Hier erfahrt Ihr, wie Ihr den richtigen Fotografen in eurer Nähe für ein Familien Fotoshooting findet und bekommt nützliche Tipps für das perfekte, stressfreie Bild. Familienfotos sind wertvoll und zeitlos. Alle Generationen auf einem Bild vereint, vom Grossvater bis zur jüngsten Enkelin, dass schafft man nur selten. Die Aufnahmen eines Familien Fotoshooting bereiten nicht nur Freude, wenn sie Jahre später wieder hervorgeholt werden. Sie dokumentiert auch die Geschichte eurer Familie, euren Stammbaum.

 

 

Oft findet man als Familie wenig Zeit, sich einmal hinzusetzen und ein paar tolle Familienfotos zu machen! Zudem ist immer noch eine weitere Person notwendig, damit auch alle auf dem Familienportrait zu sehen sind. Die Kinder entwickeln sich rasant weiter, weshalb man ein Familien Fotoshooting am besten regelmässig einplant. Ein Besuch beim Fotograf lohnt sich auf jeden Fall, denn ein professioneller Familienfotograf weiss, auf was er achten muss.

 

familien fotoshooting familienportrait fotograf familie

Bild von Jana

 

 

Ein Familien Fotoshooting lohnt sich! Amateure vs. Profis

 

Schnappschüsse habt ihr sicher viele. Werdende Mamis und Papis fotografieren gerne Ihre Rasselbande und das ist auch gut so. Bei einem professionellen Familien Fotoshooting geht es aber mehr um ein Portrait als um einen einfachen Schnappschuss. Gerade bei verschiedengrossen Personen auf einem Bild ist die richtige Einstellung des Lichts eine Herausforderung, damit die Grossen keinen Schatten auf die Kleinen werfen.

 

Auch sind hier zur Abwechslung mal alle vor und keiner hinter der Kamera. Nehmt das Shooting doch gleich in Angriff, damit Ihr und die Grosseltern wieder einmal ein aktuelles Familienbild aufhängen können.

 

familien fotoshooting familienportrait fotograf

Bild von Anastasia

 

 

Da die ganze Familie nur selten zusammenkommt, sollte das Familien Fotoshooting von jemandem gemacht werden, der Erfahrung hat. Euer Familienglück soll über die Bilder transportiert werden was am besten gelingt, wenn Ihr ganz natürlich und liebevoll miteinander umgeht. Ein Profifotograf kann auf eure individuellen Bedürfnisse während der Vorbesprechung eingehen. Hier gibt es also keinen Grund zur Nervosität. Ausserdem gibt er Tipps und Anweisungen, wie ihr euch am besten positioniert und so ein harmonisches Gesamtbild abgebt.

 

Auch sind sich professionelle Fotografen bewusst, dass eure Zeit begrenzt ist. Speziell kleine Kinder haben oft schnell keine Lust mehr. Auch kann für ältere Menschen ein Familien Fotoshooting anstrengend werden, wenn es zu lange geht

 

Ein Fotoshooting mit der Familie ist ein echtes Erlebnis und für jedes Budget realisierbar. Pixolum.com ist die führende Fotoplattform in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Hier könnt Ihr problemlos vergleichen und den Richtigen Fotografen zum passenden Preis finden.

 

 

Wo kann ein Familien Fotoshooting stattfinden

Grundsätzlich habt Ihr drei Möglichkeiten: Fotostudio, Outdoor oder Familienanlass bzw. bei euch Zuhause. Jedes hat ganz eigene Vorzüge und es hängt stark davon ab, was für eine Art von Bildern ihr euch vorstellt.

 

Im Fotostudio:

Hier denken viele schnell an sehr klassische, langweilige Familienportraits bei denen alle in Reih und Glied aufgestellt sind. Das ist heute aber ganz und gar nicht mehr so. Durch viele verschiedene Lichteinstellungen, Hintergründe und Requisiten sind hier sowohl intime als auch lustige Bilder kein Problem. Zusätzlich habt ihr die Möglichkeit, mehrere Outfits mit zum Familien Fotoshooting zu bringen.

 

Neben unterschiedlichen Gruppenbildern, zum Beispiel Oma mit Enkel, können hier meist auch noch Einzelportraits aller Familienmitglieder geschossen werden. Im Anschluss könnt ihr die Bilder direkt beim Fotografen auf einem grossen Bildschirm betrachten. Das Fotostudio ist also in jedem Fall eine tolle Möglichkeit für ein Familien Fotoshooting.

 

familien fotoshooting familienportrait fotograf studio

Bild von Alois

Outdoor Familienshooting:

In der freien Natur bieten sich fast unbegrenzte Möglichkeiten für ein Familien Fotoshooting. Vielleicht kennt Ihr einen sehr schönen Platz oder es gibt einen Ort, welcher für eure Familie bedeutend ist. Alternativ könnt Ihr euch auch vom Fotografen einen Ort vorschlagen lassen. In jedem Fall solltet ihr den Fotografen vorab informieren wo das Shooting stattfinden soll damit er die Möglichkeit hat, den Ort zu besichtigen.

 

Je nach Jahreszeit ergeben sich sehr tolle Bildkompositionen mit der Natur. Bei einem Outdoor Familien Fotoshooting solltet Ihr die Tageszeit im Hinterkopf behalten. Das schönste Licht hat es morgens sowie am späten Nachmittag. Falls der Fotograf anreisen muss, ist eventuell ein kleiner Betrag für die Fahrkosten nötig.

 

familien fotoshooting familienportrait fotograf outdoor shooting

Bild von Jana

 

 

Familienanlass oder Zuhause

Macht den Familienanlass zum Familien Fotoshooting. Oft sind Anlässe wie runde Geburtstage oder Taufen eine tolle Gelegenheit für Familienfotos. Hier kommen ohnehin alle zusammen und man hat erheblich weniger organisatorischen Aufwand. Teilt dem Fotografen einfach den Termin mit und er wird mit Equipment an den Anlass kommen. So schlagt ihr zwei Fliegen mit einer Klappe und bekommt dazu noch besonders schöne Erinnerungen an die Veranstaltung in Form von Bildern.

 

familien fotoshooting familienportrait zuhause familienanlass shooting

Bild von Jana

 

 

So bereiten Sie sich auf ein Familien Fotoshooting vor:

Macht euch als erstes ein paar Gedanken dazu, was für eine Art von Familienportraits ihr gerne hättet. Ihr könnt euch dazu Portfolios und Bilder von Fotografen hier auf pixolum ansehen, die diese Art von Shooting anbieten. Wählt dazu einfach auf der Fotografenseite „Familie“ als Kategorie und gebt eure Adresse ein.

 

Noch mehr Inspirationen für euer Familien Fotoshooting findet ihr auf unseren pixolum Community-Seiten zu diesem Thema. Hier könnt Ihr euch von den Arbeiten sämtlicher pixolum Familienfotografen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz inspirieren lassen. Auch ein Blick auf Pinterest kann sich lohnen, hier findet ihr auch noch Zahlreiche internationale Arbeiten.

 

Habt Ihr einen Fotografen oder einen Bildstiel gefunden der euch gefällt, überlegt euch als nächstes, wer alles mit auf das Bild sollte und wann alle Zeit haben. Entscheidet euch ausserdem vor der Buchungsanfrage, wo Ihr  das Familien Fotoshooting gerne durchführen möchtet (Studio, Outdoor, Familienanlass) und ob es formell oder ehr locker sein soll. Vielleicht nutzen Ihr die Gelegenheit auch gleich, um einzelne Portraits der Familienmitglieder machen zu lassen. Der Aufwand dafür wird nicht viel grösser sein.

 

Natürlich sollten alle Ausgeschlafen sein und einen fitten Eindruck machen. Familien Fotoshooting mit augenringen will schliesslich keiner. Falls Ihr kinder habt, bringt am besten Spielzeug oder Kuscheltiere mit zum Shooting. Dann sind die kleinen auch in der Pause beschäftigt und eventuell kann man diese auch als Requisiten einbauen.

 

familien fotoshooting familienportrait fotograf inspiration

 

 

Familien Fotoshooting und die passende Kleidung

Wie bereits erwähnt könnt ihr zu einem Studiotermin mehrere Outfits mitbringen. Egal ob ein oder mehrere Outfits, beachtet ein paar simple Regeln um eure Bilder harmonischer wirken zu lassen.

 

  • Stimmt euren Kleidungsstiel aufeinander ab. Gehen alle Sportlich? Super! Alle Elegant? Auch schön! Egal wofür Ihr euch entscheidet, bei einemFamilien Fotoshooting haltet Ihr es besser einheitlich.
  • Besonders harmonisch wirkt farblich aufeinander abgestimmte Kleidung. Falls Ihr euch nicht so richtig einigen könnt, bleibt einfach bei gedeckten Farben.
  • Vermeidet knallig grelle Farben und komplizierte Muster. Beides lenkt die Aufmerksamkeit von euch als Einheit ab.
  • Bequem muss es sein! Lieber ein Lieblings-Kleidungsstück in dem Ihr euch wohlfühlt als das neuste, total modische Teil.
  • Accessoire – können sowohl ein lustiges als auch für ein emotionales Familien Fotoshooting bereichern. Bringt Hüte, Brillen oder Mäntel mit. Auch alte Fotos oder andere Gegenstände können für besondere Fotos sorgen.

 

Wer gehört alles auf das Familienfoto ?

Ist doch klar, die Familie … oder vielleicht doch noch mehr? Für fiele schliesst ein Familien Fotoshooting auch sehr gute Freunde ein oder Menschen, die etwas besonders für eure Familie getan haben. Ihr solltet euch hier nicht zu stark limitieren.

 

Wenn Ihr einen Menschen habt, der euch viel bedeutet, fragt Ihn doch. Es bereitet Ihm sicher eine grosse Freude. Falls Ihr ein reines Shooting mit Freunden sucht haben wir euch HIER die nötigen Infos dazu. Mit zum Familien Fotoshooting kann übrigens auch Bello oder Schnurrli. Haustiere können eine lustige Ergänzung auf den Bildern sein und schliesslich gehören Sie ja auch zu eurer Familie.

 

familien fotoshooting familienportrait fotograf finden

Bild von Pascal

 

 

Den passenden Fotografen für ein Familien Fotoshooting finden

 

Wie bei allen fotografischen Belangen braucht Ihr erst einmal einen Fotografen eures Vertrauens. Eine Auswahl aus eurer Region könnt Ihr euch bei pixolum einfach anzeigen lassen indem Ihr auf der Fotografenseite „Familie“ als Kategorie auswählt sowie eure Adresse eingebt. Sobald also alle „familieninternen“ Fragen beantwortet sind, könnt Ihr eine Offert-Anfrage auf pixolum starten und den passenden Fotografen zum passenden Preis aussuchen. Bei eurer Anfrage für ein Familien Fotoshooting könnt Ihr folgende Angaben machen:

 

  • Wo die Familienfotos gemacht werden sollen (Studio, bei Ihnen, Draussen)
  • Datum, Zeit und Dauer des Shootings – klassischerweise 1-2 Stunden
  • Bis wann Ihr die Familienportraits erhalten möchtet und obIhr eventuell verschiedene Varianten wünscht (z.B. einige Bilder in Schwarz-Weiss)?
  • In welcher Form möchten Ihr die Fotos später verwenden? Gross genug, um auch drucken zu können? Bei einigen Fotografen könnt Ihr auch Abzüge oder gar fertige Geschenke mit euren Abzügen beziehen.
  • Informiert den Fotografen, ob Ihr verschiedene Outfits ausprobieren möchtet.
  • Möchtet Ihr während dem Familien Fotoshooting auch Einzelportraits erstellen lassen?
  • Falls Ihr ein Baby zum Shooting mitnehmen, lesen Sie hier noch unsere Tipps zur Babyfotografie
  • Wenn eine werdende Mama beim Shootings mit dabei ist haben wir hier einen tollen Guide und passende Fotografen für ein Schwangerschaftsshooting

 

 

Wann ist der richtige Zeitpunkt für Familienfotos?

Die Antwort darauf ist so individuell wie eure Familie selbst. Manche Familien treffen sich mehrmals im Jahr, andere nur wenn etwas wirklich besonders ansteht. Der Richtige Zeitpunkt für ein Familien Fotoshooting liegt also bei euch. Besondere Anlässe können zum Beispiel ein anstehender Auslandsaufenthalt, ein runder Geburtstag, Nachwuchs oder auch ein besonderes Fest wie Weihnachten sein. Wir würden immer empfehlen nie zu lange zu warten. Man kann das Familienportrait auch zu einer Art Tradition machen, die sich Jährlich wiederholt.

 

familien fotoshooting familienportrait fotograf geschenk

Bild von Maurice

 

 

Erinnerungen in Bildern – Familien Fotoshooting als perfektes Geschenk

 

Die ganze Familie kommt nur selten zusammen und vielleicht seid Ihr manchmal auch schockiert, wie schnell die Zeit verfliegt. Eure Kinder wachsen so schnell, die Grosseltern leben vielleicht an einem anderen Ort und man sieht sich nicht mehr so oft. Ein Familien Fotoshooting ist da eine willkommene Gelegenheit, alle wieder zusammen zu bringen und ein sehr persönliches Geschenk.

 

Berührende und Emotionale Bilder der liebsten bekommt man leider nicht so oft. Das Shooting selbst ist auch immer ein besonderes Erlebnis. Alle lachen und strahlen um die Wette im Blitzlichtgewitter und Ihr habt die Möglichkeit, den individuellen Charakter eurer Familie in Bildern zu Unterstreichen.

 

 

Preise für ein Familienportrait

 

Die Kosten für Familienportraits variieren von Fotograf zu Fotograf. Bei pixolum erhaltet Ihr mehrere Pauschalangebote und könnt diese dann bequem vergleichen. Bei einem Familien Fotoshooting entstehen in der Regel zwischen 60 und 100 Bildern, woraus Ihr euch eure Lieblingsaufnahmen aussuchen könnt. Bei uns findet Ihr bestimmt den richtigen Fotografen für das passende Budget. Rechnet grob mit einem Betrag ab CHF 220.- für Familienbilder.

 

Je nach Erfahrung und Qualität des Fotografen kann sich dieser Betrag entsprechend verändern. In diesem Betrag sind meist einige ausgesuchte Abzüge auf Fotopapier enthalten sowie eine Vielzahl von Bildern in digitaler Form. Falls Ihr die Fotos on location, also in der freien Natur oder bei euch zuhause, machen möchtet, müsst Ihr mit einem leichten Aufpreis rechnen.

 

familien fotoshooting familienportrait fotograf familienshooting

Bild von Daniela

 

 

Hair & Makeup und Familienalbum

 

Auf Wunsch bieten manche Fotografen auch an, im Anschluss an das Familien Fotoshooting ein hochwertiges Fotoalbum mit den Abzügen für euch zu erstellen. Der Preis hängt auch hier vom Umfang und der Qualität des Fotopapiers sowie des Einbandes ab. Ihr könnt euch sogar entscheiden, manche Bilder bereits fix und fertig gerahmt zu bestellen. Damit eure Familie auch Optisch perfekt harmonisiert und aufeinander abgestimmt ist, kann eine Visagistin neben dem Makeup auch das Styling eurer Outfits übernehmen. Falls Ihr eine Visagistin wünscht, könnt Ihr dies ganz einfach schon bei der Buchung eures  Familien Fotoshooting hier auf pixolum mit angeben.

 

 

Tipps für Amateur-Fotografen

Falls Ihr lieber selber Fotos machen möchtet oder einen Laien anstellen möchtet, hier ein paar Tipps der Profis um euer Familien Fotoshooting besser zu machen:

 

Oft stehen die Leute zum ersten Mal vor der Kamera. Versucht also, eine lockere Atmosphäre zu schaffen und macht ein kurzes Vorgespräch. Falls Ihr direkt auf den Laptop fotografiert, lohnt es sich, erst mal ein paar Bilder zu machen, bis einige Gute vorhanden sind. Diese dann unbedingt zeigen damit die Familie Vertrauen gewinnt und sich entspannt.

 

Bei einem Familien Fotoshooting sind viele Personen gleichzeitig aus verschiedenen Generationen und verschiedener Geschlechter vor der Linse. Das Licht kann hier nicht allzu spezifisch gesetzt werden. Wenn Ihr zudem eine lockere Stimmung erzeugen möchtet, sollten alle Familienmitglieder die Möglichkeit haben, sich auf dem Set etwas zu bewegen. Mit einem Schirm oder einer grossen Softbox erzielt man gute Ergebnisse.

 

Achtet immer darauf, dass die Person keine Schatten aufeinander werfen. Habt ihr nur eine grosse Lichtquelle, solltet Ihr die Familie frontal vor diese stellen. Bleibt aber kreativ was die Perspektiven angeht damit die Bilder nicht langweilig werden.

 

Bei einem Familien Fotoshooting on Location hat der Fotograf die Wahl, nur vorhandenes Licht zu nutzen oder dieses mit Blitzlicht zu ergänzen. Speziell bei Gegenlicht, also zum Beispiel einem schönen Sonnenuntergang, oder bei sehr diffusem Licht, wie hier abgebildet in einem Wald, sollte zusätzlich ein Blitz genutzt werden.

 

familien fotoshooting familienportrait fotograf tipps

Bild von Daniela

 

 

Zusammenfassung

 

Hier dich wichtigsten Tipps für euer Familien Fotoshooting kurz Zusammengefasst:

 

  • Familienfotos können zu einer echten Herausforderung werden. Den richten Fotografen könnt ihr kostenlos uns stressfrei auf pixolum.com recherchieren und buchen.
  • Das Familien Fotoshooting kann im Studio, Outdoor oder bei einem Familienanlass beziehungsweise bei euch Zuhause stattfinden.
  • Lasst euch inspirieren auf unseren pixolum Discoveryseiten zum Thema Familienfotografie sowie auf Pinterest.
  • Alle sollten Fit und ausgeschlafen sein. Falls Ihr kleine Kinder habt bringt Spielzeug mit.
  • Im Studio könnt Ihr, in Absprache mit dem Fotografen, mehr als ein Outfit zum Shooting mitbringen. Auch sind hier meist noch Einzelportraits möglich.
  • Stimmt euren Kleidungsstiel aufeinander ab und wählt Farben, die miteinander harmonieren. Vermeidet hingegen knallige Farben und komplizierte Muster.
  • Zu einem Familien Fotoshooting können auch sehr gute Freunde eingeladen werden. Eventuell sogar eure Haustiere.
  • Verbindet Familienfotos mit besonderen Anlässen wie Geburtstage, Abschiede oder Weihnachten.
  • Der Preis für ein Familien Fotoshooting startet bei ca. CHF 220.-. Je nach Erfahrung des Fotografen und Aufwand verändert sich dieser.
  • Teilt dem Fotografen vorab mit, für was Ihr die Bilder benötigt. Eventuell können Alben oder gerahmte Drucke günstig mit dazu gebucht werden.
Du magst diesen Beitrag?
Bewerte diesen Beitrag
(32) Abstimmungen