15 Photoshop Plugins die du ausprobieren musst!

In diesem Artikel stelle ich dir die besten Photoshop Plugins vor. Ob du Photoshop täglich für deinen Job nutzt, oder einfach die Abwechslung liebst und was Neues ausprobieren möchtest spielt keine Rolle. In unserer Liste findest du bestimmt noch ein Plugin, das du noch nicht kennst und dir bei der Bildbearbeitung hilft und dein Leben vereinfacht!

pc setup für die bildbearbeitung mit photoshop plugins
Die besten Photoshop Plugins 2020.

Brauchst du Hilfe beim Installieren von Photoshop Plugins?  Dann scrolle einfach bis ans Ende der Seite, dort erkläre ich dir das Vorgehen in einfachen Schritten.

Warum brauchst du Photoshop Plugins?

Wer schon eine Weile mit der Adobe Creative Suite arbeitet, wird früher oder später auf Photoshop Plugins stoßen. Adobe Photoshop ist zweifellos als einzelnes Programm sehr leistungsstark. Für Fotografen und Designer, die spezifische Aufgaben erfüllen müssen, gibt es neben den Kernfunktionen von Adobe Photoshop aber noch Raum für Programme mit zusätzlichen Funktionen. Mit Plugins kannst du noch mehr aus deinen Fotos herausholen und sparst du dir bei der Bildbearbeitung viel Zeit und Mühe. Gut also, dass es eine große Auswahl an kostenlosen sowie kostenpflichtigen Photoshop Plugins gibt. Für letztere musst du meist nur eine geringe monatliche Gebühr bezahlen. 

Kostenlose Photoshop Plugins

1. Camera Raw

Camera Raw ist ein absolutes „Must-Have“ Photoshop Pluigin für jeden, der Fotos bearbeiten möchte. Mit dem Plugin können sowohl Bilder im RAW-Format, als auch in anderen Dateiformaten wie JPEG und TIFF bearbeitet werden.

Adobe Camera Raw Plugin
Adobe Camera Raw

Mit dem praktischen Programm sparst du dir den ständigen Wechsel von Lightroom zu Photoshop. In Camera Raw lassen sich viele Dinge einstellen, die du normalerweise in Lightroom tun würdest. Zu diesen zählt zum Beispiel der Weißabgleich, Farbton, Kontrast, Schatten, Lichter und vieles mehr. Das praktische Plugin ist sowohl für Windows, als auch für Mac kostenlos erhältlich.

2. Pexels Photoshop Plugin

Dieses Photoshop Plugin verbessert deinen Arbeitsablauf erheblich und hilft dir, viel Zeit einzusparen. Das Pexels Photoshop Plugin verschafft dir Zugriff auf Tausende von kostenlosen Stock-Bildern. Du kannst die Bilddatenbank durchsuchen, ohne Photoshop zu verlassen. Alle angebotenen Fotos können kostenlos für kommerzielle oder persönliche Zwecke verwendet werden. Die Galerie wird ständig erweitert, mindestens 3.000 neue kostenlose Bilder werden monatlich zur großen Auswahl hinzugefügt. Einmal installiert, wirst du nicht mehr auf das praktische Programm verzichten wollen.

pexels photoshop plugin
Füge kostenlose Bilder direkt in Photoshop ein.

3. ON1 Effects

ON1 Effects bietet eine große Sammlung verschiedener Voreinstellungen zur Bearbeitung und Aufbesserung von Bilden. Personen die gerne viel experimentieren (hier ein paar Challenges für dich) und mit einem Klick einen Film-Look oder ein schönes Schwarzweiß-Foto erzielen möchten, sind damit perfekt bedient.

bildbearbeitung mit photoshop plugin on1 effects
Alle Effekte von dem Photoshop Plugin ON1 Effects lassen sich individuell bearbeiten. (Quelle: ON1 Effects)

Ein grosser Vorteil dieses Photoshop Plugins ist der Schieberegler für die Deckkraft. Mit diesem lässt sich jeder Effekt herunterdrehen, wenn er zu stark ist. Du kannst die Stärke der einzelnen Filter also individuell anpassen. ON1 Effects ist sowohl als eigenständige Anwendung, als auch als kostenloses Plugin für Photoshop und Lightroom verfügbar.

4. Layers Control 2

Layrs Control 2 ist ebenfalls ein kostenloses Photoshop Plugin, dass den Bearbeitungsprozess wesentlich vereinfacht. Es bietet eine Möglichkeit, Ebenen ganz einfach organisiert zu halten. Das Programm besteht aus insgesamt 7 Skripten:

  • Ebenennamen-Editor
  • Entfernung nicht verwendete Effekte
  • Alle Ebenen-Effekte abflachen
  • Leere Ebenen löschen
  • Smart-Objekte rastern
  • Ähnliche Dateien/Ordner finden und in ein Smart-Objekt konvertieren

Diese Werkzeuge jederzeit griffbereit zu haben, bringt eine große Zeitersparnis.

Die besten Premium Photoshop Plugins

5. Luminar 4 (ehemals Luminar Flex)

Luminar 4 ist eines der fortschrittlichsten Fotobearbeitungs-Plugins mit künstlicher Intelligenz auf dem Markt. Wem es nicht gefällt, viel Zeit mit Farbkorrektur und der allgemeinen Bildverbesserung zuverbringen, wird von den großartigen Ergebnissen in kürzester Zeit begeistert sein.

werkzeuge im photoshop plugin luminar 4
Mit künstlicher Intelligenz passt das Plugin deine Fotos in sekundenschnelle an. (Quelle: Skylum)

Ehemals bekannt als „Luminar Flex“, bietet dieses intelligente Plugin auch den „AI-Sky Enhancer“, ein Tool zur speziellen Bildbearbeitung des Himmels mit künstlicher Intelligenz. Außerdem verfügt es über die Smart Tone Funktion und andere exklusive Filter. Jeder Filter unterstützt seine eigenen Masken- und Überblendungsmodi, wodurch Fotos noch präziser bearbeiten werden können. Der Preis von Luminar 4 variiert im Laufe des Jahres. Wenn du Glück hast, kannst du es dir zum Angebotspreis sichern.

Luminar Gutscheincode / Rabattcode

Nutze den pixolum Rabattcode PIXOLUM22 für Luminar und spare 10 EUR! Hier gehts zur Luminar Website.

6. Aurora HDR

Das Aurora-Plugin ist eines der besten Tools am Markt, wenn es um die Erstellung von HDR-Bildern geht. Es ist für Mac und Windows erhältlich und bietet eine leicht zu bedienende Oberfläche, kombiniert mit erweiterten Bearbeitungsoptionen, die auch von Profis genutzt und geschätzt werden.

Aurora HD Plugin PS Photoshop Plugin
Aurora HD Plugin PS
Unsere Fotoausrüstung

Du fragst dich mit welcher Ausrüstung wir fotografieren? Hier findest du unser Equipment.

Ausrüstung anzeigen

Im Gegensatz zu anderen Plugins, schafft man es mit Aurora HDR mit Leichtigkeit, ein natürlich aussehendes HDR-Bild zu erhalten. Aurora kann in Photoshop oder als eigenständige Anwendung verwendet werden und verfügt über mehr als 20 verschiedene Werkzeuge für die HDR-Bearbeitung, wie z.B. Polarisationsfilter, Abwedeln und Nachbelichten (Dodge & Burn) und Detailverbesserung. Der Preis dieses Plugins liegt bei unter 100 EUR. Wenn du mit HDR-Bildern zu tun hast, wirst du dieses Programm nicht mehr missen wollen! Auch hier kannst du wieder unseren Gutscheincode anwenden: PIXOLUM22.

7. Infinite Color Photoshop Plugin

Infinite Color ist ein intelligentes Farbkorrektur-Werkzeug, das Bildern einen einzigartigen Look verleiht, indem es ein Set von Anpassungsebenen zufällig bestimmt und den Bildern hinzufügt. Das Besondere an diesem Plugin ist, dass die erstellten Farben einzigartig sind, da es eine unendliche Anzahl von Farbmöglichkeiten und Kombinationen enthält. Kein Bild sieht nach der Bearbeitung gleich aus – jedes ist ein Unikat.

