Model gesucht? Die beste Modelkartei mit 300 Models

Model gesucht? Dann bist du hier bei uns auf pixolum genau richtig. In unserer aktuellen Modelkartei findest du dein ideales Model für jeden Bereich – und das in deinem persönlichen Budget! Ob für Fotoshootings, Events oder Castings – unsere Models freuen sich auf ein spannendes Projekt mit dir! Die Vorteile von pixolum werden dich garantiert überzeugen! In diesem Artikel stellen wir dir unsere „etwas andere“ Modelkartei vor. 

 

model gesucht pixolum modelkartei

 

 

So findest du in unserer Modelkartei das passende Fotomodel

Vorab: Unsere Modelkartei ist anders! So einfach war es noch nie, das passende Model zu finden! Unsere Model-Plattform ist mit diversen Filter-Möglichkeiten und dem direkten Kontakt zu den Fotomodels sehr benutzerfreundlich und einfach. Aktuell führen wir ca. 300 Models. Aber keine Angst, du wirst trotzdem schnell fündig und buchst dein Wunsch-Fotomodel zum besten Preis. Model gesucht und gefunden in wenigen Minuten.

 

 

Deine Vorteile der pixolum Modelkartei im Überblick

Lass dich von unserem Konzept überzeugen! Deine Vorteile vorab im Überblick:

 

  • 300 Models – jeder Typ ist vertreten
  • Intuitive Filter für die schnelle Model-Suche
  • Detaillierte Sedcard mit Bildern und Beschreibung durchstöbern
  • Interessante Profil in der Merkliste speichern
  • Einfach dein Projekt (Shooting, Event, Casting) beschreiben
  • TFP und Pay Models / New Faces und professionelle Models
  • Preisangaben innert wenigen Minuten / Stunden
  • Das Model bestimmt den Preis für dein Projekt selbst
  • Angebote vergleichen und das passende Model mit einem Klick buchen
  • Faire Bedingungen für unsere Models – keine Knebelverträge

 

In den nächsten Schritten erfährst du mehr über den Ablauf, wie du schnell zu deinen Angeboten kommst. Falls du aber bereits loslegen willst, kannst du hier unsere Modelkartei durchstöbern.

 

 

In 3 Schritten zum richtigen Model

Wird ein passendes Model gesucht, so wählt man als erstes die passende Kategorie aus. Das kann Teilakt, Portrait, Plus Size, Fashion, oder eine der vielen anderen Model-Kategorien sein.

 

model gesucht modelkartei

 

 

Alter und Erfahrung des Fotomodels wählen

Selbstverständlich kann man die Model-Suche auf ein Geschlecht eingrenzen. Entscheidend für dein Fotoshooting kann auch der Professionalisierungsgrad des Models sein. Arbeitest du lieber mit New Faces oder setzt du voll auf professionelle Models mit viel Erfahrung?

 

 

Filter für die Modelsuche richtig setzen

Unsere intuitiven Filter ermöglichen dir eine noch genauere Suche. Mit den Angaben zu den gewünschten Maßen und dem Aussehen/Typ schränkst du die Resultate weiter ein – so einfach wird das passende Model gesucht.

 

model gesucht modelkartei filter

 

Hast du alle wichtigen Angaben gemacht, die die jeweiligen Wünsche berücksichtigen, dann erhälst du eine differenzierte Auswahl an möglichen Kandidaten. Auf der jeweiligen Sedcard des Models kann man sich nun einen detaillierten Eindruck verschaffen. Dafür stehen weitere Fakten und natürlich eine Auswahl an Modelfotos zur Verfügung.

 

 

model gesucht model sedcard

 

 

 

Model gesucht – Sofort Preisangaben für dein Booking erhalten

Hat man eines oder mehrere passende Fotomodels für das Shooting oder den Event-Model gefunden, kann man diese mit einem Klick seiner Merkliste hinzufügen. Dein Vorteil mit pixolum liegt nun darin, dass du sofort online Angebote von unseren Models erhältst. Nachdem du ein paar weitere Angaben zum Shooting gemacht hast, werden die gesuchten Fotomodels automatisch von uns informiert und aufgefordert, ein Angebot zu deiner Anfrage abzugeben.

 

 

model gesucht fotomodel auswahl

 

 

Falls dringend ein Model gesucht wird, kannst dich also bereits nach wenigen Minuten oder Stunden über viele verschiedene Preisangaben freuen! Jedes Model bestimmt dabei seinen Preis selbst, ohne unser Zutun. Freie Marktwirtschaft also! Modern und transparent, oder?

 

Wir raten dir jedoch dringend an, vorher die richtigen Filter zu setzen. Damit werden nur die Models informiert, welche effektiv deinen Kriterien entsprechen. Zudem behälst du einen besseren Überblick mit einer kleineren Auswahl an Models. Es lassen sich drei große Modeltypen unterscheiden, die wir hier kurz vorstellen.

 

 

Welches Model für welchen Anlass?

 Wenn ein Model gesucht wird, dann hat man zumeist einen bestimmten Typen von Frau oder Mann vor dem geistigen Auge stehen. Sucht man in einer Modelkartei nach dem perfekten Fotomodel für Shootings, kann es hilfreich sein, bestimmte Bezeichnungen für die verschiedenen Modeltypen zu kennen.

 

 

  • Fotomodels

Bis in die 1980er-Jahre hießen Laufsteg-Models noch Mannequins, seit vielen Jahren hat sich aber der universelle Begriff des Medienmodels als Berufsbezeichnung etabliert. Unter Fotomodels versteht man heute Models, die primär für Fotoshootings gebucht werden. Ein klassisches Fotomodell wird also nicht für den Laufsteg gebucht, da dies besondere Fähigkeiten, viel Übung und auch die entsprechende Grösse verlangt. Die Häufigsten Anwendungsbereiche liegen in der Portrait-Fotografie, Modefotografie, Unterwasser-Shootings, in der Akt-Fotografie und Outdoor Fotoshootings. Aber auch bei privaten Fotoshootings wird der Kunde oft als Model bezeichnet. Der Umgang mit „privaten Models“ ist aber um einiges herausfordernder – lies dazu unsere Tipps zur Model Motivation für Fotografen.

 

 

  • Kunstmodels

Unter den über 300 Models der pixolum-Modelkartei finden sich ganz unterschiedliche und interessante Menschen, die auf dem ersten Blick nichts mit Laufsteg-Schönheiten wie Alessandra Ambrosio oder Adriana Lima gemeinsam haben. Dabei handelt es sich in vielen Fällen um Kunstmodels oder klassische People-Modelle. Sie stehen immer dann bereit, wenn ein Model gesucht wird, das für künstlerische Aufnahmen an Kunstschulen oder bei anderen Zeichenkursen bereit ist. Dabei handelt es sich sehr oft um Aktzeichnungen, wozu das Model sehr lange still halten muss.

 

 

  • Parts-Model

Für die Handcreme-Werbung oder das wallende Haar für ein neues Shampoo: wird ein Model gesucht bei welchem es auf ein bestimmtes Körperteil oder Körpermerkmal ankommt, dann werden oft Parts-Models gesucht. Besonders oft werden Models gesucht, die über besonders schöne Füße, Hände oder Haare verfügen. Dann müssen die restlichen Proportionen gar nicht unbedingt „model-like“ sein, denn sie stehen für den Fotografen nicht im Vordergrund.

 

 

Laufsteg Models – der Catwalk für die Grossen

Als Premium Disziplin gilt nach wie vor der Laufsteg. Da die Anforderungen der Designer meist sehr hoch sind was die Grösse, Profil und Haltung anbelangt, eigenen sich nur sehr wenige Models für diese Art des Modelling. Meist verbindet man die Laufsteg Models unter dem Begriff High-Fashion. Falls dich dieses Thema interessiert, kannst du hier mehr über Tipps zum Model werden und die Kriterien erfahren.

 

 

In der Modelkartei von pixolum.de finden sich Models aus der Schweiz, Österreich und Deutschland. Finde hier das Gesicht, das zu deinem Projekt passt!

 

Du magst diesen Beitrag?
Bewerte diesen Beitrag
(43) Abstimmungen
Das könnte dich auch interessieren: