Ein Kunst-Fotograf bietet weit mehr als du denkst. In einer Zeit, wo fast jeder junge Mensch eine Digital-Kamera, ein Smartphone oder einen Tablet PC mit leistungsfähiger Kamera besitzt, sind Fotos zur Massenware geworden. Sie werden zu Tausenden und Abertausenden auf sozialen Netzwerken geteilt. Jeder Hobbyfotograf kann heutzutage seine eigenen Fotos als Fine Art Print bestellen und an die Wand hängen. Das hat bereits manchen professionellen Kunst-Fotografen arbeitslos gemacht. In diesem Artikel erfährst du alles über Kunst-Fotografie und es sich lohnt, einen Kunst-Fotografen zu engagieren.

 

 

Dank des aktuellen Trends zu sich selbst löschenden Fotos in einigen sozialen Netzwerken haben viele solcher Online-Fotos nur noch wenige Momente lang Gültigkeit. Manche Fotos kommen zumindest thematisch oder technisch der Kunst-Fotografie nahe. Die meisten Fotos leisten das aber nicht. Zur Kunst gehört eben mehr – zum Beispiel Eigenständigkeit, ein unverwechselbarer Stil oder ein Alleinstellungsmerkmal. Trotzdem ermöglicht allein die moderne Technik es auch fotografischen Laien, hervorragende Fotos zu machen. Das macht es für den professionellen Kunst-Fotografen umso schwerer. Er muss seine künstlerische Aussage umso deutlicher sichtbar machen.

 

kunst-fotograf preise kosten kunstbild

 

 

Einsatzgebiete des Kunst-Fotograf

 

Dass jemand wegen der hohen Kunst Fotograf wird, muss nicht heißen, dass er sich tatsächlich nur mit künstlerischer Fotografie befasst. Die meisten Kunst-Fotografen betreiben aus nahe liegenden Gründen die Fotografie als Brotjob. Sie betreiben ein eigenes Fotostudio oder sind als freiberufliche Bildjournalisten für Buchverlage oder Zeitschriften-Redaktionen tätig. Nebenbei befassen viele professionelle Bildkünstler sich mit „fine art photography„, ihrem eigentlichen Interessengebiet. Die künstlerisch relevanten Aufnahmen stellen sie in Galerien oder Museen aus. Viele bieten ihr Bildmaterial Kalender- oder Buchverlagen an oder senden ihre Fotos zu Fotowettbewerben ein.

 

 

Technische Trickserei vs. künstlerisches Auge

 

Es dauert meist lange, bis jemand sich als künstlerischer Fotograf einen Namen in der Branche gemacht hat. Die Konkurrenz ist groß. Professionelle Bildbearbeitungsprogramme kann heute fast jeder Hobbyfotograf nutzen. Doch bei der künstlerischen Fotografie zählen nicht so sehr die Möglichkeiten technischer Trickserei, sondern vor allem der fotografische Blick und die Aussage eines Bildes. Nur wenige Fotografen können von der Kunstfotografie leben. Dennoch wird hinter jedem Bild der Anspruch erkennbar, Kunst zu machen.

 

kunst-fotograf kuenstlerische fotografie

 

 

7 Dinge, die den Kunst-Fotorgaf ausmachen

 

Ein Kunst-Fotograf hat immer die künstlerische Komposition und die tiefere Bildaussage im Auge. Er macht keine spontanen Schnappschüsse, sondern

 

  • entwickelt einen eigenständigen Stil
  • sucht nach einer unverwechselbaren Handschrift
  • arrangiert im Studio Licht und Schatten motivgerecht
  • stellt die Ästhetik seiner Bilder in den Fokus
  • bietet einen frischen und individuellen Blick auf das Motiv
  • erschafft eine einzigartige Stimmung im Bild
  • oder gewinnt altbekannten Motiven völlig neue Seiten ab.

 

 

Jenseits aller Beliebigkeit erarbeitet ein Kunst-Fotograf immer stimmungsvolle Unikate. Diese heben sich von dem üblichen fotografischen Alltagseinerlei ab. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um Akt Kunst, Architekturfotos, Porträts, Hochzeitsbilder oder das Foto einer hochschwangeren Frau handelt. Selbst ein Stillleben mit Lebensmitteln ergibt bei einem Fotokünstler keine Supermarktwerbung, sondern ein ästhetisches Fotogemälde. Die Food-Fotografie ist allerdings ein Spezialgebiet, das für gute Ergebnisse spezielle Tricks und Fachkenntnissse erfordert.

 

 

Wissenswertes zum Thema Kunst-Fotografie

 

Künstlerische Fotografien haben einen ästhetischen und einen zeitgeschichtlichen Wert. Sie erzählen Geschichten, treffen einen Betrachter durch ihre Aussage mitten ins Herz und überzeugen durch die erzeugte Stimmung. Der Unterschied zwischen einem Schnappschuss und Fotokunst besteht nicht nur im Blickwinkel, sondern auch in der Aussage eines Fotos. Kunst-Fotografie geht bewusst den Schritt von der Beliebigkeit und Austauschbarkeit zur Einzigartigkeit des Moments. Kunstbilder hinterlassen etwas im Betrachter. Sie gleichen fotografierten Gemälden und stellen eine eigenständige Bildsprache dar.

 

kunst-fotografie einsatzgebiete kunstfotos

 

Tatsächlich stand am Beginn der künstlerischen Fotografie das Bemühen, die Kamera zum Erschaffen fotografischer Gemälde zu nutzen. Kunst kommt nie ohne die Interpretation dessen aus, was man sieht. Kunst-Fotografie befasst sich mit den verschiedensten Themen. Sie umfasst so unterschiedliche Gebiete wie

 

  • die klassische Porträtfotografie
  • Hochzeitsfotos
  • Familien- und Babybilder
  • Aktfotografie
  • ästhetische Schwangerschaftsfotos
  • Modefotografie
  • dokumentarische Aufnahmen
  • Architekturaufnahmen
  • Werbefotografie
  • Bildreportagen
  • Industrieaufnahmen
  • anspruchsvolle Naturfotos und Landschaftsbilder
  • sogenannte Genrefotos
  • oder experimentelle Aufnahmen.

 

 

Fotokunst hat eigenständigen Wert

 

In Kunstbilder fließt immer die persönliche Sichtweise des Fotokünstlers ein. Daher kann jeder Laie Kunst-Fotografie klar von Alltagsfotos unterscheiden. Fotokunst hat einen eigenständigen Wert. Fotokünstler erschaffen Bilder mit Ausstrahlungskraft. Die Investition in Fotokunst ist daher eine lohnenswerte. Insbesondere Unternehmen profitieren von Bildern in professioneller Qualität.

 

 

Die Einsatzgebiete von Kunstfotos

 

Fotokunst findet sich heute nicht nur in namhaften Sammlungen, Galerien und Museen, sondern auch in Privatbesitz. Viele Unternehmen nutzen Kunst-Fotografie, um sich mit professionell gestalteten Webseiten und Imagebroschüren öffentlich darzustellen. Viele Plakate oder Buchcover sind ohne einen künstlerischen Fotografen undenkbar. Mit ästhetischen Fotografien wird Werbung betrieben, die an die Emotionen der Beworbenen appelliert. Mit anderen Bildern werden Erinnerungen für die Ewigkeit geschaffen. Die Amerikaner sagen bei Foto-Sessions von wichtigen persönlichen Events im Lebenslauf „We are making memories“. Sie nehmen die romantisierende oder geschichtsträchtige Inszenierung der Wirklichkeit im Bild sehr ernst. Es muss sich dabei aber keineswegs um künstlerische Aufnahmen handeln.

 

kunst-fotograf buchen

 

Fotokunst möchte die Einmaligkeit eines besonderen Moments im Bild festhalten. Dabei kann auch die künstlerische Fotografie gelegentlich auf Schnappschüsse zurückgreifen. Wichtig ist dabei, dass der Kunst-Fotograf bereits im Vorfeld eines Shootings die möglichen Bildperspektiven bedenkt, günstige Standorte ausbaldowert und entsprechende Vorkehrungen trifft, um die gewünschten Bilder auch zu erhalten. Professionelle Planung, viel Erfahrung, erstklassiges Equipment und spontanes Reaktionsvermögen bei unvorhergesehenen Entwicklungen ergänzen sich in der künstlerischen Fotografie.

 

 

Verschiedene Bildstile in der Kunstfotografie

 

Bei der Vorbesprechung für ein Shooting sollten die Auftraggeber klare Vorgaben über das gewünschte Ergebnis machen. Porträts, die ein Fotograf von den Vorstandsvorsitzenden eines Großunternehmens anfertigen soll, können in Schwarz-weiß besonders seriös wirken. Bei einer Hochzeit kommen farbenfrohe Schnappschüsse und gestellte Bilder vor unterschiedlichen Kulissen gleichermaßen zum Tragen. Studioaufnahmen und Außenaufnahmen sind gleichermaßen möglich. Der persönliche Stil und die individuelle Handschrift des Fotografen fließen immer mit ein. Sie verleihen den Fotos einen unverwechselbaren Charakter. Wie ein Kunst-Fotograf mit Farben, Lichtwirkungen, Schattierungen und Reflexen umgeht, ist sein persönliches Ausdrucksmittel.

 

 

Post-Production & Fine Art Print

 

Durch die digitale Nachbearbeitung mit einem Bildprogramm kann künstlerische Fotografie heute perfektioniert werden. Man spricht wegen der Möglichkeit, von Kunstfotografie einen hochwertigen Fotodruck (fine art print) herzustellen, auch von „fine art photography“. Der individuelle Bildstil zeigt sich insbesondere in der Akt Kunst. Keine zwei Fotokünstler würden einen fotografischen Akt auf dieselbe Weise angehen. Kunst-Fotografie trägt immer die unverkennbare Handschrift des Fotografen.

 

kunst-fotografie perspektiven einzigartigkeit

 

 

Worauf sollte man als Kunstfotografie-Kunde achten?

 

Bevor ein Kunst-Fotograf engagiert wird, sollte entschieden werden, ob es um Studio- oder um ein Outdoor Shooting gehen soll. Künstlerische Fotografie ist in beiden Settings möglich. Die Wahl der gewünschten Kulisse erfordert jedoch vom Fotografen unterschiedliche Vorbereitungen. Für den Auftraggeber können suboptimale Wetterbedingungen, Ausfallzeiten von Mitarbeitern oder die Kosten für lange Anfahrtswege zu bedenken sein. Gute Kunstbilder benötigen auf beiden Seiten Zeit, die eingeplant werden muss.

 

 

Kunst-Fotografie Preise

 

Neben den künstlerischen Aspekten kommen für den Kunst-Fotograf immer auch organisatorische oder handwerkliche Aspekte zum Tragen. Gegebenenfalls sind Assistenten nötig, um keines der möglichen Bilder einer Hochzeit zu verpassen. Bevor Kunden die gewünschte Fotokunst kaufen, klärt das Erstgespräch alle wichtigen Fragen ab. Auch die Kunst-Fotografie Preise sollten dabei zur Sprache kommen. Als Auftraggeber solltest Du bereit sein, für die gebotene Leistung etwas tiefer in die Tasche zu greifen. Das exzellente Bildergebnis rechtfertigt die gängigen Kunst-Fotografie Preise allemal. Hier auf pixolum bekommst du massgeschneiderte Angebote für deine persönliche Kunst-Fotografie. Einfach Anfrage starten, Bilder und Preise vergleiche und buchen.

 

 

Kunstbilder kaufen oder vom Fotografen erstellen lassen

 

Es gibt besondere Momente im Leben, die Du nicht den Hobbyfotografen überlassen möchtest. Du stellst Dir an wichtigen Punkten Deines Lebens die kunstvoll arrangierten Fotografien eines Profis vor – echte Kunstbilder eben. Die Kunst-Fotografie bietet über die „fine art photography“ die Möglichkeit, solche besonderen Momente im Bild zu würdigen. Ob es sich dabei um Akt Kunst, professionelle Babyfotos oder architektonischen Kunst-Fotografie handelt, ist unerheblich. Künstlerische Fotografie findet in jedem Thema das Spezielle. Sie entwickelt eine individuelle Sichtweise, die eine Aussage beinhaltet.

 

Kunstbilder sind ästhetisch, vielschichtig und perfekt ausgeleuchtet. Das technische Know-how des Fotografen setzt sich in anspruchsvolle künstlerische Fotografie um, die jeden Betrachter begeistern kann. Ein Kunst-Fotograf erschafft eindrucksvolle Kunstbilder, die lange im Gedächtnis bleiben. Viele Menschen erleben, dass Kunstbilder über Jahre berühren können. Echte Fotokunst hat eben keine kurze Halbwertzeit. Sie besteht auch noch in 100 Jahren vor unseren Augen. Wenn du ein Unikat nur speziell nach deinen Wünschen angefertigt möchtest, empfehlen wir dir auf jeden Fall einen Kunst-Fotografen dafür zu engagieren.

 

 

Die hohe Kunst der professionellen Akt-Fotografie

 

kunstfotografie akt-kunst shooting

 

Gerade bei Akt Kunst tummeln sich viele schlechte Fotos, die von fotografischen Laien gemacht wurden. Viele intime Fotos davon werden im Netz eingestellt. Sie verbleiben dort eine halbe Ewigkeit. Der Missbrauch solcher Fotos durch Kriminelle ist an der Tagesordnung. Es kann außerdem passieren, dass ein zukünftiger Vorgesetzter solche Fotos zu sehen bekommt. Das kann Dich mit Pech Deine Karriere kosten. Kunstbilder hingegen können Deine Karriere befördern. Ein kunstvoller Akt kann beispielsweise Deine Sedcard zieren, wenn Du Dich mit anspruchsvoller Kunst-Fotografie als Fotomodell, Werbestar oder Film-Statistin positionieren möchtest.

 

 

Neue Sichtweisen auf Altbekanntes

 

Die künstlerische Fotografie kann anspruchsvolle Bildbände füllen oder als Geschenk für einen Ehemann gedacht sein. Akt Kunst erinnert an klassische Vorbilder. Der menschliche Körper kann in verschiedenen Posen und Ausschnitten neue Sichtweisen auf Altbekanntes ermöglichen. Ein Kunst-Fotograf sieht im Akt eine künstlerische, technische und ästhetische Herausforderung. Sich einem Fremden gegenüber als Akt Modell zu präsentieren, verlangt auf beiden Seiten Vertrauen. Nie fühlt sich ein Mensch verletzlicher als in seiner unbekleideten Version. Trotzdem sind schwarz-weiße oder farbige Kunstbilder nackter Menschen sehr beliebt. Wenn Du entsprechende Fotokunst kaufen möchtest, such nach einem fachkundigen Fotografen.

 

 

Wie können Interessierte einen Kunst-Fotograf auf pixolum finden?

 

Pixolum ist eine Internet-Plattform, auf der jeder einen Spezialisten für Kunst-Fotografie finden kann. Der gesuchte Kunst-Fotograf kann über diverse Filterfunktionen auf dem Portal ermittelt werden. Die Spezialisten für „fine art photography“ sind gut ausgebildete und erfahrene Profis, die ihr Handwerk verstehen. Sie haben eine Ausbildung in Fotokunst erhalten und verfügen über entsprechende Erfahrung. Du kannst meist mehr als einen Eintrag unter der Rubrik „Kunst-Fotograf“ in Deiner Region entdecken. Um die Qualifikationen und den Stil der ausgewählten Fotokünstler zu beurteilen, empfiehlt sich ein genauer Vergleich der eingestellten Fotobeispiele auf den Webseiten der Fotografen. Jeder Kunst Fotograf hat seine eigene Bildsprache. Seine Kunstbilder besagen außerdem etwas über seine favorisierten Themen in der Kunst-Fotografie.

 

kunstfotograf fotokunst

 

 

Was die künstlerische Fotografie so spannend macht

 

Fotokunst ist so vielseitig wie das Leben selbst. Viele Menschen sind überrascht, dass ein fähiger Kunst-Fotograf es schafft, immer wieder neue Blickwinkel, Sichtweisen und Motive zu finden. Darin unterscheidet sich ein Kunst-Fotograf von allen Hobby Fotografen. Die künstlerische Fotografie hat den Anspruch, in die Tiefe zu wirken. Sie möchte eine Aussage auch jenseits des eigentlichen Bildgehalts transportieren. Vordergründig geht es um ein Brautpaar, das in die Kamera strahlt. Doch dahinter bildet der Kunst-Fotograf auch Werte wie Harmonie, Treue, Vertrauen oder Intimität ab. Anhand der ausgestellten Fotos können zukünftige Auftraggeber sich ein gutes Bild davon machen, wie der ausgewählte Kunst-Fotograf vorgeht und welche fotografischen Ergebnisse er zeitigt. Hochzeitsfotos können romantisch, aber auch fröhlich oder punkig ausfallen. Traditionelle Bilder werden von neuen Ideen abgelöst. Das macht die Kunst-Fotografie so spannend.

 

 

Trends und Flexibilität

 

Moderne Trends kommen immer häufiger im Bild zum Tragen. So wird die Kunst-Fotografie beispielsweise durch Tattoos oder Piercings vor neue Herausforderungen gestellt. Hochzeiten werden heute vom Tag der Verlobung an durch Fotoshootings begleitet. Junge Paare unterwerfen sich modernen Trends wie dem rituellen Verbrennen des Hochzeitskleides nach der Feier. Schwangerschaftsfotos gelten nicht mehr als peinlich und unästhetisch, sondern als romantisch und schön. Sie verlangen dem Ausführenden der Kunst-Fotografie ab, besonders einfühlsam zu sein. Viele Menschen, die Fotokunst kaufen, haben sehr genaue Vorstellungen davon, wie das Foto-Shooting ablaufen soll. Andere überlassen sich dem feinen Gespür, das der ausgesuchte Kunst-Fotograf bei der Motivwahl an den Tag legt. Wer einen Fotokünstler bei Pixolum auswählt, sollte sich auf dessen Expertise verlassen. Trotzdem werden eigene Wünsche der Auftraggeber bei Kunstfotografie Shootings selbstverständlich berücksichtigt.

 

kunst-fotograf hochzeitspaar stimmungen

 

 

Was sind die Vorteile der Kunst-Fotografie?

 

Ganz klar bietet ein Kunst-Fotograf im Vergleich mit einem Hobbyfotografen:

 

  • die anspruchsvolleren und schöneren Bilder
  • die professionellere Herangehensweise
  • das hochwertigere Equipment
  • den Vorteil eines eigenen Studios
  • ein Team von freien Mitarbeitern, die gegebenenfalls für größere Aufträge hinzugezogen werden können
  • eine umfassende Ausbildung
  • die Professionalität, auch mit unerwarteten Entwicklungen umgehen zu können.

 

Auch wenn ein Kunst-Fotograf nicht gerne über Preise spricht, sind auf fast allen Webseiten von Kunstfotografen die Preise für einzelne Leistungen oder Pakete genannt. Niemand kauft gerne die Katze im Sack. Ob ein Kunst-Fotograf bereits namhafte Kunst-Fotografie Preise erhalten hat oder gelegentlich Ausstellungen mit seinen Bildern bestückt, erfährst Du ebenfalls auf dessen persönlicher Webseite. Es lohnt sich, die künstlerische Fotografie in all ihren Aspekten kennenzulernen.

 

Du magst diesen Beitrag?
Bewerte diesen Beitrag
(24) Abstimmungen