoch

8 Garmin Virb 360

Beste 360 Grad Kamera für draussen und unter Wasser.

Gewicht: 159g | Videoauflösung: 3840 x 1920 (30p) | Batterie: 1h | Smartphone Kompatibilität: Android, iOS | Wasserdichte: 10m | Speicher: 64GB/microSD

beste 360 grad kamera

Garmin Virb 360

Positiv Negativ
  • grossartige Videoaufnahmen
  • robuste Konstruktion
  • hohe Auflösung
  • ausgezeichnete Software
  • viele Funktionen zur Auswahl
  • Preis
  • keine eingebaute Stativbefestigung

Das Unternehmen Garmin ist vor allem für seine Navigationsgeräte und Sportuhren bekannt. Aber sie haben auch eine fantastische 360 Grad Kamera entwickelt. Die Garmin Virb 360 hat die ausschlaggebende Fähigkeit, in einer maximalen Auflösung von 5.7K aufnehmen zu können. Denn eine Auflösung von 4K deckt eine 360 Grad Landschaft nicht ausreichend ab. Die vier Mikrofone erzeugen ein Audioerlebnis für Jedermann. Du suchst eine weniger wasserscheue 360 Grad Kamera? Die Wasserdichte liegt bei 10m Tiefe. Auch ein GPS, ein Gyroskop und ein Beschleunigungsmesser tragen ebenfalls zur Qualität dieser Kamera bei.

Preis und Verfügbarkeit anzeigen bei:Amazon

9 Insta360 One

Die beste 360 Grad Kamera für dein Smartphone.

Gewicht: 82g | Videoauflösung: 3840 x 1920 (30p) | Batterie: 1h | Standbild-Auflösung: 16MP | Smartphone Kompatibilität: Android, iOS | Wasserdichte: keine | Speicher: 64GB/microSD

360 grad kamera

Insta360 One

Positiv Negativ
  • klein und handlich
  • hohe Auflösung
  • ist auch ohne Smartphone anwendbar
  • lustige Videofunktionen
  • Vorrichtung für den Blitz schwer zu entfernen
  • das Smartphone muss bei Verwendung von Apps verkehrt herum gehalten werden

Die Insta360 One beinhaltet einen sogenannten Freecapture Modus, der es dir ermöglicht in 360 Grad zu filmen, bevor die Ergebnisse in ein traditionelles 16:9 Bild umgewandelt werden. Dieses Gerät ist eine zuverlässige 4K 360 Grad Kamera für Videos und Fotos. Mit dem Zeitlupen Modus hast du noch immer eine hohe Bildqualität und ganz viel Spass beim Ausprobieren des Tools.

Preis und Verfügbarkeit anzeigen bei:AmazonFotokoch

10 Yi 360 VR

Die beste 360 Grad Kamera mit Kernqualität.

Gewicht: 187g | max. Videoauflösung: 5760 x 2880 (30p) | Batterie: 1h | Smartphone | Wasserdichte: keine

beste 360 grad kamera

Yi 360 VR

Positiv Negativ
  • hohe Bildauflösung
  • gesättigte und gleichmässige Farben
  • Grundausstattung
  • nicht wasserdicht

Die Yi 360 VR bietet dir praktisch alle Werkzeuge, die du für eine 360 Grad Kamera benötigst. Denn bei diesem seriösen Produkt geht es mehr um die Kernqualität als um die Neuheiten. Und die meisten Pluspunkte sammelt diese 360 Grad Kamera bei der Auflösung, den konsistenten Farben und den manuellen Optimierungsmöglichkeiten. Die Yi 360 VR ist eine sehr ehrgeizige und preiswerte 360 Grad Kamera. Falls du aber eine wasserdichte Kamera benötigst, bist du bei diesem Gerät an der falschen Adresse.

Preis und Verfügbarkeit anzeigen bei:Amazon

Der 360 Grad Kamera Test

Beim Testen von 360 Grad Kameras wirst du nicht mehr so viele Blicke auf dir spüren wie früher. Inzwischen sind sich die Leute daran gewöhnt, solche Kameras, wie zum Beispiel eine GoPro zu sehen. Um die 360 Grad Kameras am besten testen zu können, benötigst du einen Selfie Stick. Damit garantierst du den Abstand der Kamera zu deinem Körper und du hast mehr Flexibilität in der Perspektive. Jede der aufgeführten 360 Grad Kameras funktioniert auf die ähnliche Art und Weise mit einem Smartphone. Sobald du die Kamera einschaltest, erzeugt sie einen Wi-Fi-Hotspot für dein Telefon. Von dort aus öffnest du die entsprechende App der Kamera und verwendest dein Smartphone als Bedienfeld.

Der Kauf

360 Grad Kameras sind in der Regel in zwei unterschiedlichen Formaten erhältlich:

  1. Kleine, einsteckbare Kameras
  2. Grössere, quadratische oder kreisförmige Kameras

Die kleineren Kameras, wie die Samsung Gear 360, sind mehrheitlich preiswerter und für gelegentliche Aufnahmen konzipiert. Die grösseren 360 Grad Kameras, wie die Garmin Virb 360, sind teurer und liefern dafür aber auch eine höhere Videoqualität. Überlege dir vor dem Kauf, wie du die Kamera verwenden möchtest. Willst du dich bloss mit Freunden in deiner Freizeit amüsieren? Dann empfehle ich dir die kleine und günstigere Variante. Bist du Extremsportler und möchtest du jeder deiner Heldentaten festhalten? Dann ist ein hochwertigeres Modell die bessere Wahl.

Und jetzt gibt es 3D-VR!

Das war noch nicht ganz alles. Die heutigen 360 Grad Kameras haben sich inzwischen etabliert und die Hersteller experimentieren jetzt mit 3D und das mit derselben Kamera! Das ist eine clevere Anpassung des bestehenden Designs. Bei einer 360 Grad Kamera hast du Rücken an Rücken Objektive, die jeweils über 180 Grad abdecken, um halbkugelförmige Bilder zu erzeugen, welche dann zu einem sphärischen 360 Grad Bild zusammengefügt werden. Und bei den fortgeschritteneren 3D-Modellen, können die Linsen so gedreht werden, dass sie nebeneinander nach vorne zeigen, um zwei 180 Grad Aufnahmen zu erfassen.

Kamerahersteller versuchen schon seit langem, stereoskopisches 3D in ein kommerzielles Produkt zu verwandeln und diese neuen Kameratypen machen es sicherlich einfacher. Die Erfassung ist zwar einfacher aber die Darstellung wirkt problematischer. Dazu benötigt es spezielle 3D Geräte, um darauf die Aufnahmen abspielen oder wahrnehmen zu können. Im Grossen und Ganzen gibt es zwei Arten von 360 Grad Kameras für den Verbraucher:

  1. Sphärische Action-Kameras, die entwickelt wurden, um gefährliche Abenteuer zu überstehen
  2. Lifestyle-Kameras, die günstiger, kleiner und oft einfacher zu bedienen sind
frau hat eine vr brille an und laechelt

Die 3D-VR Technologie ist bereits in den Startlöchern. (@Andrea Piacquadio, pexels.com)

Welche ist für dich die beste 360 Grad Kamera? Und hast du bereits schon erste Erfahrungen damit gesammelt? Was hältst du von 3D-VR? Lass es uns wissen!


Weitere Bestenlisten:

0 Gedanken und Fragen

Hinterlasse deine Meinung und Fragen

 

Magst du diesen Beitrag?