Seriöse Modelagentur – 10 Tipps wie du Fakes erkennst

Eine seriöse Modelagentur zu finden ist gar nicht so einfach wie man denkt. Im Internet wimmelt es von Websiten mit unseriösen Agenturen. Doch wie erkennst du welche seriös sind und welche nicht? Mit dieser Checkliste kannst du schnell herausfinden, ob eine Modelagentur vertrauenswürdig ist.

seriöse modelagentur finden

Wenn du Model werden möchtest, wirst du dich früher oder später auf die Suche nach einer seriösen Modelagentur machen. Denn nun soll es ja schnell gehen, und du willst dich bei vielversprechenden Agenturen bewerben um festzustellen, ob dein Typ gefragt ist. Leider ist es gerade für Newcomer Models heutzutage echt schwierig, die Spreu vom Weizen zu trennen. Fast täglich erhalten wir anfragen von verzweifelten Models, die bereits in eine Falle getappt sind und viel Geld für nichts ausgegeben haben.

Seriöse Modelagentur: Deine Checkliste

Du kannst selbst ein paar einfache Checks machen, ob eine Modelagentur seriös ist oder nicht. Natürlich kann man sich auch nach diesen Checks nie 100%ig sicher sein. Falls aber einer dieser Punkte vorkommt, solltest du den Kontakt sofort abbrechen.

 

1# Bezahle nie

Das ist die Regel Nummer 1: Bezahle nie etwas – schon gar nicht im Voraus. Weder für ein Shooting noch für ein Lauftraining oder ähnliches. Schon viel zu oft haben wir gehört, dass sich Models bei einer Agentur bewerben und am Schluss mehrere hundert Euro ausgegeben haben – für gar nichts. Wenn eine seriöse Modelagentur wirklich Interesse an dir hat, dann wirst du vom Hausfotograf fotografiert und es wird kostenlos eine Sedcard für dich angelegt. Wenn eine Agentur dich wirklich will, erkennt sie dich und dein Potential, und ist bereit in dich zu investieren – nicht umgekehrt.

seriöse modelagentur tipps

2# Wenn es zu gut tönt, stimmt meistens was nicht

Sei realistisch und ehrlich mit dir selbst. Geborene Top-Models gibt es nicht. Und wenn, dann 1 von 1’000’000. Auch die Mädchen von Germany Next Top Model müssen sich die Karriere verdienen. Lass dich also nicht auf Angebote ein, die einfach zu schön sind um wahr zu sein. Ein solches Angebote könnte zum Beispiel sein, dass dir ein Bademode-Shooting in Miami Beach inkl. Flug und Hotel angeboten wird. Keine seriöse Modelagentur investiert viel Geld in ein Model, dass es vorher nicht live gesehen hat.

3# Massencastings – Lockvogel mit Hintergedanken

Oftmals organisieren unseröise Modelagenturen zusammen mit einem Kleidershop offene Castings. Das heisst, jeder ist willkommen. Um was geht es den Organisatoren aber in Wirklichkeit? Du hast es erkannt… da das Casting in einem Modehaus stattfindet, ist dies nichts weiter als ein Werbestreich. Sie wollen dich in ihren Shop locken. Denn wer schon da ist, kauft im Wechselbad der Gefühle vielleicht auch noch was oder? Vermeide also offene Castings, sonst wirst du schneller zur Shopping Queen statt zum Top Model. Eine seriöse Modelagentur lädt nur im Voraus ausgesuchte Models zu einem Casting ein. Hier kannst du nachlesen, wie du deine Chancen bei einem Casting erhöhst!

unseriöse modelagentur erkennen

4# Nein, du brauchst keine teuren Model-Kurse

Unseriöse Modelagenturen wissen genau, wie sie aus deinen Träumen Geld machen können. So kann es z.B. sein, dass du zuerst ein gratis Fotoshooting erhältst und die Agentur dir einen Vertrag gibt. Bald darauf folgt aber die Aufforderung, dass du einen Modelkurs mit Lauftraining oder Posing-Übungen besuchen musst, den du selber bezahlen sollst. In diesem Fall – oder die irgendwelche Kurskosten von deinem Honorar abgezogen werden sollen – dann gilt: Finger weg!

5# Versprechungen sind ein Hinweis auf unseriöse Modelagenturen

Grundsätzlich kann dir niemand etwas versprechen, denn der Kunde entscheidet am Schluss, ob er dich buchen möchte oder nicht. Die Agentur kann dich also nur „vermarkten“ – dir jedoch nichts versprechen. Leider viel zu oft werden jungen Models grosse Karrieren versprochen, wenn sie dies und das täten. Lass dich nicht einwickeln und tue immer nur das, womit du dich wohl fühlst. Falls du einen Spruch hörst wie: „Heidi Klum musste anfangs auch Akt-Shootings machen um berühmt zu werden“, dann pack deine sieben Sachen und geh. Deine Grenzen sind heilig!