Das Programm spart Hobby-Fotografen und Profis Stunden an mühsamer Arbeit und bietet gleichzeitig Ergebnisse, die sich wirklich sehen lassen können. Das Photoshop Plugin ist ein absoluter Geheimtipp und wird von vielen als das beste Farbkorrektur-Tool für Photoshop auf dem Markt bezeichnet. Es ist für nur 99 Dollar erhältlich.

8. Fluid Mask 3

Jeder Fotograf weiß, wie zeitraubend es sein kann, Objekte in Photoshop auszuschneiden oder freizustellen. Auch wenn es oft notwendig ist, kann das Ausschneiden eine sehr langweilige und zeitaufwendige Aufgabe sein, besonders, wenn Elemente verblassen oder keine klar erkennbaren Kanten haben.

In diesen Fällen kommt Fluid Mask 3 zur Hilfe! Dieses Plugin ist beliebt bei Grafikern, die täglich unzählige Objekte ausschneiden müssen. Es vereinfacht den gesamten Prozess des Ausschneidens und hilft, viel Zeit zu sparen. Wenn du also bei der privaten oder beruflichen Bildbearbeitung oft Objekte freistellen musst, lohnt es sich, 99 Dollar in das Plugin zu investieren, denn es kann dir Stunden wertvoller Zeit sparen.

9. Focus

Für alle Experimentierfreundlichen die das Gewöhnliche satt haben, könnte Focus das richtige Photoshop Plugin sein. Es wurde entwickelt, um selektive Schärfe, Linsenunschärfe, Bewegungsunschärfe und Tilt-Shift-Effekte auf einfache Weise zu erzeugen. Solche Effekte bekommst du sonst fast nur mit teuren Objektiven hin. Das Programm hilft dir also dabei, bei einem knappen Budget Geld zu sparen, denn der Bedarf an teurer Zusatzausrüstung für Fotografen wird minimiert.

werkzeuge im PS plugin focus
Die Tilt-Shift Fuktion wird gerne in der Action-Fotografie eingesetzt. (Quelle: Skylum)

Dieser Photoshop Plugin Tipp gibt dir die kreative Freiheit, den Bild-Fokus dort zu platzieren, wo du möchtest und lenkt die Aufmerksamkeit sofort auf das Hauptmotiv deines Fotos. Wenn dich die Vorteile überzeugt haben, probiere das Plugin aus, es kostet nur 59,99 Dollar.

10. RH Hover Color Picker

Denkst du dir auch oft beim Verwenden des Farbwählers in Photoshop, dass es hier es eine Menge zu verbessern gibt? Wenn ja, freust du dich bestimmt über die Funktionen des RH Hover Color Pickers.

Der Farbwähler des Anbieters ist eine moderne, schnelle und schlichte Alternative zu dem Photoshop-Farbwähler, der nicht nur viel schöner aussieht, sondern auch einen wirklich bedeutenden Vorteil bietet. Während des Zeichnens ist er versteckt, er wird nur angezeigt, wenn du mit der Maus über die minimierte Version des Farbwählers fährst. Für nur 16 Dollar ist das Plugin ein echtes Schnäppchen und definitiv wert, es auszuprobieren!

11. Blow Up 3 Photoshop Plugin

Dieses Photoshop Plugin ist ein echter Geheimtipp für alle, die mit Grafiken in Print-Qualität arbeiten. Blow Up 3 ist eine preisgekrönte Vergrößerungssoftware, das es ermöglicht, Fotos ganz ohne Qualitätseinbußen zu vergrößern.

Blowup Photoshop Plugin
Blowup Photoshop Plugin

Die Benutzeroberfläche von Blow Up ist einfach zu bedienen und bietet drei Hauptfunktionen: Zuschneiden, Zuschneiden & Größe ändern und eine Stretch-Funktion, die Bilder in die Länge zieht, und trotzdem in hoher Qualität belässt. Ein weiterer großer Vorteil:  Das Programm ist sowohl mit Windows, als auch mit Mac kompatibel. Erhältlich ist es als separates Plugin zum Preis von 79 Dollar oder als Teil des Exposure X4 Bundles zum Preis von 149 Dollar.

12. Noiseless

Noiseless ist eine großartige Software, um Bilder mit geringer Belichtung zu retten. Dieses Plugin erkennt und entfernt automatisch das Bildrauschen in Fotos. Danach führt es einen zweiten Algorithmus aus, der wieder Details zu dem Bild hinzufügt, damit das Endergebnis natürlich aussieht. Alternativ dazu kann das Bildrauschen auch durch eine manuelle Regelung der Einstellungen erfolgen, um noch genauere Ergebnisse zu erzielen.

übersicht von werkzeugen in noiseless Photoshop Plugin
Mit Noiseless lässt sich Bildrauschen effektiv entfernen. (Quelle: Skylum)

Noiseless kann als Plugin mit Lightroom, Photoshop und Aperture verwendet werden. Beim Kauf gibt es auch die Option, eine Familienlizenz zu erwerben, mit der man das Programm auf bis zu fünf Macs gleichzeitig installieren kann. Leider ist das Plugin nicht kompatibel mit Windows. Mit einem Preis von 70 Dollar liegt es auf dem ungefähren Preisniveau der anderen erwähnten Plugins.

13. FX Photo Studio

Das Plugin FX Photo Studio ist ein bekanntes und beliebtes Produkt der Software-Entwicklungsfirma Skylum. Es verfügt über eine große Sammlung hochwertiger Foto-Filter und Effekte, mit denen du deine Kreativität entfalten kannst. Mit nur ein paar Klicks wird ein Foto in eine Lomografie, also in einen kreativen und experimentellen Schnappschuss verwandelt. Aber auch andere Effekte, wie Bleistiftskizzen oder Vintage-Bilder lassen sich mit dem Programm schnell und unkompliziert anwenden.

FX Photo Studio Plugin
FX Photo Studio

Außerdem bleibt die volle Kontrolle über den gesamten Prozess immer bei dir, da die Möglichkeit einer punktuellen Auswahl der Maskierung bzw. des Effektes besteht. Auf diese Weise kannst du Filter auch nur auf einem bestimmten Teil des Bildes anwenden. FX Photo Studio wurde speziell für Mac-Benutzer entwickelt, und überzeugt Einsteiger und Profis nicht nur mit seinen praktischen Funktionen, sondern auch mit seinem günstigen Preis von nur 39,99 Dollar.

14. Particle Shop

Particle Shop ist ein Pinsel-Plugin, das kreative Herzen höherschlagen und Visionen in die Wirklichkeit umsetzen lässt. Im Programm ist aktuell ein Set von 11 leistungsstarken und dynamischen Pinseln enthalten, die sich in Dichte und Größe unterscheiden. Außerdem gibt es einen dynamischen Sprenkel-Pinsel, mit dem du komplett neuartige Effekte erstellen kannst.

design inspiration im PS plugin particle shop
Mit den verschiedenen Pinseln können auch Comic-Looks erzeugt werden. (Quelle: painterartist.com)

Wer gerne kreativ gestaltet und Kompositionstechniken anwendet, wird sicher Gefallen an den Tools für beeindruckende Bildbearbeitung finden. Die Pinsel eignen sich nicht nur für druckempfindliche Tablets, sondern auch für User, die mit herkömmlichen Touchscreens und Maus arbeiten. Das Plugin ist sowohl mit Mac, als auch mit Windows kompatibel und kann ebenfalls in Lightroom installiert werden. Der Preis für das revolutionäre Photoshop-Malwerkzeug beträgt 49,99 Dollar.

15. Topaz B&W Effects

Zuletzt haben wir etwas ganz Spezielles für dich: Wenn Farbfotografie nichts für dich ist, und du deine Emotionen gerne in Schwarz, Weiß und Graustufen ausdruckst, könnte Topaz B&W Effects genau das Richtige für dich sein. Es wurde von Topaz Labs mit dem Zweck entwickelt, Fotos in spektakuläre monochrome Bilder zu verwandeln, die dem Betrachter Emotionen vermitteln.

bildbearbeitung in schwerzweiß in topaz b&w
Mit dem Plugin erhältst du im Handumdrehen spektakuläre schwarzweiß Fotos. (Quelle: topazlabs.com)

Das Photoshop Plugin verwendet eine moderne Schwarzweiß-Konvertierungs-Methode, die Ton und Textur detailliert hervorhebt. Das Ergebnis sind natürlich aussehende Fotos, die eine große visuelle Wirkung haben, ohne langwierige Bearbeitung. Ein weiteres Feature des Programms verleiht den Bildern ein authentisches Filmgefühl, indem es unterschiedliche Körnungen und Filmstile anwendet. Dieses Plugin ist nicht nur mit Mac, sondern auch mit Windows kompatibel. Der Preis von Topaz B&W Effects beträgt 59,99 Dollar.

Wie installiert man ein Photoshop Plugin?

In wenigen einfachen Schritten lässt sich ein Photoshop Plugin installieren. So gehts:

  • Lade das Plugin von der Website des Anbieters herunter
  • Extrahiere das heruntergeladene Plugin (meistens wird dir das Programm der Einfachheit halber in einem RAR- oder ZIP-Ordner zur Verfügung gestellt)
  • Kopiere den gesamten Ordner, der alle Plugin-Dateien enthält
  • Öffne nun deinen Adobe-Ordner, du findest ihn bei Windows auf dem Laufwerk C und bei Mac unter „deine Programme“
  • Öffne nun den Plugin-Ordner. Darin gibt es einen weiteren Ordner mit der Bezeichnung „Adobe Photoshop“ – öffne diesen und finde den Unterordner „Plugins“
  • Füge das heruntergeladene Plugin in den Ordner „Plugins“ ein
  • Öffne Photoshop
  • Teste das neue Plugin, das du gerade installiert hast. Wir wünschen viel Spaß beim Gestalten!

Wie verwendet man Photoshop Plugins?

Die vorgestellten kostenlosen und kostenpflichtigen Photoshop Plugins haben alle einen einzigartigen Verwendungszweck und können je nach Bedarf von Hobby-Fotografen, Grafikern und professionellen Fotografen eingesetzt werden, um das Beste aus Fotos herauszuholen. Zusätzlich schaffen sie es mithilfe von Algorithmen und Filtern das Bildrauschen zu unterdrücken oder die Stimmung eines Bildes völlig zu verändern. Außerdem schaffen es mit den praktischen Programmen auch Anfänger, Fotos mit ein paar Klicks professionell aufzubessern und in wenigen Schritten ein sehenswertes Ergebnis zu zaubern.

Mit den Plugins kannst du deine Kreativität voll entfalten. Es ist jedoch auch wichtig zu merken, wann es Zeit ist aufzuhören, damit die Ergebnisse nicht unnatürlich wirken. Um auf „Nummer Sicher“ zu gehen, wende alle Änderungen auf einer separaten Ebene an. Damit hast du notfalls immernoch das Original und kannst auf diese Weise am Ende der Bildbearbeitung den Effekt einfach abschalten, wenn dir das Foto nicht mehr gefällt.

Los geht’s!

Wir hoffen, dir hat dieser schnelle Leitfaden zu den besten Photoshop Plugins des Jahres 2020 gefallen. Adobe Photoshop ist und bleibt ein unglaublich leistungsfähiges Bildbearbeitungsprogramm, trotzdem gibt es aber leider immer noch viele Werkzeuge die fehlen. Mit den neuen Funktionen durch die vorgestellten Photoshop Plugins kannst du hoffentlich deine Kreativität weiter fördern und viel Zeit in der Bildbearbeitung sparen. Überlege also, welches Plugin dir den meisten Nutzen bietet, dann installiere dir die neuste Version.

Egal ob du dich für ein kostenloses oder ein kostenpflichtiges Photoshop Plugin entscheidest, ich wünsche dir viel Spaß beim Experimentieren! Lass mich wissen, falls du was cooles entdeckst! 🙂

Du brauchst noch mehr Inputs zu Photoshop?

0Shares
pixolum Autor und Fotograf pixolum
Über den Autor

Patrick ist der Gründer von pixolum und versorgt dich seit 2012 mit spannendem Fotografie-Stoff. Neben seiner Leidenschaft für Kameras & Design unterstützt er kreative Köpfe beim Aufbau ihres Business. Er trinkt jeden Tag 7 Kaffees aus der pixolum Tasse, ist absoluter SEO Nerd und beginnt mehr, als er zu Ende bringen kann.

0 Gedanken und Fragen

Hinterlasse deine Meinung und Fragen

 

Magst du diesen Beitrag?