Action Kamera Test 2022: Die besten 10 Action Cams fĂŒr deine Abenteuer

Du möchtest eine Action Kamera fĂŒr dein nĂ€chstes Abenteuer kaufen? Dann bist du bei uns genau richtig! Wir haben die neuesten Modelle getestet, von GoPros ĂŒber die neusten Modelle von DJI bis hin zu 360-Grad-Modellen, um dir diese Liste der besten Action-Kameras zu prĂ€sentieren!

Beste Action Kamera Vergleich
Beste Action Kamera Vergleich (Quelle: DJI)

Dein Smartphone kann vielleicht ein paar beeindruckende Videos aufnehmen, aber eine Action-Kamera kann aus verschiedenen GrĂŒnden immer noch eine gute Investition sein. Action Cams sind in der Regel robuster und wasserdichter als die meisten Handys, was bedeutet, dass du sie an Orte bringen kannst, die dein iPhone oder dein Android-VerbĂŒndeter nicht zu betreten wagt.

Dank des umfangreichen Zubehörs lassen sich Action Kameras auch an Helmen, Surfbrettern, Autos und anderen GegenstÀnden befestigen. Die neuesten Modelle wie die GoPro bieten auch ausgefeilte Aufnahmemodi wie Hyper-Lapses (das sind bewegte Zeitraffer). Im Fall der GoPro Max hast du gar die Möglichkeit 360-Grad-Videos aufzunehmen, mit denen du nach der Aufnahme einer Szene wÀhlen kannst, wohin die Kamera wÀhrend der Szene schaut.

Beste Actioncam Vergleich II
Beste Actioncam Vergleich (Quelle: DJI)

Wer baut die besten Action-Kameras? Trotz der heißen Konkurrenz von Firmen wie DJI, macht GoPro immer noch die besten Allround-Adventure-Kameras fĂŒr die meisten Leute. Die derzeit beste Action-Kamera ist die GoPro HERO 10 Black – das neueste und beste Modell der GoPro-Flaggschiff-Reihe und obendrein ein Pixolum-Award-Gewinner 2022. Diese Kamera kam im September 2021 auf den Markt und ĂŒbertrifft den VorgĂ€nger in so einigen Punkten.

Obwohl GoPro den Markt fĂŒr Action-Kameras dominiert, haben wir in den letzten Jahren immer stĂ€rkere Konkurrenz gesehen – vor allem von der Drohnen-Firma DJI und ihrer hervorragenden DJI Osmo Action.

Insta360 stellt auch ausgezeichnete, benutzerfreundliche 360-Grad-Kameras her. Trotzdem sind einige Modelle nicht in dieser Liste aufgefĂŒhrt, weil sie einfach auf einen anderen Anwendungsbereich fokussieren und teilweise nicht wasserdicht sind. Du suchst explizit nach einer 360 Grad Kamera? < hier unsere Auswahl.

Die besten Action-Kameras auf einen Blick

  • GoPro Hero 10 Black
  • Insta360 ONE RS Twin Edition
  • GoPro Hero 9 Black
  • DJI Osmo Action II
  • GoPro Hero 8 Black
  • DJI Osmo Action
  • Apexcam Pro 4K
  • GoPro Max
  • Akaso Brave 7 SE
  • Sony RX0 II
  • Olympus TG-Tracker

1. GoPro Hero 10 Black

Die aktuell beste Actionkamera auf dem Markt mit 5.3k Video!

GoPro Hero10 Black Action Kamera
Platz 1: Die GoPro Hero10.

Spezifikationen

Gewicht 153g Wasserdicht 10 m
Grösse ‎– Video 5K (60 fps)
Batterie 1-3 h Standbild 23 MP

Preis und VerfĂŒgbarkeit

Bestseller Nr. 1
GoPro HERO10 Schwarze wasserdichte Actionkamera mit...
45 Bewertungen
GoPro HERO10 Schwarze wasserdichte Actionkamera mit...
  • RevolutionĂ€rer Prozessor: Schneller. FlĂŒssiger. Besser. Die leistungsstarke neue GP2-Engine ist ein echter...
  • Hochauflösende Fotos + Videos, hohe Bildrate: Freu dich auf die schĂ€rfsten GoPro Aufnahmen aller Zeiten. Mit...
  • Unglaubliche BildqualitĂ€t: Mach Aufnahmen mit feinen Details, realistischen Texturen und beeindruckendem Kontrast,...

Bericht und Erfahrungen

Positiv
  • Schnellere BenutzeroberflĂ€che
  • Erhöhte Bildraten (60p)
  • Hydrophobe Linsenbeschichtung
Negativ
  • „Nur“ Upgrade der Hero9 Black
  • GrĂ¶ĂŸer als die Hero8 Black und Hero7 Black
  • Nicht kompatibel mit Ă€lteren Akkus

Willkommen bei der neuesten und besten GoPro auf dem Markt. Obwohl die Hero10 Black ohne großes Aufsehen auf den Markt gekommen ist und in fast jeder Hinsicht identisch mit der Hero9 Black aussieht, ist sie dennoch ein bedeutendes Upgrade. Das liegt vor allem am neuen GP2-Prozessor, der die BenutzeroberflĂ€che beschleunigt, die Bildrate verdoppelt und die bisher beste Bildstabilisierungstechnologie ermöglicht.

Das Highlight sind 5,3K-Videos mit 60 Bildern pro Sekunde, aber auch die neue HyperSmooth 4.0 Videostabilisierung von GoPro – in allen Modi – sowie die 23-MP-Fotos und die beste Low-Light-Performance aller Zeiten sind nicht zu unterschĂ€tzen. Zusammen mit dem schicken Kabel fĂŒr die superschnelle Übertragung von Inhalten von der Kamera auf eine App und dem automatischen Upload von Videos und Fotos in die Cloud, wĂ€hrend sie aufgeladen wird, war die Hero10 Black das Warten wert. Sie ist definitiv nicht die billigste Action-Kamera, die du kaufen kannst, aber GoPro ist mittlerweile Experte darin, robuste, zuverlĂ€ssige und Ă€ußerst effektive Action-Kameras herzustellen, und du bekommst das, wofĂŒr du bezahlst.

2. Insta360 ONE RS Twin Edition

Die Insta360 ONE RS Twin Edition kombiniert detaillierte und farbenfrohe 4K- mit 6K-Breitbild-, 360Âș- und 48MP-Fotos.

Beste Actioncam Insta360 One RS Twin Edition
Beste Actioncam Insta360 One RS Twin Edition

Spezifikationen

Gewicht 125.3 g Wasserdicht 5 m
Grösse 70.1×49.1×32.6mm Video 5,3K
Batterie 75 min Standbild 48 MP

Preis und VerfĂŒgbarkeit

AngebotBestseller Nr. 1
Insta360 ONE RS Twin Edition Auf Geht's-Kit – wasserdichte...
1.351 Bewertungen
Insta360 ONE RS Twin Edition Auf Geht's-Kit – wasserdichte...
  • 4K Boost Objektiv & 5,7K 360°-Objektiv: Mit der Insta360 ONE RS hast du zwei Kameras in einer. Wechsle zwischen dem...
  • FlowState-Stabilisierung: Butterweiche Bildstabilisierung, egal welches Objektiv du verwendest. Der leistungsstarke RS...
  • 48MP Fotos, 6K Breitbild-Videos & Active HDR-Videos: Dank des neuen Sensors kannst du jetzt gestochen scharfe 48MP...

Bericht und Erfahrungen

Positiv
  • 4K und 360Âș Objektivoptionen
  • Einzigartiges modulares Design
  • Beeindruckende ‚FlowState‘-Stabilisierung
  • 6K-Breitbildmodus
Negativ
  • Teurer als die erste Version
  • Benötigt eine Tragetasche oder einen Koffer
  • Bearbeiten und Exportieren braucht Zeit
  • Hochauflösende Dateien erfordern eine Desktop-Software

Ist die Insta360 ONE RS eine Neuheit oder ein ernstzunehmendes GerĂ€t zum Filmen? Die ONE RS ist einzigartig auf dem Markt und richtet sich an alle, die normalerweise eine GoPro in ErwĂ€gung ziehen wĂŒrden, sich aber trotzdem nach einer 360°-Kamera sehnen.

Die Tatsache, dass das 360°-Objektiv gegenĂŒber der ersten Generation unverĂ€ndert ist, deutet darauf hin, dass sich das Format als eine nette Option fĂŒr den gelegentlichen Gebrauch etabliert hat. Die Linse bietet zwar viele kreative Möglichkeiten und wir finden es toll, dass die Insta360 App Vorlagen zur VerfĂŒgung stellt, mit denen du tolle 360°-Sequenzen aus Clips erstellen kannst. Aber die meisten Nutzer werden sich auf die 4K Boost Lens verlassen.

Technische Eigenschaften

Der völlig neue Batteriesockel (39 g) des ONE RS hat eine grĂ¶ĂŸere BatteriekapazitĂ€t als bisher – 1445 mAh im Vergleich zu den 1190 mAh des Originals. Er dient als Plattform fĂŒr das Kernmodul (45 g), das die Elektronik, einen kleinen Bildschirm und ein Objektiv enthĂ€lt.

Unsere FotoausrĂŒstung

Du fragst dich mit welcher AusrĂŒstung wir fotografieren? Hier findest du unser Equipment.

AusrĂŒstung anzeigen

In der Twin Edition stehen zwei Objektive zur Auswahl: ein 16-mm-Weitwinkel-4K-Boost-Objektiv (43 g) und ein 7,2-mm-360Âș-Fischaugenobjektiv (41 g). Es ist wirklich einfach, sie auszutauschen, aber da es auch eine umlaufende Halterung (52 g), eine Objektivabdeckung (23 g) und einen ausziehbaren Selfie-Stick (28-120 cm, 138 g) gibt, finden wir, dass eine Tragetasche oder ein Beutel im Lieferumfang enthalten sein sollte, um alles zusammen zu halten. Sie kann bis zu einer Tiefe von 5 m unter Wasser gehen.

Die gesamte Actionkamera wiegt zusammengebaut 177 g in der 4K- und 360°-Konfiguration. Sie gibt Videos mit einer Bitrate von bis zu 100 MBit/s mit dem H.265-Codec aus und gibt sie auch im verlustfreien ProRes422-Format aus (wenn du die Studio-Desktop-Software von Insta360 verwendest).

3. GoPro Hero 9 Black

Die aktuell beste Actionkamera auf dem Markt.

GoPro 9 Black beste Action-Kamera

Spezifikationen

Gewicht 158g Wasserdicht 10 m
Grösse 36 x 71 x 55mm Video 5K (30 fps)
Batterie 1-3 h / 1720mAh Standbild 20 MP

Preis und VerfĂŒgbarkeit

Bericht und Erfahrungen

Positiv
  • Front-Screen
  • Verbesserte Akkulaufzeit
  • Beste verfĂŒgbare Bildstabilisierung
  • Native Horizontnivellierung
Negativ
  • Etwas grösser und schwerer als VorgĂ€ngermodelle
  • 5K Video frisst sehr viel Speicher

GoPro ist sozusagen ein Synonym fĂŒr Action-Kameras, und mit mehr Bildschirmen, mehr Auflösung und mehr Stabilisierung ist ihre neueste Hero 9 Black die bisher beste Action-Kamera.

Auch wenn ihre Silhouette vertraut erscheint, wurde die Hero 9 im Vergleich zu ihrem VorgĂ€nger von Grund auf ĂŒberarbeitet. Ich liebe das Display auf der Vorderseite und plane den Kauf eines GehĂ€uses fĂŒr alle rauen AktivitĂ€ten. Ich habe beim Fussballspiel meiner Kinder mit der „Hindsight“-Funktion herumgespielt (die etwa 30 Sekunden vor dem DrĂŒcken der Taste aufnimmt). Ein super Feature, weil ich nicht das ganze Spiel aufzeichnen muss, um eine gute Action-Aufnahme zu bekommen. Zudem verpasst man so praktisch keine spektakulĂ€re Szene. Das ist bei weitem eine der besten Optionen. Ich freue mich schon darauf, sie in der KĂ€lte zu testen, denn sie hat einen grĂ¶ĂŸeren Akku als meine vorherige HERO 8. Sie ist ein bisschen schwerer als meine HERO 8. Aber ich denke, dass sich das mit den 20-MP-Bildern und all den Updates und der Akkulaufzeit auf jeden Fall lohnt.

Das ObjektivgehĂ€use ist austauschbar und kann gegen das ultrabreite Max Lens Mod von GoPro ausgetauscht werden. Die Hero 9 ist außerdem mit dem GoPro Zubehörprogramm Media Mods kompatibel.

Die Hero 9 Black ist mit dem neuen und verbesserten Hypersmooth 3.0 von GoPro ausgestattet. Kurz gesagt, Hypersmooth 3.0 ist die beste Action-Cam-Stabilisierung, die es gibt. Sie ermöglicht ruckelfreie Aufnahmen bei allen Auflösungen und Bildraten. GoPro hat außerdem die Horizon-Leveling-Funktion hinzugefĂŒgt, die erstmals in seinen 360-Kameras zu finden ist. Das bedeutet, dass Sie Ihre Aufnahmen nicht nur stabil, sondern auch waagerecht halten können.

4. DJI Action 2 Dual-Screen Combo

Eine innovative, modulare Action Cam.

DJI Action Cam Modular beste Actionkamera
DJI Action 2.

Spezifikationen

Gewicht 56 g Wasserdicht 10 m
Grösse 39 × 39 × 22,3 mm Video 4K bei 120 fps
Batterie 70 min Standbild 12 MP

Preis und VerfĂŒgbarkeit

AngebotBestseller Nr. 1
DJI Action 2 Dual-Screen Combo - Action-Kamera mit...
2.261 Bewertungen
DJI Action 2 Dual-Screen Combo - Action-Kamera mit...
  • Anziehende Momente - Das innovative magnetische Design der Action 2 ermöglicht es Ihnen, das Zubehör mĂŒhelos...
  • Action fĂŒr unterwegs - Die ultrakompakte DJI Action 2 nimmt so gut wie keinen Platz in Ihrer Reisetasche ein, Mit dem...
  • Filmmaterial, das fĂŒr sich selbst spricht - Nimm atemberaubend stabile Videos mit mehr Details als je zuvor auf, Mit...

Bericht und Erfahrungen

Positiv
  • Superweitwinkel mit 155 Grad
  • Kompakt und leicht
  • Das modulare, magnetische System ist genial
  • Hervorragende Bildstabilisierung
Negativ
  • Überhitzung schneidet Videoclips ab
  • Nicht gut bei schwachem Licht

DJI ist vor allem dafĂŒr bekannt, dass sie die besten Drohnen von heute herstellen. Die DJI Action 2 ist der lang erwartete Nachfolger der DJI Osmo Action (weiter unten auf der Liste), aber sie hat keine allzu große Ähnlichkeit mit ihr.

DJI hat einen neuen Ansatz gewĂ€hlt und die Actionkamera in Module aufgeteilt. Die Hauptkamera ist ĂŒbersichtlich und kompakt, und die Zubehöreinheiten – einschließlich eines zusĂ€tzlichen Akkus und eines nach vorne gerichteten Bildschirms – können bei Bedarf magnetisch befestigt werden, um die FĂ€higkeiten der Kamera zu erweitern.

Die Hauptkamera ist bis zu 10 m wasserdicht und staub- und sturzsicher.

5. GoPro Hero 8 Black

Eine preiswerte, kleinere und leichtere Alternative zum neuen Flaggschiff von GoPro.

GoPro Hero 8 Black Bestenlisten Actionkameras
GoPro Hero 8

Spezifikationen

Gewicht 126g Wasserdicht 10 m
Grösse 36 x 71 x 55mm Video 4K (60 fps)
Batterie 1-3 h / 1220mAh Standbild 12 MP

Preis und VerfĂŒgbarkeit

Bestseller Nr. 1
TELESIN Akku LadegerĂ€t Kit fĂŒr Go Pro Hero 8 Black Hero 7...
2.136 Bewertungen
TELESIN Akku LadegerĂ€t Kit fĂŒr Go Pro Hero 8 Black Hero 7...
  • ◀ Lithium-Ionen-Akku mit Premium-Zellen fĂŒr lĂ€ngere Akkulaufzeit ohne Memory-Effekt, kompatibel mit ALLEN...
  • ◀ Die Ladekiste enthĂ€lt 3 separate Batteriezellen fĂŒr die Batterie, sie ermöglicht das gleichzeitige Laden von 3...
  • ◀ Flip-Typ-LadegerĂ€t mit geschlossener Box ist sicher und bequem, es hat einen Typ-C-Anschluss zum Aufladen der...

Bericht und Erfahrungen

Positiv
  • Klassenbeste digitale Bild-Stabilisierung
  • Zeitsparende Aufnahme Presets
  • Eingebaute Montagearme
  • Verbessertes Mikrophon
Negativ
  • BildqualitĂ€t nicht beeindruckend (nicht besser als VorgĂ€ngermodell)
  • Schlechte BildqualitĂ€t bei wenig Licht

Sie ist zwar nicht mehr das Flaggschiff von GoPro, aber wenn du keinen Bedarf an 5K oder einem nach vorne gerichteten Bildschirm hast, könnte die kleinere, leichtere GoPro von 2019 perfekt fĂŒr dich sein.

Die GoPro Hero 8 Black ist einfach zu bedienen, hat viele Funktionen und verfĂŒgt ĂŒber die bekannte top Bildstabilisierungstechnologie von GoPro. Außerdem kannst du die Hero8 Black mit einer neuen Reihe wunderschön gestalteter optionaler Extras, den sogenannten Mods, noch weiter aufrĂŒsten. Uns gefĂ€llt der Display Mod, der einen zweiten Monitor hinzufĂŒgt! Perfekt fĂŒr Vlogger. Diese Add-Ons kosten mehr, aber mit einer Preissenkung sieht die Hero8 Black angesichts ihrer exzellenten 4K-Videos und den extras wie eine echt gĂŒnstige Alternative aus.

Das Wichtigste ist die Livestream-Option an Bord, so dass du deine Abenteuer (oder Missgeschicke) mit dem Rest der Welt direkt auf Facebook teilen kannst. GoPro hat die App sogar noch optimiert. Damit ist es nun noch einfacher, deine Clips zu bearbeiten und zu teilen.

Sowohl GoPro 7 als auch GoPro 8 hat eine 12 MP Kamera. Die GoPro 8 hat jedoch ein stark verbessertes HDR. Dazu kommt ein neues Feature mit welchem du Momente 1,5 Sekunden vor und nach deiner Aufnahme aufzuzeichnen kannst. Dank der klappbaren „Finger“ an der Unterseite des GehĂ€uses ist es auch einfacher, die Kamera auf einem Stativ zu befestigen. Alles in allem ist es eine gut durchdachte Action-Kamera fĂŒr Profis und AnfĂ€nger gleichermaßen.

6. DJI Osmo Action Cam

Mehr als nur ein GoPro Klon.

DJI OSMO Action Kamera
DJI Osmo Action Cam

Spezifikationen

Gewicht 134 g Wasserdicht 11 m
Grösse ‎6.5 x 4.2 x 3.5 cm Video 4K (60fps)
Batterie 1-2.25h Standbild 12 MP

Preis und VerfĂŒgbarkeit

Bericht und Erfahrungen

Positiv
  • Nach vorne gerichteter Farbmonitor
  • Gute Bildstabilisierung
  • RealitĂ€tsgetreue Farbwiedergabe
Negativ
  • Keine Bildstabilisierung fĂŒr HDR-Video
  • Kein Livestreaming
  • Weniger Zubehör als GoPro

DJI ist vielleicht eher fĂŒr seine erstklassigen Drohnen bekannt, aber der Osmo Action ist eine ĂŒberzeugende GoPro-Alternative mit einigen raffinierten Tricks und einem verlockenden Preis. Das Frontdisplay und die allgemeine Benutzerfreundlichkeit bedeuten, dass sie die Hero 8 Black (wenn nicht sogar die neue Hero 9 Black) fĂŒr Vlogger ĂŒbertrumpft, die gerne viel mit der Kamera aufnehmen, wĂ€hrend die VideoqualitĂ€t mit den besten 4K-Action-Cams mithalten kann.

Die Bildstabilisierung, bekannt als RockSteady, reicht vielleicht nicht ganz an GoPro’s HyperSmooth heran, aber sie ist nicht weit davon entfernt und der Osmo Action bietet auch praktische Extras wie einen abnehmbaren Akku und eine Objektivabdeckung. Wenn du ein Vlogger bist, der an anspruchsvollen Orten filmt und nicht viel Geld fĂŒr eine Hero 9 Black ausgeben möchten, dann ist dies eine großartige Alternative.

7. Apexcam Pro 4K

Die Sparvariante, die trotzdem Spass macht.

Apexcam Pro beste Actionkamera

Spezifikationen

Gewicht 940 g Wasserdicht 40 m (mit GehÀuse)
Grösse ‎6 x 2.5 x 4 cm Video 4K
Batterie 1-3 h / 1200mAh Standbild 20 MP

Preis und VerfĂŒgbarkeit

# Vorschau Produkt Bewertung
1 Apexcam Pro Action Cam 4K 20MP Sportkamera WiFi... Apexcam Pro Action Cam 4K 20MP Sportkamera WiFi... 2.646 Bewertungen

Bericht und Erfahrungen

Positiv
  • GĂŒnstigste Kamera im Vergleich
  • Wird mit Fernbedienung und zwei Akkus geliefert
  • Zubehör erhĂ€ltlich
  • Gutes Preis-LeistungsverhĂ€ltnis
Negativ
  • Kein TouchScreen
  • Verpackung nicht sehr hochwertig

Wenn du auf der Suche nach einer gĂŒnstigen 4K Action-Kamera bist, dann kann die Apexcam M90 Pro eine der besten Entscheidungen fĂŒr dich sein. Sie macht grossartige Bilder! Mit dieser Actionkamera kannst du mehr wagen, als mit deinem iPhone – solltest du sie verlieren, bricht auch keine Welt zusammen.

8. GoPro Max

Die hochauflösendste 360-Grad Action Kamera.

GoPro MAX
GoPro MAX

Spezifikationen

Gewicht 163g Wasserdicht 5 m
Grösse 64 x 69 x 40mm Video 5.6K
Batterie 108 min (1440p), 78 min (5.6K) Standbild 16.6 MP

Preis und VerfĂŒgbarkeit

Bericht und Erfahrungen

Positiv
  • Stitching in der Kamera
  • Viele Funktionen und Features (z.B. Livestream)
  • Ohne Vorkenntnisse nutzbar
  •  Hypersmooth Stabilisierung fĂŒr wackelfreie Videos
Negativ
  • 2D mit niedriger Auflösung
  • Mittlerweile gibt es auch Kameras mit höherer Auflösung
  • Nicht zureichend bei schlechtem Licht

Wenn du nur herkömmliches Action-Kameramaterial (d.h. keine 360 Grad Videos) in der bestmöglichen QualitĂ€t aufnehmen willst, dann ist die GoPro Hero 9 Black die beste Wahl. Falls du aber genau das möchtest und dazu noch nach einer großartigen AudioqualitĂ€t suchst, dann ist die Max durchaus eine Überlegung wert.

Diese Action-Kamera verwendet zwei Fischaugen-Objektive, um sphĂ€rische 5.6K Videos zu drehen, die du spĂ€ter mit der OverCapture Software zu einem Standard 2D Video zuschneiden kannst. Wie die Hero 9 Black ist sie vollgepackt mit Features wie z.B. sechs Mikrofonen (die exzellenten Ton aufnehmen, wenn auch nicht ganz auf dem Niveau von GoPro’s Shotgun-Mikrofon AnsprĂŒchen), Aufnahmefunktionen wie TimeWarp und eingebaute Montagefinger, um sicherzustellen, dass du keine extra Montagehalterung benötigst, um sie an etwas zu befestigen.

Ein Nachteil der GoPro Max ist, dass sie nicht die beste 2D-VideoqualitÀt bietet (wegen der Notwendigkeit, das Video aus einem Fischaugenbild zu konvertieren, und der maximalen Auflösung von 1440/60p). Ein weiterer ist, dass sie nicht ganz mit der Hero 9 Black mithalten kann, wenn es wenig Umgebungslicht gibt. Aber sie bleibt eine der besten wasserdichten 360-Grad-Action-Kameras, die es gibt.

9. Akaso Brave 7 LE

Eine preiswerte Alternative zur DJI Osmo Action.

Akaso Brave 7 SE beste Actionkamera

Spezifikationen

Gewicht 127g Wasserdicht IPx7, 40m mit Case
Grösse 64 x 69 x 40mm Video 4K (30 fps)
Batterie 120 Min. Standbild 20 MP

Preis und VerfĂŒgbarkeit

Bericht und Erfahrungen

Positiv
  • Stabil gerbaut, hochwertig
  • Dual-Screen
  • Wasserdicht
Negativ
  • Schlechte 60fps-Aufnahmen
  • Ruckelige elektronische Stabilisierung

Die Brave 7 LE bietet eine unglaubliche Bandbreite an Funktionen fĂŒr ihren Preis – wenn ein nach vorne gerichteter Bildschirm und eine Wetterabdichtung fĂŒr dich wichtiger sind als die reine VideoqualitĂ€t, dann sollte sie ganz oben auf deiner Auswahlliste stehen. In unseren Tests war die AudioqualitĂ€t dieses Modells besser als die aller anderen von uns getesteten Modelle (zumindest in ruhigeren Umgebungen), und die Touchscreen-BenutzeroberflĂ€che ist fantastisch intuitiv.

Der einzige kleine Wermutstropfen ist, dass die VideoqualitĂ€t bei 4K-Auflösung zwar anstĂ€ndig ist, aber nicht ganz mit den restlichen Funktionen des Brave 7 LE mithalten kann. Die RauschunterdrĂŒckung ist bei schlechten LichtverhĂ€ltnissen sehr stark, was den Aufnahmen eine weiche QualitĂ€t verleiht, wĂ€hrend die elektronische Bildstabilisierung eher anstĂ€ndig als klassenfĂŒhrend ist. Dennoch, fĂŒr den Preis ist sie zweifellos eine der besten Action-Cams auf dem Markt – und konkurrenzlos in Bezug auf die Anzahl der Funktionen, die sie fĂŒr den Preis bietet.

10. Sony RX0 II

Die kleinste 4K Aktion Kamera der Welt.

Sony RX II Action Cam
Sony RX II Action Cam

Spezifikationen

Gewicht 132g Wasserdicht 1m
Grösse 64 x 69 x 40mm Video 4K (30 fps)
Batterie 120 Min. Standbild 15.3 MP

Preis und VerfĂŒgbarkeit

Bericht und Erfahrungen

Positiv
  • Grosser Exmor 1-Zoll Sensor
  • Super-Slow Motion FunktionalitĂ€t
  • Selfie mit Vlogging Screen
Negativ
  • Teuer
  • Kein Touch

Die Sony RX0 II ist eine winzige Actionkamera mit einer super robusten Konstruktion, welche bei deinen Abenteuern im Freien und im tĂ€glichen Gebrauch SchlĂ€ge, StĂ¶ĂŸe und Kratzer aushalten kann.

In unserem Test der RX0 II haben wir festgestellt, dass die Kamera von Sony zwar eine eigene Version der elektronischen Bildstabilisierung (EIS) und einige raffinierte Bildbearbeitungstechniken aufweist, aber insgesamt einfach zu fummelig ist, um spontane Action-Serien wie die anderen oben vorgestellten Kameras richtig einzufangen.

Die Sony RX0 II ist zwar teuer, aber sie bietet Funktionen, die eine Überlegung wert sind. Eine davon ist die Möglichkeit, kurze Zeitlupenvideos mit bis zu 1.000 Bildern pro Sekunde aufzunehmen – mit einer GoPro ist das nicht möglich. Und wĂ€hrend die RX0 nur in der Lage war, 4K UHD-Material an einen externen Recorder zu ĂŒbertragen, kann die RX0 Mark II intern 4K aufzeichnen (und das auch noch rechtzeitig). Der 1-Zoll-Sensor liefert wunderschöne Bilder, egal ob bei Foto- oder Videoaufnahmen, erweitert die LeistungsfĂ€higkeit der Kamera bei schlechten LichtverhĂ€ltnissen und bietet einen großartigen Dynamikbereich. Sicherlich ist sie ein teures VergnĂŒgen, aber wenn du großartige Zeitlupenaufnahmen brauchst, gibt es nichts Bessere

11. Olympus TG-Tracker

Viele verschiedene Sensoren. Bringts was?

Olympus TG Tracker
Olympus TG Tracker

Spezifikationen

Gewicht 180g Wasserdicht 30m
Grösse 9.5 x 3.5 x 5.5 cm Video 4K (30 fps)
Batterie 180 Min. Standbild 7.2 MP

Preis und VerfĂŒgbarkeit

Bericht und Erfahrungen

Positiv
  • GPS und Bewegungssensoren
  • Lange Akkulaufzeit
Negativ
  • Bildschirm rotiert nicht
  • App und Software mĂŒssten ĂŒberarbeitet werden

Das futuristische Design des TG-Trackers ist mit einem ultraweiten 204-Grad-Objektiv kaum zu ĂŒbersehen. Die Auflösungen fĂŒr Videos umfassen 4K bei 30fps, 1080p bei 60fps und beeindruckende 240fps bei 720p fĂŒr Zeitlupenaufnahmen. Diese Action-Kamera ist fĂŒr alles bereit und verfĂŒgt sogar ĂŒber eine kleine LED-Videoleuchte.

Sensoren sind die große Neuigkeit fĂŒr den Tracker mit GPS, Kompass, Beschleunigungssensoren sowie einem Barometer und Thermometer. Alle diese Sensoren erfassen Daten aus dem Inneren des kompakten GehĂ€uses. Diese Informationen können beim ZurĂŒckschauen des Filmmaterials oder im Videoschnitt angezeigt werden, so dass du zeigen kannst, wie extrem du bist ;).

DarĂŒber hinaus ist sie bis 30 m wasserdicht, verfĂŒgt ĂŒber eine eingebaute Stabilisierung und hĂ€lt Temperaturen bis -10°C aus.

Fragen rund um Actionkameras

Wir halten hier die wichtigsten Fragen rund um Actionkameras fest, die uns immer wieder gestellt werden.

Wie wĂ€hlst du die richtige Action Kamera fĂŒr dich aus?

Die Auswahl auf dem Markt ist riesig, was die Suche nach der besten Action-Kamera fĂŒr deine BedĂŒrfnisse ein wenig schwierig machen kann. Die BildqualitĂ€t ist einer der wichtigsten Faktoren, die es zu berĂŒcksichtigen gilt, und es lohnt sich immer, die Bildrate und nicht die maximale Auflösung zu prĂŒfen. Denn wĂ€hrend viele Kameras in 4K-Auflösung aufnehmen, verwenden einige gĂŒnstigere Modelle eine Bildrate von 15 Bildern pro Sekunde, wodurch das Video ruckelig wirkt. Wenn du in 4K aufnimmst, brauchst du mindestens 30 Bilder pro Sekunde, oder nimm einfach in 1080p HD mit 60 Bildern pro Sekunde auf.

Die besten Action-Kameras werden außerdem mit Zubehör und einem vielseitigen System von Halterungen geliefert – oder bieten zumindest die Möglichkeit, die gewĂŒnschten Halterungen zu kaufen. Einige Modelle sind standardmĂ€ĂŸig ohne GehĂ€use wasserdicht, bei anderen solltest du in ein wasserdichtes GehĂ€use investieren, um deine Kamera fĂŒr alles zu schĂŒtzen – vom Wassersport bis hin zu einem unerwarteten Regenschauer.

Da die GerĂ€te im oberen Preissegment sehr teuer werden können, solltest du dir ĂŒberlegen, welche Funktionen fĂŒr die tatsĂ€chliche Verwendung deiner Kamera am wichtigsten sind. Dinge wie Bildstabilisierung und GPS sind die Grundpfeiler, wĂ€hrend neuere Funktionen wie die Sprachsteuerung fĂŒr dich wichtig sein könnten, je nachdem, welche Sportart du ausĂŒbst und ob du dafĂŒr die HĂ€nde frei haben musst.

Wie wichtig ist die Bildstabilisierung?

Eine hochwertige Bildstabilisierung ist das entscheidende Merkmal, das den Look deiner Actionkamera-Aufnahmen wirklich verĂ€ndert und ruckelnde Clips in flĂŒssige, filmisch wirkende Videos verwandelt. Sie ist ein unverzichtbares Merkmal, wenn du AktivitĂ€ten aufnimmst, die besonders actionreich sind.

Nicht alle Bildstabilisatoren funktionieren auf die gleiche Art und Weise. Einige verlassen sich ausschließlich auf die digitale Stabilisierung, wĂ€hrend andere auch ein gewisses Maß an Objektiv- oder Sensorstabilisierung einsetzen. Bei den meisten Stabilisatoren wird jedoch das gesamte Sichtfeld der Aufnahmen in gewissem Maße eingeschrĂ€nkt, sodass es sich lohnt, die Details der jeweiligen Kamera zu prĂŒfen. Wenn dich das Thema interessiert, findest du hier unseren ausfĂŒhrlichen Artikel zu den verschiedenen Varianten der Bildstabilisierung.

Die Kameras Hero 9 Black und Max von GoPro verfĂŒgen außerdem ĂŒber eine Funktion namens Horizon Leveling, die nicht nur Bewegungen stabilisiert, sondern auch dafĂŒr sorgt, dass die Aufnahmen waagerecht bleiben – ein wirklich raffinierter Trick.

Brauche ich Aufnahmen in Zeitlupe?

Die Zeitlupenaufnahme kann ein unglaublich nĂŒtzliches kreatives Werkzeug sein, mit dem du schnelle Action in sanfte, fließende Aufnahmen verwandeln kannst. Außerdem kann man damit beeindruckende B-Roll-Aufnahmen machen, wenn man bei der Bearbeitung ein wenig kreativ werden möchte.

Die meisten Action-Kameras verfĂŒgen zwar ĂŒber einen Zeitlupenmodus, aber man sollte genau prĂŒfen, welche Bildraten und Auflösungen angeboten werden. Spitzen-Actionkameras können bis zu 240 Bilder pro Sekunde in Full HD liefern, was bei der Wiedergabe mit 30 Bildern pro Sekunde eine 8-fache Zeitlupe ermöglicht. Bei einigen anderen Kameras musst du die Auflösung auf 720p reduzieren, um die höchste Bildrate zu erreichen.

Brauche ich eine 4K-Actionkamera?

In einer Welt, in der die meisten Menschen Videos auf ihren Handys, Tablets und Laptops ansehen, sind Full-HD-Videos fĂŒr die meisten Anwendungen nach wie vor hochwertig genug. Der Preis von 4K-Actionkameras ist in den letzten Jahren jedoch deutlich gesunken. Wenn du also nicht gerade ein sehr knappes Budget hast, empfehlen wir dir ein 4K-fĂ€higes Modell.

Die 4K-Aufnahme bietet schÀrfere, detailliertere Aufnahmen, mehr FlexibilitÀt bei der Bearbeitung und ein wenig mehr Zukunftssicherheit. 4K-Kameras sind auch in der Lage, Full HD aufzunehmen, wenn das alles ist, was erforderlich ist.

Wenn du in eine 4K-Actionkamera investieren willst, solltest du beachten, dass nicht alle GerĂ€te gleich sind. Einige billige Modelle, die im Internet erhĂ€ltlich sind, werben zwar mit 4K-Videoaufnahmen, skalieren aber in Wirklichkeit nur Aufnahmen mit niedrigerer Auflösung hoch. Diese Kameras sollten gemieden werden – im Zweifelsfall prĂŒfe einfach die Sensorauflösung.

Sind alle Action-Kameras wasserdicht?

Ein wichtiges Verkaufsargument fĂŒr Action-Kameras ist ihre WiderstandsfĂ€higkeit – und Unterwasser ist da keine Ausnahme. WĂ€hrend man frĂŒher ein externes GehĂ€use brauchte, findet man heute immer hĂ€ufiger Action-Kameras, die bereits von Haus aus bis zu einem gewissen Grad wasserdicht sind.

Die spezifischen Wasserdichtigkeitswerte variieren zwar von Modell zu Modell, aber z.B. mit der Hero 9 Black von GoPro kann bis zu 10 m tief getaucht werden. FĂŒr den Fall, dass du noch tiefer tauchen willst, ist ein SchutzgehĂ€use erhĂ€ltlich das bis zu 60 m aushĂ€lt.

pixolum Autor und Fotograf pixolum
Über den Autor

Patrick ist der GrĂŒnder von pixolum und versorgt dich seit 2012 mit spannendem Fotografie-Stoff. Neben seiner Leidenschaft fĂŒr Kameras & Design unterstĂŒtzt er kreative Köpfe beim Aufbau ihres Business. Er trinkt jeden Tag 7 Kaffees aus der pixolum Tasse, ist absoluter SEO Nerd und beginnt mehr, als er zu Ende bringen kann.

1 Gedanken und Fragen

  1. Hans-Peter

    Was GoPro bis heute nicht geschafft hat ist die starke ErwÀrmung der Kamera. Das war bei der 8 so, ist auch bei der 9 gleich und wie ich andernorts gelesen habe bei der 10 noch stÀrker. Ausserdem, wie kann eine Kamera gewinnen deren Akku deutlich weniger lange hÀlt als beim VorgÀnger?

    Antworten

Hinterlasse deine Meinung und Fragen

 

Magst du diesen Beitrag?