6# Achte auf Sprache und Ort

Hast du eine Anfrage von einer Modelagentur aus einem anderen Land erhalten? In einer anderen Sprache? In diesem Fall läuten schon die Warnglocken! Gute Modelagenturen finden meist lokal in ihrem Land Einsteiger-Modelle. Seriöse Anfragen aus dem Ausland erhältst du erst, wenn du bereits im lokalen Markt etabliert bist, und z.B. schon für mehrere bekannte Agenturen oder Labels gemodelt hast.

7# Schaue dir die Website der Modelagentur genau an

Wirkt die Website der Modelagentur professionell oder eher schmuddelig? Eine seriöse Modelagentur hat professionelle Kunden. Solche Kunden erwarten einen top Webauftritt! Dazu gehören hochwertige Bilder, eine Modelkartei mit diversen Sedcards, eine Adresse, eine Telefonnummer der Agentur und ein Impressum mit einer rechtlich eingetragenen Firma. Falls keine Telefonnummer oder nur eine Handynummer angegeben ist, musst du bereits vorsichtig sein. Achte auf diese wenigen Punkte, sie können dir viel Ärger ersparen.

modelagentur website check

8# Schau unsere Liste der Top Modelagenturen an

Wir haben bereits recherchiert und einige der besten Modelagenturen in Deutschland oder der Schweiz zusammen getragen. Mit dieser Liste kannst du schneller verifizieren, ob du der Agentur trauen kannst.

9# Wieviele Models hat die Agentur?

Eine vertrauenswürdige Modelagentur fokussiert sich meistens auf einen Bereich. Entweder führen sie Fashion-Models, People-Modelle, Kindermodels oder irgend eine andere Kategorie. „Gemischtwarenläden“ sind meist nicht empfehlenswert. Achte zudem darauf, dass du auf der Website mindestens 50 Sedcards findest. Agenturen mit weniger Models können nicht erfolgreich sein.

#10 Google ist dein Freund

In jedem Fall solltest du nach dem Namen der Agentur googlen und Erfahrungen von anderen Models lesen. Als letzer Check ist dies so oder so empfehlenswert.

 

 

Hast du bereits einige unseriöse Modelagenturen entdeckt oder hast seltsame Anfragen erhalten? Dann schreib das doch unten in den Kommentar. So können wir zusammen eine Liste führen und andere angehende Models warnen.

 

Hinterlasse einen Kommentar

9 Kommentare auf "Seriöse Modelagentur – 10 Tipps wie du Fakes erkennst"

avatar
neuste älteste beste Bewertung
Gina
Gast

Suche dringend Erfahrungsberichte von Models 50+, die bei Prestige Modelmenagement unter Vertrag sind

Talley
Gast

Marcus Hanke, Fotoagentur.de, bietet „kostenfreie“ Testshootings an, jedoch soll man für die Bildrechte/Zugriffsrechte der Sedcard zwischen 89€ & 199€ je nach Aufwand bezahlen. Ist das üblich? Zudem erhält er bei Erfolgsvermittlung 20% vom Honorar?

Stela Vîlcu
Gast

Das ist nicht üblich, unseriös, Finger weg!

custom term paper company
Gast

I think that you will only receive serious inquiries from abroad if you are already established in the local market!

cv resume writing services
Gast

A trusted modeling agency usually focuses on one area. They either carry fashion models, people models, children’s models or any other category.

Laura
Gast

Prestige Modelmanagement totale Abzocke !! Sollst jeden Monat 120 Euro zahlen!

Nicole
Gast

Hallo. Ich habe heute eine Einladung zu einem Casting bekommen. Das Casting ist von Papillon. Ich finde leider nicht so viel bei Google. Ist die Agentur seriös? Weiß das einer? LG

Dorota
Gast

Hi Nicole,
Ich habe auch eine Einladung von Pavillon erhalten jedoch am Internet habe ich viele Kommentare gefunden dass die Firma berechnet sich das Geld für Fotoshooting
https://www.castingpartner.de/casting-netzwerk/brancheninfos/castingabzocke/erfahrungsberichte.html

Du magst diesen Beitrag?
Bewerte diesen Artikel
(51) Abstimmungen
Blog abonnieren

Wir informieren Dich über neue Beiträge in unserem Fotoblog.


Das könnte dich auch interessieren: